Profile cover photo
Profile photo
EGB-B Energetische Gebäudebewertung Baden - Energieausweis
2 followers -
Energieberatung für Wohngebäude und Denkmale
Energieberatung für Wohngebäude und Denkmale

2 followers
About
Posts

Post has attachment
EWärmeG Vortrag von Daniel Schneider in Ötigheim mit Energieagentur Mittelbaden
www.egb-b.de
PhotoPhotoPhoto
15.03.18
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Endlich ist es soweit! Unsere neue Webseite geht nach langer und intensiver Arbeit online. Wenn Sie ENERGIE (und Geld) SPAREN möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Und jetzt: Viel Spaß beim ENERGIE(Geld)SPAREN !
Telefon: 07223-9513136 oder info@egb-b.de
Photo
Add a comment...

Post has attachment
WENN LÄRM KRANK MACHT
Straßen-, Industrie-, Gewerbe- und Nachbarlärm stören die meisten Menschen
In Deutschland leben Millionen Menschen in Gebieten die zu laut sind. Autos, Bahnen und Flugzeuge sind die Lärmverursacher Nummer eins in Deutschland. Viele Deutsche sind aber auch von ihren Nachbarn genervt. Doch man kann Abhilfe schaffen.
Lärm kann Stress verursachen und zu Herz-Kreislauferkrankungen führen. Er kann auch Auslöser für Schwerhörigkeit sein.
Lärmschutz beginnt aber auch schon in der eigenen Wohnung. Wer durch Wärmeisolierung Heizkosten sparen möchte, kann gleichzeitig etwas gegen Lärm tun. Fördermittel können für beide Zwecke gemeinsam eingesetzt werden: Allerdings weisen Wärmeschutzfenster nicht automatisch eine hohe Schallisolierung auf. Damit Wärmeschutz und Schallschutz miteinander verbunden werden können, müssen die gewünschten Eigenschaften bei der Fensterauswahl genau aufeinander abgestimmt werden.
Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Telefon 07223-9513136
www.egb-b.de
Photo
Add a comment...

Post has attachment
HEIZKOSTEN SPAREN – GEWUSST WIE
Auch mit wenig Aufwand und geringen Investitionen lassen sich einige Hundert Euro im Jahr sparen:
• Fenster abdichten
• Sparduschkopf benutzen
• Dämmung hinter Heizkörpern
• Elektronische Thermostate einbauen
• Heizkörper entlüften
• Jalousien, Vorhänge und Rollos nachts geschlossen halten
• Kuscheldecke statt Heizpilz
• Heizungsrohre isolieren
• Hydraulischen Abgleich durchführen
• Lüften im Winter
• Die Badewanne zum Luxus machen
• Heizungspumpen austauschen
• Raumtemperatur senken
• Hände mit kaltem Wasser waschen
Add a comment...

Post has attachment
WENN LÄRM, SCHIMMEL UND SCHMUTZ KRANK MACHT
Straßen-, Industrie-, Gewerbe- und Nachbarlärm sowie Schimmel und Pollen stören die meisten Menschen.
In Deutschland leben Millionen Menschen in Gebieten die zu laut und zu dreckig sind. Autos, Bahnen und Flugzeuge sind die Lärm- und Schmutzverursacher Nummer eins in Deutschland. (Feinstaub und Rußpartikel) Pollen verursachen auch in Innenräumen Unwohlsein. Doch man kann Abhilfe schaffen.
Lärm kann Stress verursachen und zu Herz-Kreislauferkrankungen führen. Er kann auch Auslöser für Schwerhörigkeit sein. Schimmel, Feinstaub und Pollen können Krankheiten verursachen.
Lärm- und Feinstaubschutz beginnt aber auch schon in der eigenen Wohnung. Wer durch Wärmeisolierung Heizkosten sparen möchte, kann gleichzeitig etwas gegen Lärm und Schmutz tun. Fördermittel können für beide Zwecke gemeinsam eingesetzt werden: Allerdings weisen Wärmeschutzfenster nicht automatisch eine hohe Schallisolierung auf. Damit Wärmeschutz und Schallschutz miteinander verbunden werden können, müssen die gewünschten Eigenschaften bei der Fensterauswahl genau aufeinander abgestimmt werden.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Telefon 07223-9513136
www.egb-b.de
PhotoPhotoPhoto
26.10.17
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
18.10.17
18 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
ROHSTOFFE & ENERGIE: Dein CO2 Fussabdruck
Gerne ist Energie-Effizienz-Experte Daniel Schneider von der Firma EGBB
Energetische Gebäudebewertung aus Bühl, der Einladung von Frau Erdmann-Kille gefolgt, um den jetzigen 6.Klässern der Franzsika-Höll Realschule das Thema Rohstoffe & Energie mit ganz vielen praxisnahen Beispielen aus dem Leben nahe zu bringen.
Es ist der Realschule in Bühlertal wichtig, ein nachhaltiges Bewusstsein im Umgang mit Rohstoffen und Energie bei den Jugendlichen zu schaffen, denn diese Fähigkeit ist der heranwachsenden Generation nicht angeboren. Jeder muss lernen, dass das Handeln jedes Einzelnen dazu beitragen kann, eine gesunde Zukunft zu schaffen.
Daniel Schneider zeigte den Schülern wie eine Wärmebildkamera funktioniert, wie wichtig eine Wärmedämmung an Gebäuden ist und welche Möglichkeiten es mit erneuerbaren Energien gibt.
Gerne auch an Ihrer Schule. Rufen Sie uns an: 07221-8035300
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Energetische Sanierung von Wohneigentumsgemeinschaften (WEG)
KfW Förderungen
staatliche Zuschüsse
Liebe Hausverwaltungen,
gerne berate ich Sie. Telefon: 07223-9513136 oder 0171-4886088 oder www.egb-b.de
Photo
Photo
18.10.17
2 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Am Wochenende hat das Wetter gepasst und wir sind zu unseren Kunden nach Achern über Lauf (Glashütte) mit den Ebike’s gefahren. Wir kommen auch gerne zu Ihnen. Machbar im Umkreis von 30 km und 1000 hm. Vereinbaren Sie einen Termin am Wochenende, damit die Energieberatung entspannt abläuft.
Telefon: 07223-9513136 oder 0171-4886088
www.egb-b.de
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
18.10.17
5 Photos - View album
Add a comment...

Post has attachment
Energetische Sanierung der ehemaligen Lederfabrik (Denkmal) in Bühl
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
18.10.17
8 Photos - View album
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded