Profile

Hintergrundbild
Überprüfter Name
Dr. Michael Spehr
Arbeitet bei Frankfurter Allgemeine Zeitung
Hat gewohnt in Frankfurt am Main
9.709 Follower|997.622 Aufrufe
Über michBeiträgeFoto

Stream

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Mit Uhr zum Licht: Ich habe eine #Elgato LED-Lampe mit Bluetooth & App auf @faznet getestet

Die Bedienung dieser Lampe ist kinderleicht: Per Bluetooth lassen sich die wechselnden Farben des Lichts steuern. Zum Starten benötigt man eine App. Und das ist nicht immer praktisch.
Die Bedienung dieser Lampe ist kinderleicht: Per Bluetooth lassen sich die wechselnden Farben des Lichts steuern. Zum Starten benötigt man eine App. Und das ist nicht immer praktisch.
5
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Michael Spehr testet die Apple Watch

Ein Partner für das iPhone: Die Apple Watch ist mehr als nur Beiwerk, aber sie läuft noch nicht perfekt. Die smarte Uhr zeigt ihre Stärken vor allem im Fitness-Bereich. Wir haben sie mehrere Wochen getestet.

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/im-dauertest-so-tickt-die-apple-watch-13597160.html
Ein Partner für das iPhone: Die Apple Watch ist mehr als nur Beiwerk, aber sie läuft noch nicht perfekt. Die smarte Uhr zeigt ihre Stärken vor allem im Fitness-Bereich. Wir haben sie mehrere Wochen getestet.
3
2
Profilbild von Richard AnackerProfilbild von Murphy Malinois
 
Im Prinzip macht dieses Gadget also genau das, was alle anderen Smartwatches auch machen, nur energiehungriger.
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
"Nur im Preis ein halbes iPhone": Das neue #Huawei P8 Smartphone in meinem Test auf @faznet

Der chinesische Hersteller Huawei drängt in die Oberklasse der Smartphones. Das neueste Modell heißt P8. Es macht gewaltig Eindruck.
Der chinesische Hersteller Huawei drängt in die Oberklasse der Smartphones. Das neueste Modell heißt P8. Es macht gewaltig Eindruck.
1
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Das lange erwartete #Mirrorlink ist im Auto angekommen. Mein @faznet-Artikel beschreibt, woran es hapert

#Android #Skoda #VW

Die Idee ist zunächst bestechend: Man verwendet ein Smartphone und baut statt des Navi-Systems nur einen Monitor ein. Doch die Anbindung für Android ist schon veraltet und funktioniert schlecht.
Die Idee ist zunächst bestechend: Man verwendet ein Smartphone und baut statt des Navi-Systems nur einen Monitor ein. Doch die Anbindung für Android ist schon veraltet und funktioniert schlecht.
4
Profilbild von Paul BalzerProfilbild von Stevan Milesevic (MILE)
2 Kommentare
 
Škoda gehört ja auch zu den Herstellern, die Apples CarPlay Lösung anbieten wollen -- mal sehen, wie sie (und andere) das demnächst umsetzen werden.
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Stets mit Zange: Mein Fahrbericht des #Opel Mokka mit Autogas auf @faznet

Wir waren zwei Wochen im Opel Mokka 1.4 LPG unterwegs. Im Unterschied zur mühseligen Tankstellensuche beim Erdgasantrieb, ist beim Autogas der Tankanschluss ein Thema.
Wir waren zwei Wochen im Opel Mokka 1.4 LPG unterwegs. Im Unterschied zur mühseligen Tankstellensuche beim Erdgasantrieb, ist beim Autogas der Tankanschluss ein Thema.
3
1
Profilbild von Dr. Michael SpehrProfilbild von Richard AnackerProfilbild von Viktor Dite
4 Kommentare
 
Da muss ich mich leider +Viktor Dite​ anschließen, es ist gerade der Vergleich der Energiearten, der an solchen Berichten interessiert (okay, MICH interessiert ), die Zange ist ein fürwahr interessantes Detail, aber nicht das Wichtigste.
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Kein Lüfter, der stört: Ich habe einen lautlosen PC von #Silentmaxx getestet

Kein Lüfter, der stört: Ein flinker PC von Silentmaxx verwendet eine besondere Kühlung. Sein großer Vorteil ist, dass er selbst unter Volllast nur handwarm wird.
Kein Lüfter, der stört: Ein flinker PC von Silentmaxx verwendet eine besondere Kühlung. Sein großer Vorteil ist, dass er selbst unter Volllast nur handwarm wird.
2
1
Profilbild von Ray BananaProfilbild von Murphy Malinois
 
mit den dingern habe ich schon seit langer zeit gute erfahrungen gemacht
Kommentar hinzufügen...
In Kreisen von anderen
9.709 Personen
Profilbild von Sven Giebler
Profilbild von Krazy Shut
Profilbild von Stefan Brandl
Profilbild von tomi mardiyanto
Profilbild von Elke Fleing
Profilbild von W. Amadeo Kronig
Profilbild von E. ANGELOS GHIO
Profilbild von Jürgen Hoppe
Profilbild von Lukasz Konieczny

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Sperenzchen am Steuer: Kleine Glosse von mir zur Apple Watch im Auto

Über den Daumen gepeilt, liegt selbiger bei jedem fünften Autofahrer nicht auf der Lenkradinnenseite, sondern auf seinem Smartphone. Das zeigt eine vollkommen unrepräsentative Studie im morgendlichen Berufsverkehr.
Über den Daumen gepeilt, liegt selbiger bei jedem fünften Autofahrer nicht auf der Lenkradinnenseite, sondern auf seinem Smartphone. Das zeigt eine vollkommen unrepräsentative Studie im morgendlichen Berufsverkehr.
1
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Das Messen ist des Sportlers Lust. Ich habe drei neue Fitness-Tracker auf @faznet getestet

Jeder Schritt zählt: Fitness-Tracker erfassen die Bewegung und sportlichen Aktivitäten. Nicht alle funktionieren gut.
Jeder Schritt zählt: Fitness-Tracker erfassen die Bewegung und sportlichen Aktivitäten. Nicht alle funktionieren gut. Wir haben drei Geräte ausprobiert.
1
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Videokonferenzen auf dem Smartphone: Mein Artikel auf @faznet mit Hinweisen zu Anbietern und Technik

Der endgültige Durchbruch der Videokonferenzen wurde schon vor 25 Jahren angekündigt. Aber jetzt ist es wirklich einfach. Ein Vergleich der gängigsten Lösungen: von Skype bis Blackberry Meetings.
Der endgültige Durchbruch der Videokonferenzen wurde schon vor 25 Jahren angekündigt. Aber jetzt ist es wirklich einfach. Ein Vergleich der gängigsten Lösungen: von Skype bis Blackberry Meetings.
4
1
Profilbild von Thomas HeckerProfilbild von Andreas ZengerProfilbild von Ulrike  Singer-Bayrle
2 Kommentare
 
Sehr geehrter Herr Spehr - die von Ihnen genannten Lösungen haben einen gravierenden Nachteil gemeinsam: sie sind Insellösungen, d. h. sie können jeweils nur unter sich kommunizieren (z.B. Skype mit Skype, Hangouts mit Hangouts oder Facetime mit Apple usw.). Mit einem H.323/SIP-Videokonferenzsystem z. B. kann man keinen der genannten Dienste nutzen. easymeet24 ist da einen Schritt weiter: In einer easymeet24-Konferenz ist es völlig egal, welches Gerät Sie nutzen, egal ob Videokonferenzsystem, PC (Windows oder Apple), Notebook oder Mobilgerät. Die Einstiegsvariante ist sogar auf Dauer kostenlos, und die Business Variante wird von einer deutschen Firma mit deutschen Datenschutzbestimmungen betrieben. Siehe hier: easymeet24.de
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Schade! Wie ungenau die #Fitbit Surge die Fitnessdaten erfasst, habe ich auf @faznet beschrieben

Die Surge von Fitbit misst den Herzschlag rund um die Uhr. Sogar im Schlaf. Auch die Wegstrecken zeichnet der Fitness-Tracker auf. Doch die Surge befriedigt vor allem den Spieltrieb.
Die Surge von Fitbit misst den Herzschlag rund um die Uhr. Sogar im Schlaf. Auch die Wegstrecken zeichnet der Fitness-Tracker auf. Doch die Surge befriedigt vor allem den Spieltrieb.
3
Profilbild von Dr. Philipp Faber
 
Völlig sinnfrei und das zu einem hohen Preis. 
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Was das vernetzte Fahrzeug über seinen Nutzer an Dritte weitergibt und was nicht, erkläre ich auf @faznet

Schon jetzt ist das Auto bestens vernetzt. Doch wohin fließen die Daten? Aus dem Netz ins Auto oder auch zurück zum Hersteller? Das gibt das Fahrzeug über seinen Nutzer an Dritte weiter.
Schon jetzt ist das Auto bestens vernetzt. Doch wohin fließen die Daten? Aus dem Netz ins Auto oder auch zurück zum Hersteller? Das gibt das Fahrzeug über seinen Nutzer an Dritte weiter.
2
Kommentar hinzufügen...

Dr. Michael Spehr

Öffentlich geteilt  - 
 
Schuhe zum Download? Mein FAZ-Techtalk über die Möglichkeiten der Elektrophorese
Wenn Sie sich für Mode und Schuhe interessieren, wird Sie die Elektrophorese vor Glück laut schreien lassen. Zalando ahnt noch nichts davon.
1
Kommentar hinzufügen...
Personen
In Kreisen von anderen
9.709 Personen
Profilbild von Sven Giebler
Profilbild von Krazy Shut
Profilbild von Stefan Brandl
Profilbild von tomi mardiyanto
Profilbild von Elke Fleing
Profilbild von W. Amadeo Kronig
Profilbild von E. ANGELOS GHIO
Profilbild von Jürgen Hoppe
Profilbild von Lukasz Konieczny
Arbeit
Beruf
FAZ Editor, Journalist
Beschäftigung
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
    heute
Allgemeine Informationen
Geschlecht
Männlich
Andere Namen
Michael Spehr
Geschichte
Motto
Frankfurter Allgemeine Zeitung, FAZ
Orte
Karte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hatKarte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hatKarte der Orte, an denen der Nutzer gewohnt hat
Vorher
Frankfurt am Main
Links
Weitere Profile
Blogs/Websites