Profile cover photo
Profile photo
Dirk Spannaus
2,000 followers -
Alles zu seiner Zeit...
Alles zu seiner Zeit...

2,000 followers
About
Dirk's interests
View all
Dirk's posts

Funktioniert bei jemanden von Ecuh das Updaten der Synology Packages (DS214) hinter einem Speedport W724V Typ B Router? Ich vermute, der filtert etwas heraus bzw. blockt Verbindungen, so dass die Publisher Verfizierung fehlschlägt....

Post has attachment
Google + forgot about this important function in the new G+ Design. When you get invited by an user without Google My Business, you will not see the invitation.

Needed to switch back to classical design in order to accept. Its a usability nightmare :(
Photo

Post has shared content
interessante statistiken ... deutschland hat sehr wohl noch platz ;)
Philosoph, Künstler, Mathematiker und Computergenie Kai Krause veranschaulicht, wie viele Großstädte in Deutschland zusätzlich existieren müssten, um die Bevölkerungszahl von Japan zu erreichen.
Warum dieser Vergleich? Weil beide Länder fast exakt die gleiche Fläche haben. In Japan muss man sogar noch Fläche abziehen, da viele Gebirgsregionen gar nicht bewohnbar sind.
Japan hat eine etwa 46,8 Mio. Menschen größere Bevölkerung.
Japan hat eine ähnliche Wirtschaftsleistung wie Deutschland.
Natürlich hat Japan eine andere Kultur und Gesellschaft, dennoch geben diese Zahlen meiner Meinung nach auch vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Migrationsbewegungen nach Deutschland zu denken und relativieren so einiges.
#Deutschland #Japan #Migration #Flüchtlinge #Bevölkerung

Post has attachment

Post has shared content
Wer Lust hat - morgen gibts die kostenlose Kurzversion unseres ansonsten mindestens halbtägigen Workshops zum Thema Social Media für KMU. Eine knappe Stunde als Webkonferenz.
Soziale Medien spielen in der Kommunikation eine immer wichtigere Rolle. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen können darüber so einfach wie nie zuvor ihre Zielgruppen erreichen. Vorbei sind die Zeiten, in denen sich Interessenten nur über das Branchenbuch oder die Internetseite des Unternehmens informieren. Wie "ticken" Kunde im Jahr 2015? Wie können Sie als Unternehmer davon profitieren?

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Social Media in Ihren Geschäftsalltag zu integrieren. Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar am Freitag, den 20.11.2015 um 15 Uhr teil.

Den Link zur Teilnahme veröffentlichen wir rechtzeitig einen Tag vor der Veranstaltung. Falls Sie Interesse haben, aber zum Termin nicht teilnehmen können, geben Sie uns Bescheid und wir laden Sie automatisch beim nächsten Mal wieder ein.

Post has attachment
Der Rückblick unseres Praktikanten Florian Handt. Schade, dass die Zeit schon wieder vorbei ist ;)

Post has shared content
In Dresden will Pegida heute sein Geburtstag feiern. Mit Herz statt Hetze stellt sich der Rest der Dresdner Bevölkerung dagegen. ORB hat mit seinem Track "Pestdoktor" den passenden Soundtrack dazu. Außerdem stellt er eine spannende Frage: "Wo sind die Artists unserer medialen Welt?" 

Post has attachment

Post has shared content
Google entkoppelt Google+ von allen Diensten
http://www.mobilegeeks.de/news/google-entkoppelt-youtube-und-co-von-google/

Ihr werdet in den kommenden Wochen sehr stark sein müssen, denn die Nachrichten über den Tod von Google+ werden nun kein Ende nehmen. Der Grund: +Google trennt +Google+ hochoffiziell von allen anderen Diensten.

tl:dr: Keine Panik ;-)!

In erster Linie bedeutet das: man kann jetzt +YouTube wieder ohne einen +Google+ Account benutzen. Nichts, was man auf Youtube kommentiert, taucht automatisch bei G+ auf - und umgekehrt - falls man das nicht möchte.

Alles bei Google ist also bald auch wieder entweder ohne oder aber mit einem "normalen" Google Account machbar - falls man das möchte. Man muss sich nun für keinen Dienst mehr ein öffentliches Google+ Profil anlegen - falls man das nicht möchte.

Diese Ankündigung ist - und das werdet ihr in den News der kommenden Tage kaum lesen, das deutet sich bereits an - ein völlig logischer Schritt.

Bereits seit Ewigkeiten benötigt man für +Gmail keinen G+ Account mehr. Die Verbindung mit +YouTube hat in vielen Fällen nur dazu geführt, dass Millionen von ungenutzten G+ Profilen angelegt wurden, ohne jeglichen Inhalt. Karteileichen.

Google+ verlangt - anders als Facebook - bereits seit Ewigkeiten keinen Klarnamen mehr, sondern unterstützt ausdrücklich Pseudonyme - auch das war ein Zwischenschrtt zur heutigen Ankündigung. Auch die Abkopplung von +Google Photos, das vollständig ohne Account nutzbar ist und das Teilen von Inhalten über eine URL ermöglicht war ein weiterer Hinweis.

Schlussendlich kamen kürzlich die Sammlungen hinzu, welche die komplette Fokussierung von Google+ auf den Bereich Themen und Interessen zeigen.

Liebe Medien da draussen: wir haben 2015. Der Facebook Messenger ist ohne Facebook Account nutzbar, Tweets werden in Googles Suchergebnissen angezeigt, für +WhatsApp und +Instagram benötigt man keinen Facebook Account - und jetzt benötigt man keinen Google Account für Youtube. Mindestens 30% aller Links und Bilder werden per Mail geshared, völlig "unbemerkt" von irgendeinem Netwerk. Wir können uns überall per Social Login via Twitter, Facebook, G+ oder Linkedin anmelden und in irgedwelchen Onlineshops bezahlen wir mit unserem Amazon- oder Paypal-Account (die sich gerade von eBay abkoppeln).

Das ist alles völlig normal.
(Bernd)

via +Bradley Horowitz, +Yonatan Zunger, +Moritz Tolxdorff 

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded