Shared publicly  - 
 
Die FDP-Wachstumsoffensive wird greifbar: Mit rund 27 Einzelvorhaben wollen die Liberalen Aufstiegs-, Bildungs- und Arbeitschancen in Deutschland verbessern. Den Beschluss zum sogenannten „Wachstumspaket 2012“ hat das FDP-Präsidium am Montag verabschiedet. Ein erklärtes Ziel der FDP-Spitze ist es, Wachstum zu verstetigen, um die Ausgaben in den kommenden 15 Jahren von derzeit 81,1 Prozent auf 60 Prozent zu reduzieren.
Translate
2
Tim Beil's profile photo
 
27 "Einzelvorhaben" klingt mir nach 27 mal neue Förderungen und Subventionen der FDPler.

Liberale wissen, dass staatliche "Förderung" und Subventionen immer unsozial UND ungerecht sind. Sie stoppen Förderung, Subventionen, statt sie zu vermehren.
Translate
Add a comment...