Profile cover photo
Profile photo
eins-a Schuhmacherei Simme e.K
1 follower
1 follower
About
Posts

Post has attachment
Ein guter Schuh wird beweisen, dass er durch gute Schuhpflege und Wartung ein Alltagsgegenstand ist, der zum treuen Begleiter über viele Jahre wird. So sollte man einen guten Schuh nicht gleich durch einen neuen ersetzen, sondern lieber die Schuhreparatur nutzen. Hierbei können Verschleiß und kleine Schönheitsfehler beseitigt werden. Die Reparatur getragener Schuhe sorgt dafür, dass Ihre Schuhe wieder im neuen Glanz erstrahlen können. So ist der Lieblingsschuh in den meisten Fällen doch zu retten und bester Tragekomfort muss nicht vermisst werden. #schuhreparatur #schoerepair
https://www.facebook.com/einsaschuhe/videos/1624814997589530/
http://eins-a-schuhe.de/schuhreparatur/schuhreparatur-per-post/
Add a comment...

Post has attachment
Diesmal freut sich ein Kunde über einen echten Klassiker – Der Norweger Schuh

Ein Norweger-Schuh verliert nie seine Eleganz. Wahrscheinlich hat er sich deshalb zu einem zeitlosen Modell des Schuhwerks entwickelt. Der Halbschuh für Herren ist im Blücherschnitt gefertigt. Auf dem Fußrücken findet sich der charakteristische Blatteinsatz, während die Schuhspitze von einer senkrechten Naht geziert wird. Das Schuhmodell geht auf die Arbeitsschuhe der Fischer Norwegens zurück, die sich in ihrer Herstellung und den Schuhnähten die Eskimos zum Vorbild nahmen. Aus den historischen Wurzeln des Norweger-Schuh erklären sich auch die drei typischen Varianten, die auf dem Markt verfügbar sind. Die ursprüngliche Variante greift die unsichtbar bestochenen
Nähte und die zwiegenähte Machart der Eskimoschuhe auf. Dementsprechend ist dieses Modell auch besonders wasserdicht.

Wer es rustikaler mag, sollte hingegen auf ein Modell mit nach außen gebogenen Schaftteilkanten zurückgreifen. Dadurch wirkt der Norweger-Schuh auffälliger und wulstige. Die französische Variante ist das wohl eleganteste Modell. Die vertikale Naht reicht von der Schuhspitze weit den Zehenrücken auf. Dadurch ist das Vorderblatteinsatzteil kleiner und weniger auffällig. Hinzu kommen dezentere Nährte und nach innen gebogene Schaftteilkalten, was dem Norweger-Schuh ein feineres Bild mit klareren Linien verleiht.

Der Norweger-Schuh richtig kombiniert
Je nach Variante eignen sich unterschiedliche Looks und Styles zur Kombination. Der rustikalere Schuh eignet sich gut in Verbindung mit einem etwas legereren Look. Jeans und Holzfällerhemd sind
dann genau das richtige. Im Besten Fall ist der Norweger-Schuh dann in verwaschenem Braun oder Dunkelbraun gehalten. Die Französische Variante eignet sich gut für klassische Styles.
Dementsprechend können diese Norweger-Schuhe gut zum Anzug kombiniert werden. Gerade schwarze Schuhe oder auch die graue Variante macht sich gut zum Zwei- oder sogar Dreiteiler. Die
ursprüngliche Variante eignet sich hingegen gut für den Alltag. Ob in Kombination mit Jeans und Pulli oder halbelegant mit Stoffhosen und elegant geschnittenem Pullover - Der Norweger-Schuh in seiner ursprünglichen Form ist dann genau das Richtige.

Wer nun noch mehr Infos zum Norweger benötigt darf sich auf unserer Webseite gerne noch schlauer lesen ;-)
http://eins-a-schuhe.de/angebot/volterra/
PhotoPhotoPhoto
22.02.17
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Und wieder steht einer unserer beliebtesten Maßschuhmodelle zur Auslieferung bereit. Doch was ist ein BINDI-Derby Desert Boot und wodurch zeichnet er sich aus?

Beim BINDI-Derby Desert Boot, oder auch George-Boot genannt, handelt es sich grundsätzlich um ein klassisches Herrenstiefelmodell, welches in der Regel unverziert und überknöchelhoch ist. Der Schuh besitzt drei Schnürlochpaare und ähnelt einem hohen Steilderby vom Schaftgrundschnitt her. Ursprünglich wurde das Modell vom britischen König Georg VI. im Jahre 1952 als moderner Uniformschuh entworfen. Schließlich strebte der Monarch damals ein lufitgeres Stiefelmodell für seine Soldaten an, da sich diese bislang nur mit dem Welligtonstiefel zufrieden geben mussten. Der BINDI-Derby Desert Boot zeichnet sich durch das glatte Vorderblatt sowie die drei Ösenpaare und die relativ hoch ansetzende Schnürung aus. Zusätzlich lässt er sich dadurch erkennen, dass die Vorderkante der hinteren seitlichen Schaftteile zurückversetzt sind. Dies sorgt dafür, dass der Teil des Schuhs, welcher unter dem Hosenbein hervorschaut, ein glattes Erscheinungsbild zaubert, das weder vom Schnürsenkel, noch von einer Schaftnaht unterbrochen wird.
http://eins-a-schuhe.de/angebot/bindi-boot-derby-desert/
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
18.02.17
5 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Noch keine Geschenkidee? – Wie wäre es mit einem Gutschein von der Schuhmacherei Simme!

Wer lederbegeisterte Freunde und Verwandte hat, findet bei uns ein passendes Geschenk!

Unsere Gutscheine laufen über einen von euch festgelegten Betrag und können für jedes Produkt eingelöst werden. Der Beschenkte hat somit freie Auswahl aus verschiedenen Produkten und Dienstleistungen

Natürlich kann man diese das gesamte Jahr über erwerben
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Endlich ist es so weit! Wir haben ihn schon angekündigt, jetzt könnt ihr ihn euch endlich anschauen: Der brandneue Imagefilm der eins-a Schuhmacherei Simme
Wie gefällt er euch?
Ein großes Dankeschön geht an das Imagefilm- Team Peter Duddek, das viel Arbeit und Herzblut in die Produktion gesteckt hat und für die tollen Aufnahmen verantwortlich ist. Profis par exelance! www.peterduddek.de
Schaut euch den Imagefilm an und teilt uns gerne eure Meinung mit. Wir freuen uns über jede Anregung und Rückmeldung.

Viel Spaß beim Anschauen!
https://www.youtube.com/watch?v=CL0t33_YH4U
Add a comment...

Post has attachment
Nikolaus ist der höchste Feiertag der Schuhpflege.
Warum Schuhe nun unbedingt an diesem Tag sauber sein müssen, bleibt der Spekulation vorbehalten. Vielleicht wollten die Menschen den Heiligen Nikolaus nicht durch üble Gerüche belästigen, vielleicht suchten sie auch nur nach einem überzeugenden Argument, um die Kinder zum Schuheputzen zu animieren.

Damit es mit der Bescherung funktioniert, haben wir die passenden Produkte und Tipps zur Schufpflege parat: http://www.eins-a-schuhe.com/Collonil-1909-Schuhpflegebox-S
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Stiefeletten,Ankle Boots oder Booties?
Ihr Schaft reicht in etwa bis zum Knöchel, weshalb sie eine Symbiose aus Halbschuhen und Stiefeln darstellen. Bei Stiefeletten, Ankle Boots und Booties handelt es sich in der Schuhpraxis nicht um zwei verschiedene Stiefelarten sondern um ein und dieselbe Schuhart. Häufig werden sie aber in der Theorie voneinander abgegrenzt mit der Begründung, Ankle Boots würden nur bis zum Ankle (Knöchel) reichen, während Stiefeletten und Booties auch einen höheren Schaft aufweisen könnten. Häufig werden jedoch Schuhe als Ankle Boots bezeichnet, deren Schaft über den Knöchel reicht. Da in der Praxis meist kein Unterschied ersichtlich ist, sollte in diesem Fall nicht von verschiedenen Stiefelarten die Rede sein. http://s.ripl.com/7biio0 #shoes #handmade #bespoke #Maßschuhe
https://www.facebook.com/einsaschuhe/videos/1307343849336648/
Add a comment...

Post has attachment
Ein altes Sprichwort lautet "Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe"
Schließlich arbeiteten früher die armen Kerle tage- und nächtelang für die Zufriedenheit ihrer Kunden und stellten dafür die Pflege ihres eigenen Schuhwerks in den Hintergrund.
Ganz ähnlich verhält es sich noch heute mit unseren eigenen Schuhen. Nach fast einem Jahr sind nun endlich diese wunderschönen Schuhe fertiggestellt. Dahinter steckt ein kreativer Geist, mit vielen Ideen und dem Wunsch nach Kundenzufriedenheit. Solange Frau Klötzing für Kunden arbeitet, muss die Eigenwerbung eben manchmal warten und wie wir finden hat es sich gelohnt
https://www.facebook.com/einsaschuhe/videos/1298309303573436/
Add a comment...

Post has attachment
Und wieder einer fertig👞Der Name Penny Loafer rührt daher, dass erzählt wird, die Studenten hätten früher ihre Glückspennys in den Schlitz in der Schaftbrücke gesteckt. Diese Schuhart gehört zur Kategorie der Unisex-Schuhe.

Wozu kann man Penny Loafer kombinieren?
Heute kann man Collegeschuhe und auch viele andere Schuharten nicht mehr, wie es in den 80er Jahren gehandhabt wurde, mit bunten Socken tragen. Stattdessen sollte man Penny Loafer entweder barfuß tragen oder mit Füßlingen kombinieren.
https://www.facebook.com/einsaschuhe/videos/1285299551541078/
Add a comment...

Post has attachment
Wir posten irgendwie viel zu wenig von unseren Arbeiten. Darum heute mal Fotos von ein Paar Chelsea Boots, bevor wir die schönen Stücke in die Post geben und der Kunde sich darüber freuen darf
https://www.facebook.com/einsaschuhe/videos/1272853869452313/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded