Profile cover photo
Profile photo
Elisabeth Schwabe
125 followers -
Elisabeth kämpft für Gerechtigkeit, wünscht sich mitzuarbeiten in einem Präventionsteam. Das Wort gefällt mir sehr! So eines muss auch bei Untreue im Förderbereich her! Berlin ist nicht mal fähig eigene persönliche Dienstbarkeiten gesetzestreu einzuhalten! Ich trau jedem Berliner Präventionsteam zu, mit den "Bösen" gar noch Händchen zu halten!
Elisabeth kämpft für Gerechtigkeit, wünscht sich mitzuarbeiten in einem Präventionsteam. Das Wort gefällt mir sehr! So eines muss auch bei Untreue im Förderbereich her! Berlin ist nicht mal fähig eigene persönliche Dienstbarkeiten gesetzestreu einzuhalten! Ich trau jedem Berliner Präventionsteam zu, mit den "Bösen" gar noch Händchen zu halten!

125 followers
About
Elisabeth's posts

Post is pinned.Post has shared content
Es gibt gesetzliche Verbote! Die meisten Kommunalverfassungsgesetze enthalten Verschleuderunges- und Schenkungsverbote! Das OLG Karlsruhe, Beschluss vom 4.4.2012 - 11 W x 111/11 bestätigt zu § 92 Abs. 1
GemO-BW, dass es sich um Verbotsgesetze i. S. d. § 134 BGB handelt, sodass der grundbuchliche Volzug keine Heilung bewirkt (das Grundbuchamt kann freilich eine Unterwerterklärung nur bei konkreten Hinweisen auf eine drohende Verschleuderung verlangen). Die Gemeinde kann auf eine Nichtigkeitsfolge nicht verzichten!
Jedoch meine Gemeinde, die von Rot-Rot regiert, Berlin Treptow-Köpenick verzichttete ohne Grund und ohne Ablösebetrag auf 30 Jahre Sozail-Bindung! Das war wie ich kürzlich zufällig in Erfahrung brachte imJ ahr 2007!
Damit zementierte sie den Grundstein für unlauter Methoden! Das ihr anvertraute Sozialwohnprojekt wurde umgebettet per Krediterweiterungen über unterschiedliche Banke, unterschiedliche Notare auf Weisung unterschiedlicher gewerblicher Banden von Immobilien - GmbH!!
Der Grundsatz für Sicherungsgrundschulden darf jedoch keineswegs ausgehobelt werden, keine Gesamtzwangshypothek darf zwangsweise produziert werden von langer Hand vorbereitet, dass eine Voll-Bau-Förderung über Zwangsvollstreckung gegen den der sich nicht im Eigentumsbesitz befindet , so dass der gelöscht wird als Sicherungsgeber und Eigentümer!
Jedes Grundbuch ist nachvollziehbar! >Nichts darf geschwärzt werden! Nicht zu übersehen war und ist immer noch, dass es um einen mit Grundschulden finanzierten Restkredit ging, der für gemeinnützig subventionierte Wohnzwecke geflossen ist. Der Mangels Masse Beschluss 36 C IN 884/05 ändert nichts daran am Grundsatz der Kreditsicherungsfinanzierung! Unmöglich gemacht worden ist damit nur die Abrechung und Herausgabe! Denn einen Nackten kann keiner in die Tasche fassen! Darum geht es in der Dorotheenstr. 16, 12557 Berlin! Sicherungsgrundschulden-Haftungserweiterungen sind fast ein Jahrzehnt von Amtswegen durchgezogen worden. Das ist inhaltlich unzulässig! Daher muss der Vorgang auf Kosten der Landes- und Stadtverwaltung über §§ 22 , 53 bearbeitet werden u. gesichert werden über §§ 118, 128(2) ZVG und § 242 BGB.Siehe § 130(3) ZVG!


Post has attachment

Post has shared content
Bin gespannt, ob das Kammergericht das auch so beurteilen wird! 
Falschbeurkundung ist die Herstellung einer echten, aber inhaltlich unwahren Urkunde. Eine Urkunde ist unwahr, wenn der darin umschriebene Sachverhalt mit den wirklichen Verhältnissen nicht übereinstimmt. Im Gegensatz zur Urkundenfälschung wird nicht über den Aussteller der Urkunde, sondern über ihren materiellen Inhalt getäuscht.

B

Post has attachment
Falschbeurkundung ist die Herstellung einer echten, aber inhaltlich unwahren Urkunde. Eine Urkunde ist unwahr, wenn der darin umschriebene Sachverhalt mit den wirklichen Verhältnissen nicht übereinstimmt. Im Gegensatz zur Urkundenfälschung wird nicht über den Aussteller der Urkunde, sondern über ihren materiellen Inhalt getäuscht.

B

Wer die Wahrheit Lüge nennt ist ein Verbrecher! Das hört ich gestern in Mainz bleibt Mainz.

Post has attachment

Post has attachment
Schwer nachzuweisen!
Zusammenarbeit von Behörden und Justiz?
Wenn sogar Urkunden in denen haargenau Rechtsverfehlungen nachzuvollziehen sind, einfach nicht als Beweismittel dem Landgericht vorgelegt werden müssen von Seiten der Rechtsanwälte! Aber Anwaltszwang herrscht! Dann kann von Grundgesetzestreue doch sicher keine Rede sein! Oder???

Post has shared content

Die Maseratti-Affäre des ehemaligen Abgeordneten Ehlert Geschäftsführer und MIteigentümer des Freien Trägers Treber Hilfe wurde soeben bei Google gelöscht! Dachte sei Versehen, versuchte es merhmals wieder, aber immer das selbe Löschung! Na liebe Leute, was sagt uns das??? 

Post has shared content
Warum reagiert kein Parteimitgleid darauf?
Weswegen schaut der Bürgermeister weg, wenn ich vor ihm stehe?
Wieso gab der Bezirk uns die Wohnungsbesetzugnsrechte in dem Jahr 2007 nicht zurück, als er sie angeblich nicht gebrauchen konnte???
Wait while more posts are being loaded