Profile cover photo
Profile photo
DieEinheit
2 followers -
Strategische Projektkommunikation
Strategische Projektkommunikation

2 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
elcat ist offizieller Partner der ECQA

elcat – der E-Learning-Kurs für Terminologiemanagement – ist seit Februar 2017 offizieller Partner der European Certification and Qualification Association. Die ECQA bietet ein weltweit einheitliches Zertifizierungsschema für ausgewählte Berufe. Hierzu gehörten auch einheitliche Examen bestehend aus Prüfungsfragen, Prüfungsregeln und einem automatischen Prüfungssystem für Terminologiemanager. Als ECQA-Partner vermittelt elcat genau das Wissen, das benötigt wird, um die Prüfung zum ECQA Certified Terminology Manager erfolgreich zu absolvieren.

Der E-Learning-Kurs elcat ist die einzige Lernplattform, die alle an der Terminologiearbeit beteiligten Unternehmensbereiche beim systematischen Aufbau einer gemeinsamen Verständnisgrundlage zur Entwicklung einer einheitlichen Sprache unterstützt.

INDIVIDUELLER EINSTIEG FÜR ANFÄNGER UND EXPERTEN

elcat ist modular aufgebaut und richtet sich nach dem individuellen Wissensstand der Nutzer. Zu einem Überblick über den eigenen Wissensstand verhilft der kostenlose Einstiegstest, der unverbindlich durchlaufen werden kann. Damit unterstützt der E-Learning-Kurs sowohl Anfänger als auch Experten. Während Neueinsteiger das gesamte Spektrum der Terminologiearbeit in einem Kurs kennenlernen, können erfahrene Terminologen gezielt Wissenslücken schließen. Der große Vorteil: Jeder muss nur die Lerneinheiten absolvieren, die er wirklich benötigt, und spart dadurch erheblich Zeit und Kosten ein. Beide Gruppen haben anschließend die Möglichkeit, sich von der ECQA zertifizieren zu lassen. Bis dahin können die eigenen Lernfortschritte über die elcat-Tests jederzeit überprüft werden, damit die Teilnehmer mit einer soliden Wissensbasis in die Zertifizierung gehen.

ERFOLGREICHES TERMINOLOGIEMANAGEMENT DURCH E-LEARNING

Mit dem E-Learning-Kurs kann Terminologiemanagement zeitlich und örtlich flexibel erlernt werden. Alle Teilnehmer bestimmen ihr Lerntempo selbst und haben jederzeit die Möglichkeit, ihre Lernerfolge zu überprüfen und einzelne Lerneinheiten zu wiederholen.

DIE VORTEILE VON E-LEARNING MIT ELCAT IM ÜBERBLICK:

- Kurze Lerneinheiten, die gut in den Alltag integrierbar sind.
- Keine Reisekosten und zeitaufwändigen Terminabsprachen.
- Zielorientiertes Lernen.
- Didaktische und fachliche Aufbereitung durch die TH Köln, unter Federführung von Prof. Dr. Klaus-Dirk Schmitz.
- Praxisbeispiele aus der Industrie veranschaulichen die Inhalte und fördern die Motivation, die Lerneinheiten durchzuführen.
- Auf Wunsch stehen den Teilnehmern wissenschaftlich ausgebildete Terminologen zur Seite.

https://my-elcat.com/terminologie-news/111-elcat-ist-offizieller-partner-der-ecqa.html
Photo

Post has attachment
Warum brauchen wir Terminologiemanagement?

Weil Unternehmen, die Terminologiemanagement systematisch einsetzen, wesentlich effizienter arbeiten: Der Einsatz von Terminologiemanagement steigert die Kommunikationseffizienz und damit gleichzeitig die Produkteffizienz. Das bedeutet einen erheblichen finanziellen Mehrwert für Unternehmen. Weitere Details gibt es hier: https://my-elcat.com/warum-eine-terminologie-weiterbildung.html
#Terminologiemanagement #Kommunikationseffizienz #Produkteffizienz#Mehrwert #eLearning #Weiterbildung #elcat #Termschool
Photo

Post has attachment
Lean-Prinzipien für die Unternehmenskommunikation

#LeanCommunication geht in die nächste Runde!
Nachdem wir uns im vergangenen Jahr angeschaut haben wie sich agile Prinzipien auf die Unternehmenskommunikation übertragen lassen, nehmen wir uns jetzt die Kernprinzipien des Lean Management vor. Verfolgt die Diskussion auf XING und macht gerne selber mit:

https://www.xing.com/communities/posts/lean-prinzipien-fuer-die-unternehmenskommunikation-1012609554

Post has attachment

Post has shared content
#LeanCommunication Prinzip 12: regelmäßig reflektieren

"In regelmäßigen Abständen reflektieren alle Beteiligten, wie das Kommunikations- und Informationsmanagement effektiver werden kann."

http://dieeinheit.de/leancommunication-prinzip-12-regelmaessig-reflektieren/

#LeanCommunication #Informationsmanagement #Kommunikationsmanagement #RegelmäßigReflektieren
Photo

Post has attachment
#LeanCommunication Prinzip 12: regelmäßig reflektieren

"In regelmäßigen Abständen reflektieren alle Beteiligten, wie das Kommunikations- und Informationsmanagement effektiver werden kann."

http://dieeinheit.de/leancommunication-prinzip-12-regelmaessig-reflektieren/

#LeanCommunication #Informationsmanagement #Kommunikationsmanagement #RegelmäßigReflektieren
Photo

Post has attachment
DANKE an so viele Interessierte, die am 27.9. nicht nur bei unserem #GFU-Vortrag zum Thema #LeanCommunication zugehört, sondern auch aktiv mitgearbeitet und uns einen Koffer Inspiration mit auf den Heimweg gegeben haben!

Wenn das mal nicht zu dem brandneuen 11. Prinzip passt:

„Die beste Unternehmenskommunikation entsteht durch das Zuhören, Mitmachen und stetige Lernen aller Mitarbeiter.“
http://dieeinheit.de/leancommunication-prinzip-11-zuhoeren…/

Ein ausführlicher Bericht zu dem Abend und den nächsten Schritten folgt.
Photo

Post has shared content

Post has attachment

Post has shared content
Wait while more posts are being loaded