Profile cover photo
Profile photo
Detlef Houwald
45 followers
45 followers
About
Detlef's posts

Post has attachment
So geschafft - der neue SpendenShop ist online. Wer mal ein Ferkel kaufen möchte, geht hier lang ... :-)

Post has shared content
Mit der Realisierung desTrinkwasserProjektes werden jährlich 30000 Kinder& Erwachsene mit sauberem #Wasser versorgt. http://ow.ly/YSOyi

Post has shared content

Post has shared content
Miteinander teilen kann so einfach sein.
„Vor ein paar Wochen sind einige Jugendliche aus unserem Kinderdorf in Mexiko in angrenzende Gemeinden gegangen und haben den Bedürftigen Nahrung und Kleidung gebracht. Für die Babys hatten sie Windeln dabei und für die kleineren Kinder Spielzeuge“, erzählt Heiko Seeger. Mit solchen Aktionen zaubern die Jugendlichen von nph den Bedürftigen ein Lächeln ins Gesicht. Die meisten der 3.400 Kinder, die in einem der zehn nph-Kinderdörfer in Lateinamerika aufwachsen, stammen selbst aus ärmsten Verhältnissen oder aus gewalttätigen Umfeldern.
http://ow.ly/YBiYr

Post has shared content
Schwester Judy Dohner arbeitet seit über 14 Jahren bei nph in #Haiti. In ihrem Blog-Beitrag beschreibt sie sehr gut die Situation der Menschen im Land:
„…Menschen die nicht in Haiti leben und die das Chaos in den Nachrichten hören und sehen, fragen immer wieder: Warum? Warum gibt es in Haiti keinen Fortschritt? "Warum gibt es so viel Chaos, Gewalt und Korruption?
Meine einfache Antwort, wenn es überhaupt eine einfache Antwort gibt: Armut!

In meinen Jahren hier habe ich begriffen, was es bedeutet, dass die Mehrheit der Menschen in diesem Land arm sind (Anmerkung: weniger als 2 Euro Einkommen pro Tag). Fast ein Viertel der Bevölkerung ist bettelarm (Anmerkung: weniger als 50 Cent/Tag). Auch Analphabetismus ist ein großes Problem. Durch die weit verbreitete Unterernährung wird bei Kindern die Entwicklung des Gehirns und damit ihre kognitiven Fähigkeiten verzögert. Oftmals können diese Verzögerungen nicht mehr aufgeholt werden. Viele Kinder können sich in der Schule auch nicht konzentrieren, da sie hungrig sind.

Das Bildungssystem ist zusammengebrochen und technologisch hat Haiti den Anschluss an die moderne Welt verloren. Achtzig Prozent der Bevölkerung sind arbeitslos oder haben keine reguläre Arbeit. Ein haitianischer Freund sagte mir heute "Es würde nicht so viele Demonstrationen und Gewalt geben, wenn die Menschen eine Job hätten und zur Arbeit gehen könnten!"

Die Fähigkeit zum kritischen Denken ist in der Bevölkerung kaum vorhanden. Diese hat nur gelernt zu reagieren statt kreativ zu agieren….“

Hier der komplette Beitrag (in englisch): http://globalsistersreport.org/column/justice-matters/haiti-seeds-democracy-need-tending-36951

Post has shared content
Freust du dich auch jeden Tag nach der Arbeit, Schule oder Vorlesung nach Hause zu kommen und Familie und Freunde wieder zu sehen? Die 84 Babys und Kinder, die nach der Schließung der staatlichen Kinderheime in #Honduras kein Dach mehr über dem Kopf hatten, konnten sich lange nicht über ein glückliches Zuhause freuen. Jetzt haben sie bei nph honduras eine neue Familie gefunden - und viele neue Freunde..
Mit deiner Spende schenkst du den Kindern ein zu Hause von dem sie nicht wieder weggeschickt werden:
https://www.hilfefuerwaisenkinder.de/unsere-projekte/detailpage/project/Neuaufnahme-von-Kindern/

Post has shared content
Herzliche Grüße zum #Valentinstag und danke für deine Freundschaft und Unterstützung!
In #Lateinamerika gehört der Valentinstag nicht ausschließlich den Verliebten. Es geht vor allem um Freundschaft. Daher ist der 14. Februar in den nph-Kinderdörfern ein ganz besonderer Tag, an dem wir an unsere Freunde auf der ganzen Welt denken.
Photo

Post has shared content
Am #Valentinstag wird jedes Jahr im Kinderdorf in der Dominikanischen Republik einem ganz besonderen Freund gedacht: Alberto Joseph, unserem kleinen Bruder aus #Haiti.
Er verlor im Jahr 2010 den Kampf gegen den #Krebs.
Beim gemeinsamen Abendessen legen alle Kinder eine Schweigeminute für Alberto ein und erinnern sich an seinen Mut, den er bis zum Schluss nicht verlor.
Albertos Platz am Tisch ist leer, doch in unseren Herzen lebt der kleine Freund für immer weiter.
Photo

Post has shared content
Kannst du dir vorstellen, dein Kind nach der Geburt an Fremde abzugeben? In #Haiti passiert das oft. Diese drei Geschichten stehen beispielhaft für die Schicksale vieler Kinder, die in Haiti täglich von ihren Eltern im Kampf ums nackte #Überleben verlassen werden. Ihre Verzweiflung muss unendlich sein, wenn sie denken, dass ihre Kinder ohne sie besser dran wären. #armut http://ow.ly/WTSjV

Post has shared content
Dieses Frühchen wird es schaffen! Das Bild entstand auf der Station für Neugeborene im nph-Kinderkrankenhaus St. Damien in #Haiti. Dort werden Mutter und Kind auch bei schwierigen Schwangerschaften bestens versorgt. #armut
Photo
Wait while more posts are being loaded