Profile cover photo
Profile photo
edu-sharing NETWORK
join us supporting free technologies and contents for education
join us supporting free technologies and contents for education
About
edu-sharing NETWORK's posts

Post has attachment
#hack4oer
Hackathon für OER am 23.+24.07.2016 in Weimar

Lust und ein Wochenende Zeit, um unsere Bildung etwas digitaler und offener zu gestalten? Helft, spannende open-source Werkzeuge für das Sammeln und Teilen von Lerninhalten zu entwickeln.

#OER #Bildung #education #opensource #elearning
http://goo.gl/YlwVNh 

Post has attachment
Fotoimpressionen: edu-sharing am CeBIT-Stand des BMWi und bei der Preisverleihung der Initiative Intelligente Vernetzung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (edu-sharing wurde von ExpertInnen als "best-practice" im Bereich Bildung ausgezeichnet)

Post has shared content
Community wünscht eine OER-Vernetzungsstelle (statt / neben einer OERinfo-Stelle) ?!
Community wünscht eine OER-Vernetzungsstelle (statt oder neben einer OER-Infostelle) - Gesammeltes auf der #OERde16:

Neben einer OER-Infostelle (aktuelle Ausschreibung des BMBF) sollte es eine OER-Vernetzungsstelle geben.
Die ausgeschriebene OER-Infostelle kann nur eine Organisation beantragen. Daher ist ein Antrag vernetzter Partner nicht möglich.

Einige OER-Akteure hatten kurz vor der Ausschreibung begonnen, sich zu vernetzen.
Gesprochen wurde über mögliche OER thematische Arbeitsgruppen, gemeinsame Konzepte und POCs.
Auch eine vernetzte Serviceeinrichtung war im Gespräch: Hier wollten die Mitglieder ihre Assets zusammenlegen (z.B. irights für Recht, edu-sharing u.a. für OER-Technologien). Andere Mitglieder könnten für ihre Wirkungskreise Ansprechpartner sein (z.B. pädagogische Landesinstitute).
Dieses Netzwerk hatte sich ursprünglich dt. OER-Konsortium genannt - zur OERde16 wurde der etwas mehr Offenheit ausstrahlende Begriff "OER Netzwerk" gewählt.
Interessenten können sich hier in eine Mailingliste eintragen: http://lists.uni-due.de/mailman/listinfo/oernetzwerk
Nun hoffen wir auf die komende(n) Vernetzungsstelle(n), die aus der Mailingliste und gelegentlichen Treffen auf Veranstaltungen mehr macht/en.

Die Community auf der OERde16 bestärkte dieses Vernetzungsinteresse.

Nele Hirsch (@eBildungslabor) sammelte in ihrer Session einige Anforderungen an eine Infostelle: https://goo.gl/Vp7Ext

In einer zweiten Session entstand nachfolgende Skizze, mit Erwartungen an eine 1. Info- und an "eine" 2. Vernetzungsstelle:

1. Von einer Infostelle wird Information und Service erwartet.

2. Von einer Vernetzungsstelle wünscht man sich, dass sie je OER-Themengebiet und Bildungsbereich bestehende Arbeitsgruppen und Akteure zusammenbringt, damit diese Wissen, Kompetenzen und Ressourcen bündeln und OER schneller voran bringen.

Gesucht ist ein guter Vernetzer, der mit allen bestehenden OER-Akteuren gut verbunden ist und gut kann ;-). Die gesuchte "Organisation" sollte Kooperationen anregen und auf neue Akteure zugehen. Sie sollte Mittel und Einrichtungen für Unterstützungsangebote haben und diese den sich zusammenfindenden Arbeitsgruppen zur Verfügung stellen (Räume, Community-Kommunikationstools etc.).

1. Bild:
links die Infostelle als "Service"
rechts die "Vernetzung"sstelle als Service für bestehende und neue Arbeitsgruppen.
Für eine OER-Vernetzung in den Bildungsbereichen wurden bestehende AG genannt, wie bspw. DINI und ZKI (Hochschulbereich), pädagogische Landesinstitute u.a. (Schulbereich)
Zu OER-Themen wurden irights, edu-sharing u.a. genannt.
Für OER-Lobbyarbeit nannte man das Bündnis freie Bildung.

2. Bild: Tools und Formate der Zusammenarbeit

#OER #BMBF 
Photo
Photo
02.03.16
2 Photos - View album

Post has attachment
Unser #OERde16 Programm: Lasst uns Ideen & Kräfte bündeln. Dazu veröffentlichen wir vorab unseren #BMBF-#OER-Antrag: http://goo.gl/xivwnl

Post has attachment
edu-sharing 3.0 release is out! Improvements for #OER Repository & private educational #cloud storage. Go get it! http://goo.gl/ZqGShW

Post has shared content

Post has attachment
#MappingOER Geschäftsmodelle - wie können wir Bildungsmaterialien befreien und wie bezahlen wir dies? Einige Ideen aus dem kürzlichen Wikimedia-Workshop: https://player.vimeo.com/video/146877956

Post has shared content
edu-sharing Panel ist in der Vorbereitung: http://goo.gl/zANVUt
Unsere Kollegin Anja Lorenz hat gebloggt: einen tollen Artikel über das OER-Festival 2016 mit einem herzlichen Aufruf an die Community.
Du kannst dich und deine Organisation im OER-Atlas eintragen und in der OER World Map, beim OER-Fachforum präsent sein, das OERcamp besuchen. Nicht zu vergessen: es wird auch ein OER-Award verliehen.
Aber lies' selbst.
http://buff.ly/1MckEG1
Photo

Post has shared content

Post has shared content
Wait while more posts are being loaded