Profile cover photo
Profile photo
DeutschTweetor
158 followers -
Twitter im deutschsprachigen Raum richtig populär machen
Twitter im deutschsprachigen Raum richtig populär machen

158 followers
About
DeutschTweetor's posts

Post has shared content
Guter Beitrag, kommt gerade richtig, da ich doch schon längst mein XING-Profil wieder auf Vordermann bringen sollte.
Wie Du schnell und einfach Deinen Auftritt bei Xing optimieren kannst, zeige ich Dir anhand dieser einfachen, aber wirkungsvollen Tricks und Kniffe. 

Momentan frage ich mich, ob Twitter seinen 140-Zeichen-Dienst langsam in die Bedeutungslosigkeit manövriert. Ich denke dabei nicht an die Bewertung der Aktie an der Börse. Die dortigen Kursschwankungen drücken doch nur die Gemütslage der Anleger aus. Mir scheint der Weg, den Twitter eingeschlagen hat, recht fragwürdig.

Die Anwender von Twitter scheinen mehr und mehr übersehen zu werden. Solche Kleinigkeiten wie die Abschaltung der Zählfunktion für geteilte Blogbeiträge oder das Ersetzen des Favorisierens durch ein Facebook-artiges "gefällt mir" sind in meinen Augen Anzeichen für blinden Aktionismus. Die Bedürfnisse der Anwender kommen zu kurz.

Twitter will es seinen Anlegern recht machen. Wenn dabei jedoch die Anwender übersehen und zu Werbeempfängern degradiert werden, steht der Nutzen des Netzwerks stark in Frage. Oder sehe nur ich das so?

Post has attachment
Neues Twitter-Produkt soll Zeichenlimit beseitigen via Futurezone

Post has attachment
Social Media: Rechtssicher auf Facebook, Twitter und Google+

Post has attachment
Diese Woche gab's in meinem Blog auch mal wieder eine Kurzvorstellung: +Petra-Alexandra Buhl stellt Buhl-Coaching vor: Kurzvorstellung @BuhlCoaching– Petra-Alexandra Buhl

Post has attachment
Der erste Eindruck, den ein aktiver Twitterer von Ihnen bekommt, entscheidet meistens darüber, ob er Ihnen folgen wird oder nicht.

Das erste, das ein Twitterer von Ihnen auf Twitter zu sehen bekommt, ist in der Regel Ihr Twitter-Profil. Dazu gehören das Profilbild und die Twitter-Bio. Es ist daher ungeheuer wichtig, dort gleich den besten Eindruck zu machen. Wie das geht, beschreibt +Manuela Seubert in Ihrem hervorragenden Artikel: Kümmern Sie sich um Ihre Twitter-Biografie?

Absolut lesenswert!

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Lese-Tipp: Benchmarking führt niemals an die Spitze

Ein Artikel, den ich allen ambitionierten Twitterern ans Herz legen möchte. Auch wenn Titel und Inhalt vordergründig nichts mit Twitter zu tun haben, ist es meiner Ansicht nach hilfreich, das Gelesene auf Twitter zu übertragen. Es geht um das Vergleichen, das Benchmarking. Das wird ja auch gern bei Twitter gemacht.

http://www.deutschtweetor.de/lese-tipp-benchmarking-fuehrt-niemals-an-die-spitze/

Post has attachment
Podcast „Online Erfolgreich“: Social Media mit Andreas Pfeifer

Wer sich eine Stunde lang Zeit nimmt, erfährt eine Menge darüber, wie Facebook, Twitter und weitere soziale Netzwerke geschäftlich eingesetzt werden können. Empfehlenswert!

---

Shared for free via +Do Share
Wait while more posts are being loaded