Profile

Cover photo
Exportpages
19 followers|85,683 views
AboutPostsPhotosVideos
Story
Tagline
Export? Exportpages!
Introduction
Exportpages - The Online Export Show. With over 28.000 manufacturers and well over 148.000 product offers, Exportpages is the gateway to the world’s most important markets.

Exportpages - Die Online-Exportmesse. Mit über 28.000 Herstellern und weit mehr als 148.000 Produktangeboten ist Exportpages das Tor zu den wichtigsten Märkten der Welt.
Contact Information
Contact info
Phone
+49 30 200737-0
Email
Address
Exportpages International GmbH Kurfürstendamm 28 10719 Berlin Deutschland

Stream

Exportpages

Shared publicly  - 
 
Mars-Rover landen in Luzern

maxon motor geht eine Partnerschaft mit dem Verkehrshaus der Schweiz ein.

tinyurl.com/h7gv9da
 ·  Translate
1
Add a comment...

Exportpages

Shared publicly  - 
 
Der China Business Lunch in Berlin

– China und Deutschland rücken immer enger zusammen –

Sowohl in Deutschland als auch in China sind soziale Netzwerke ein hilfreiches Instrument um Geschäftskontakte zu knüpfen und zu vertiefen. Wer diese Netzwerke nutzt, hat die Möglichkeit sowohl im Berufs- als auch im Privatleben schneller die erwünschten Ziele zu erreichen. Das China Business Lunch Konzept bietet deutschen und chinesischen Geschäftsleuten in Führungsposition eine ideale Plattform, um in einer angenehmen Atmosphäre gemeinsam Zeit zu verbringen, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen.

Initiiert durch die Deutsche Asia Pacific Gesellschaft e.V. erfolgte im Januar 2016 der Jahresauftakt des 19. China Business Lunch im Maritim Hotel Berlin unter der Regie des neuen Veranstaltungspartners Exportpages International GmbH.

Im Mai und September 2016 trafen sich wiederum zahlreiche Teilnehmer aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft und Dienstleistungen im Rahmen des 20. und 21. China Business Lunch im Restaurant Ming Dynastie. In entspannten Gesprächen haben die Teilnehmer nicht nur die gute, authentische chinesische Küche genossen, sondern auch zahlreiche wertvolle Geschäftskontakte knüpfen können.

Der Berliner Veranstalter Exportpages ist ein internetbasiertes, weltweites Export-Netzwerk und richtet sich an Einkaufsentscheider, Manager und Unternehmer. Exportpages unterstützt seit 13 Jahren Unternehmen beim Aufbau internationaler Geschäftsbeziehungen durch eine 32-sprachige Onlinemesse, mit deren Hilfe Lieferanten und Einkäufer einander frei von Sprachbarrieren finden können.

In China arbeitet Exportpages exklusiv mit dem China International Electronic Commerce Center (CIECC) – ein Tochterunternehmen des chinesischen Handelsministeriums (MOFCOM) – zusammen. Die besondere Kooperation beinhaltet einen weiteren Ausbau der fest im Markt etablierten Internet-Plattform sowie weltweite Marketingkampagnen.

Das deutschsprachige Wirtschaftsmagazin ChinaContact fungiert als Medienpartner des China Business Lunch und informiert regelmäßig über wirtschaftspolitische, wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen, die für den Geschäftserfolg in China, einschließlich Hongkong, Macao und Taiwan, relevant sind.

Der nächste China Business Lunch findet am 17. November 2016 statt.
Anmeldungen erbeten unter berlin@china-business-lunch.de
 ·  Translate
1
Add a comment...

Exportpages

Shared publicly  - 
 
Kühlmittel-Sonderzubehör von Haas für niedrigere Teilekosten

Eine der größten Herausforderungen in der modernen Zerspanungstechnik besteht darin, das Werkzeug immer ausreichend zu kühlen und zu schmieren sowie dafür zu sorgen, dass die Späne schnell und effizient aus dem Bearbeitungsbereich abgeführt werden. So lassen sich auch die Teilekosten möglichst niedrig halten. Eine unzureichende Kühlung kann vielfältige Probleme, wie eine mangelhafte Oberflächengüte, vorzeitigen Werkzeugverschleiß oder sogar eine Beschädigung oder den Verlust des Werkzeugs zur Folge haben.

Der Haas Kühlmittelring, der an allen Werkzeugmaschinen der Baureihen VM und VF von Haas zur Grundausstattung gehört, leitet das Kühlmittel gezielt in den zu schmierenden Bearbeitungsbereich und führt die beim Zerspanen anfallenden Späne gleich mit ab. 

Dieser Kühlmittelring stellt eine erhebliche Verbesserung gegenüber den traditionellen Schlauchsystemen dar. Die umfassend einstellbaren Düsen des Kühlmittelrings richten den Kühlmittelfluss aus vielen Winkeln direkt auf das Werkzeug. Die Düsen sind mühelos ausrichtbar. Der Ring selbst ist so angebaut, dass er einen maximalen Abstand gewährleistet und einfach zu bedienen ist. 

Neben dem Kühlmittelring als Hauptkühlmechanismus von Haas steht noch zahlreiches weiteres Sonderzubehör zum Kühlen und Schmieren zur Verfügung. So kann die als P-Cool bezeichnete programmierbare Kühlmitteldüse von Haas in verschiedenen Positionen fixiert werden, um das ausgewählte Werkzeug, ob kurz oder lang, gezielt zu kühlen.

Eine weitere effektive Methode, um das Kühlmittel direkt in den Bearbeitungsbereich zu leiten, besteht darin, es mit hohem Druck durch die Werkzeugspitze zu pressen. Hier bietet sich die Innere Kühlmittelzufuhr (IKZ) von Haas an, die insbesondere für das Bohren tiefer Löcher oder Fräsen tiefer Taschen geeignet und in Konfigurationen mit 20 bar und 70 bar erhältlich ist.

Viele Werkstätten setzen moderne Hartmetallwerkzeuge ein, die mit den neuesten Beschichtungen versehen sind, um Teile trocken zu zerspanen. Hier besteht die Gefahr darin, nicht aus dem Bearbeitungsbereich abgeführte Späne noch einmal zu schneiden, was einer der Hauptgründe für vorzeitigen Werkzeugverschleiß ist. Um dieses Problem zu lösen, bietet Haas als Sonderzubehör ein System mit einem Druckluftstrahl durch das Werkzeug an. Diese Ergänzung zum IKZ-System entfernt die Späne aus dem Bearbeitungsbereich, bevor diese ein zweites Mal vom Werkzeug erfasst werden können. Das ist vor allem beim tiefen Taschenfräsen praktisch.

Die automatische Druckluftstrahldüse von Haas erfüllt eine ähnliche Funktion. Sie bietet sich bei kleinen Werkzeugen an, bei denen keine Druckluftzufuhr durch das Werkzeug möglich ist. Zudem ist die automatische Druckluftstrahldüse von Haas bei anspruchsvollen Trockenbearbeitungen, die ein größeres Druckluftvolumen erfordern, eine hervorragende Ergänzung für den Druckluftstrahl durch das Werkzeug.

Für Anwendungen, bei denen kein Kühlmittel zum Einsatz kommen kann, das Werkzeug aber trotzdem geschmiert werden muss, ist die neue Minimalmengenschmierung von Haas als Sonderzubehör zu empfehlen. Dieses innovative System sprüht eine genau bemessene Menge von Schmiermittel in den Druckluftstrom, das so direkt auf die Schneidkante des Werkzeugs gelangt. Dabei wird für gewöhnlich so wenig Schmiermittel aufgebracht, dass es mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen ist. 

Einer der Hauptvorteile des Minimalmengenschmiersystems besteht darin, dass im Vergleich zu den typischen Kühlmittel-Spülsystemen nur ein Bruchteil des Schmiermittels verbraucht wird. Darüber hinaus ist die Zufuhr der Druckluft und des Schmiermittels separat einstellbar, so dass der Bediener das Mengenverhältnis an seine konkreten Anforderungen anpassen kann.
Die Maschinen von Haas bieten viele effiziente Möglichkeiten, um eine hohe Leistung in der Bearbeitungszone aufrechtzuerhalten. Die auf der ganzen Welt eingerichteten Haas Factory Outlets (HFO) sind hochqualifiziert und jederzeit bereit, gemeinsam mit dem Kunden die konkreten Anforderungen der benötigten Anwendungen einzuschätzen. Auf diese Weise ist es möglich, das Sonderzubehör auszuwählen, das optimal für die Art und die Menge des zu bearbeitenden Materials geeignet ist.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Exportpages

Shared publicly  - 
It is probably no surprise that the biggest ports in the world are all located in China. Over the years, Singapore was known as the world's largest container port. Few things traveled throughout Asia without stopping at some point in Singapore. Today, that seaport has been overtaken by Shanghai for some two years now. Mainland China ports account for 70% of the top 10 ports in the world. The U.S. is way down the list. Here's how they rank over th...
1
Add a comment...

Exportpages

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Exportpages

Shared publicly  - 
 
A fetish emerges from underground - KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH

Obsessive latex - Sara Linke's master's collection is a new expression of elegance

http://tinyurl.com/h4f6lv9


1
Add a comment...

Exportpages

Shared publicly  - 
 
Wenn das Fenster zur Fassade wird – Modernes Fenster-/Fassadensystem von UNILUX

http://tinyurl.com/zuwlc73
 ·  Translate
1
Add a comment...

Exportpages

Shared publicly  - 
 
Building bridges for more quality
Exportpages - The World's Export Show, connects sellers to buyers worldwide. Find Products, Manufacturers, News, and Partner Opportunities!
1
Add a comment...