Profile cover photo
Profile photo
Dennis Horn
908 followers
908 followers
About
Dennis's posts

Post has attachment
Ich will hück Naach met dir zoröck noh Kölle jonn, met bläcke Fööss em Jras der Poller Wiss ens stonn. Mer danze op d'r Düxer Bröck un ömärme fremde Lück. Leev Marie, ich will zoröck noh Kölle jonn. <3 #alaaf  

Post has attachment
Für alle, die hin und wieder versuchen, mich anzurufen: die Erklärung, warum ich hin und wieder nicht ans Telefon gehe - neu in Digitalistan auf +WDR.de.

Hilfe! Wir kauen gerade auf einem Fernsehbeitrag über "Gadgets als Weihnachtsgeschenke" rum. Letztes Jahr haben wir zum Beispiel Handybeamer und Mützen mit eingebauten Kopfhörern vorgestellt. Kennt ihr noch andere kleine Gadgets, die man gut verschenken kann?

Post has attachment
Dreharbeiten im Freizeitpark. Einer muss den Job ja machen.
Photo

Post has attachment
Facebook und die Hasskommentare. Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Vermutlich, um toll transparent zu wirken, hat Facebook jetzt Journalisten in die Europazentrale nach Dublin eingeladen - und relevante Fragen einfach nicht beantwortet. Highlight des Besuchs von +SPIEGEL ONLINE:

Warum werden Beiträge, die in Deutschland als Volksverhetzung gelten, dann so oft stehengelassen? "Wir sind keine Experten für deutsches Recht." Wie viele Meldungen gibt es denn? "Wir haben keine Methode, das zu erfassen." Wie viele Leute begutachten Meldungen aus Deutschland? "Hunderte Mitarbeiter." Wie viele genau? "Ehrlich gesagt, ich habe die Zahl heute nicht vorliegen." Wie viele Deutsche schauen sich die Posts an? "Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, wie viele Deutsche im Team sind."

Das ist peinlich. Facebook müsste eigentlich jede dieser Fragen beantworten können - will es aber offenbar nicht. Warum lädt man dann überhaupt Journalisten ein?

Für mich lässt das alles nach wie vor nur eine Interpretation zu: Der Konzernzentrale in den USA ist die Diskussion in Deutschland (und vielleicht sogar die Meinung der eigenen Mitarbeiter hier) herzlich egal. Mark Zuckerberg sagt im Gespräch mit Angela Merkel zwar "Yeah!", wenn es um Hasskommentare geht, meint aber: "Heul doch!"

Post has attachment
Da kann man die Tickets auch mal ein Jahr im Voraus bestellen. <3
Photo

Post has attachment
Was eine gute Idee für viele Journalisten wäre: programmieren zu lernen - weil Onlineprojekte, Datenjournalismus und Apps eine immer größere Rolle spielen. +Sebastian Pähler und ich haben zusammen mit +Christina Elmer und +Mustafa Isik bei +DRadio Wissen eine Einführung in die Welt der Technik gegeben - jetzt zum Nachhören.

Post has attachment
Auch schön: den Abend damit verbringen, sich selbst im Radio zu hören. +Sebastian Pähler und ich haben bei +DRadio Wissen geklärt, warum Journalisten lernen sollten, zu programmieren. Den Link zum Podcast gibt's morgen.
Photo

Post has attachment
Hat hier irgendjemand behauptet, im Jahr 2015 würde keine Bandmaschinentechnik mehr zum Einsatz kommen?
Photo

"Wie lange braucht ihr für eure Nachrichtenmeldungen noch?" "Fünf Minuten." "Ich gebe euch drei." "Okay, ich mach's in einer." #seminarleaks  
Wait while more posts are being loaded