Profile cover photo
Profile photo
ErlebnisArchäologie Carmen Dietz-Rödel M.A.
4 followers
4 followers
About
Posts

Post has attachment
Mit Flora dem Reiseschaf kam vor einiger Zeit das Wanderbuch "Almas geheimer Garten. Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit." zu uns. Es handelt sich um ein lesenswertes Buch für Kinder ab 4 Jahren, das auch für Erstleser geeignet ist. Inhalt ist die Suche…
Add a comment...

Post has attachment
"Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt."

Dieser Wilhelm Busch zugeschrieben Satz passt auch und manchmal sogar insbesondere auf die #Archäologie. Denn zum einen können wir immer noch nur bedingt vorab in den Boden hinein schauen und erleben während der Ausgrabung auch so manche Überraschung. Zum anderen sind wir bei der Feldarchäologie als Freiluft-Profession auch immer von den Wetterkapriolen abhängig.

Und so kommt es, dass ich hier vor der Weihnachtspause noch munter Befunde beschrieben habe und nun heute - als es eigentlich hätte weiter gegen sollen - selbige unter 20 cm Schneeauflage schlicht nicht mehr auffindbar sind. Ganz davon abgesehen, dass der Boden komplett durchgefroren ist.

Da gilt es nun also auf das nächste #Tauwetter zu warten....

#ausdesarchaeologensnaehkaestchen
PhotoPhotoPhoto
10.01.17
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir von ganzem Herzen.

#weihnacht #weihnachtsgruesse #seasonalgreetings
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die letzten Tage habe ich ja schon immer wieder ein wenig von einem oder auch mehreren neuen Projekten bei der ErlebnisArchäologie berichtet. Hier sind nun die Details:

Zukünftig werde ich von Malte dem Praktikaten und Professor Archeo bei meiner Arbeit rund um die Vermittlung von archäologischem und geschichtlichem Hintergrundwissen unterstützt werden. Zum einen hier im Internet, für das wir nun ab und an auch immer wieder neue Videos produzieren und auf den YouTube-Kanal der ErlebnisArchäologie​ veröffentlichen werden. Zum anderen wird mich aber insbesondere Malte in die Kindergärten begleiten und hier direkt mit den Kindern interagieren.

https://youtu.be/R4zkM-xlU7E

#Archäologie #Museumspädagogik #Kindergarten #LivingPuppet #Malte
Add a comment...

Post has attachment
Da man auf einem Bein bekanntlich schlecht steht, hier noch ein paar Impressionen eines weiteren neuen Projekts bei der ErlebnisArchäologie....
Oder ist es am Ende doch EIN großes Gesamtprojekt?

#EArchäologie #Museumspädagogik #Archäologie #kinder
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Ein neues Projekt der ErlebnisArchäologie.
Aber mehr wird noch nicht verraten 😆

#EArchäologie #Museumspädagogik #Archäologie #kinder
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Die Archäologie ist eine sich wandelnde Wissenschaft, die sich immer wieder neuen Herausforderungen stellt und neue Methoden entwickelt. Einer dieser neueren Arbeitsbereiche ist die Gletscherarchäologie. Der Beitrag des SWR gibt einen guten kurzen Einblick vor allem zu den Möglichkeiten dieses Forschungsgebiets.

http://multimedia.swr.de/gletscherarchaeologie#1379
Add a comment...

Post has attachment
Die Archäologie ist eine sich wandelnde Wissenschaft, die sich immer wieder neuen Herausforderungen stellt und neue Methoden entwickelt. Einer dieser neueren Arbeitsbereiche ist die Gletscherarchäologie. Der Beitrag des SWR gibt einen guten kurzen Einblick vor allem zu den Möglichkeiten dieses Forschungsgebiets.

http://multimedia.swr.de/gletscherarchaeologie#1379
Add a comment...

Post has attachment
Hier noch ein schöner Zeitungsbericht zu den 4 Tagen "Einmal Archäologe sein" im #Kindergarten Sankt Johannes in #Erding vom 10. - 13. Oktober.
(erschienen am 26. Oktober in "HALLO Erding")

#Archäologie #Museumspädagogik #Kinder
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Vergangenes Wochenende haben auch wir unsere Karten für die #Wikinger-Ausstellung im #Lokschuppen in #Rosenheim eingelöst. Leider bemerkte ich erst später, dass meine Kamera ein Problem hatte, so dass ich einen eigenen Bericht nicht illustrieren könnte.

Daher möchte ich diese Rezension mit euch teilen, ergänzt um einige eigene Eindrücke bezüglich dem Besuch mit kleineren Kindern:
* sehr positiv ist uns die generelle Höhe der Vitrinen aufgefallen, die auch von kleineren Kindern schon gut einsehbar waren.
* wo dies doch mal nicht gegeben war, gab es meist Steighilfen in unterschiedlichen Höhen
* zusätzlich gab es die kindgerechten Wissenstexte mit den bekannten Figuren der Wickie-Serie
* anfangs fanden wir hier auch noch zu den Fragen der Kinder-Rally passende Antworten. Zwischendurch gab es hier aber Lücken, die die Aufdeckung der passenden Antwort (für Kinder) recht langwierig gestaltete
* insgesamt ist die Ausstellung recht Schatzkammer-artig gehalten, sprich der Raum selber wirkt relativ dunkel, um die Vitrinen hervorzuheben. Dies kann kleinere Kinder durchaus verängstigen.
* ich weiß zwar selber, dass auch Kultur gutes Geld kostet, dennoch ist der Eintrittspreis insbesondere für Familien doch in einer Größenordnung, die diese Investition nicht alltäglich macht.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded