Profile cover photo
Profile photo
Diana Buenger (TheFashionAnarchy)
Fashion and Travel Blogger from Munich
Fashion and Travel Blogger from Munich
About
Posts

Post has attachment
Dinge, die ich mit 20 gerne gewusst hätte:
Mit dem Ende des Jahres rückt auch mein Geburtstag wieder ein Stückchen näher. Obgleich ich auch gestehen muss, dass 27 längst kein Alter ist um mich selbst als „Alt und Weise“ bezeichnen zu können. Dennoch gehöre ich definitiv zu den Menschen, die froh sind älter zu werden. Offen gesagt war ich mit 20 eine absolute Vollkatastrophe. Jung, unerfahren und völlig desorientiert. Gerade mit dem Abitur fertig und schon Mutter. Meine Voraussetzungen waren keineswegs rosig. Heute, 7 Jahre später bin ich zwar immer noch nicht die Weisheit in Person, fühle aber zumindest mehr Selbstsicherheit und Kontrolle über mein Leben.

http://thefashionanarchy.com/dinge-die-ich-mit-20-gerne-gewusst-haette/
Add a comment...

Post has attachment
Du bist zu klein. Du bist zu dick. Iss mal weniger. Achte mal mehr auf dich. 1,61 m und aktuelle 53,3 kg. In der Modewelt eindeutig zu viel. Es gibt Tage, an denen ich mich wohlfühle und gern in den Spiegel schaue. Dann aber gibt es Tage, an denen ich am liebsten alle Fotos löschen und den Computer runterfahren würde. Zugegeben, habe ich lange überlegt, ob ich als Bloggerin überhaupt das Thema Magerwahn ansprechen sollte. Als ich mit dem Blog angefangen habe, wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass die Branche mich eines Tages so sehr beeinflussen könnte. Mit der Zeit veränderte sich auch meine Wahrnehmung. Je dünner, umso schöner.
Auch ich habe mich mitreißen lassen. Inzwischen bin ich wieder im Normalbereich angekommen und esse worauf ich Lust habe. Doch es gab Zeiten, da habe ich mich nur mit Kalorien und Sport befasst. Zu der Zeit ging es mir ziemlich schlecht. Auf Social Media habe ich dieses Thema nie angesprochen. Doch meine Freunde wussten, dass etwas mit mir nicht stimmte .. Mehr erfahrt ihr in meinem heutigen Sonntagspost.

http://thefashionanarchy.com/du-bist-aber-fett-magerwahn-und-selbstzweifel/

#magerwahn #fashionblog #sonntagspost
Add a comment...

Post has attachment
Das Netz ist voll mit schlechten Werbebeiträgen von Bloggern und Influencern. Leider habe ich immer mehr das Gefühl, dass sehr viele Blogger oder auch Influencer wahllos Kooperationen eingehen ohne wirklich über die Konsequenzen nachzudenken. Selbstverständlich spielt die monetäre Vergütung bei uns Bloggern eine wichtige Rolle. Geld verdienen müssen wir alle – als Alleinerziehende Mutter und auch Studentin kann ich es wirklich nachvollziehen. Trotzdem wünsche ich mir von manchen meiner Kollegen mehr Authentizität. Erkennt euren Wert und haltet nicht für jedes Produkt euer Gesicht in die Kamera.

Mehr zum Thema Authentizität in der Blogger Welt erfahrt ihr in meinem heutigen Blogpost.

http://thefashionanarchy.com/authentizitaet-in-der-blogger-welt/

#authentizität #bloggerwelt #influencer #blogger #kooperation
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Blogger sind unehrlich, Blogger bekommen alles geschenkt und Bloggen ist doch kein echter Beruf.
Im heutigen Sonntagspost geht es um einer meiner Lieblingsthemen der Blogosphäre:
Blogger Mythen und Vorurteile 🤓

Hier geht’s zum Link ⬇️
http://thefashionanarchy.com/blogger-mythen-und-vorurteile/
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded