Profile

Cover photo
David Maciejewski
Works at macx.io
Lives in Langenhagen
7,099 followers|13,177,611 views
AboutPostsCollectionsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Ich hatte ja echt geliebäugelt mit dem brandneuen 4K-Fernseher von Sony mit AndroidTV. Das sind die Gründe, warum ich mich grundsätzlich gegen einen neuen Fernseher entschieden habe. Was meint ihr?

* Es gibt keine 4K-Inhalte in der Masse
* Das normale Fernsehprogramm wird frühstens in zehn Jahren in 4K kommen, wenn es dann noch existiert
* TV-HD („Fast-Full-HD“) wird hässlich auf 4K hochgezoomt
* SD-Inhalte gehen mal gar nicht
* Das Bild von LED-Fernsehern strinkt total ab gegen unseren alten Plasma TV von Pioneer. Da kommen nur die neuen LG-OLED-TVs in Frage. Doch als Full-HD-Gerät ist das kein Aufstieg und als 4K kann das noch niemand bezahlen
* Andere TVs kommen noch nicht mit Android-TV

Die Zeit ist noch nicht reif für 4K, das Geld ist einfach rausgeschmissen, denn man muss aktuell mit zu vielen Kompromissen bei der Hochskalierung klarkommen. Meine Fotos reichen auch in Full-HD auf 50 Zoll. Ein No-Go ist die Farbintensität und der Schwarzwert von den LED-Bildschirmen. Da bin ich absolut besseres gewohnt. Im direkten Vergleich mit dem Kuru von Pioneer oder den neuen OLED von LG hält das Bild keiner Kritik stand. Was bleibt ist Android TV und der wesentlich geringere Strombedarf im Vergleich zum Plasma. Und dafür gebe ich keine 2000 Euro aus. Das rechnet sich dann auch nicht mehr.
 ·  Translate
7
1
Stefan T.'s profile photoThomas Kuhnert's profile photoStefan Theißen's profile photoJ.Feivel Decker's profile photo
13 comments
 
OLED von LG ist auch keine Lösung. Beim HiFi Händler meines Vertrauens sagte man mir, dass alle Hersteller, bis auf LG die OLEDs, die auf dem Markt waren zurückgerufen haben, weil die nach ein paar Monaten schon gravierende Qualitätsminderungen in der Farbintensität aufwiesen. Die Technik ist bei LG die gleiche, nur wurden die Geräte nicht zurückgerufen...
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Auf welches aktuelle Supercar freut ihr euch mehr? Stimmt ab!
McLaren P1 Prost oder den 2017er Ford GT?
 ·  Translate
84 votes  -  votes visible to Public
37%
63%
McLaren P1 Prost
37%
Ford GT
63%
12
Heiko K.'s profile photo
 
Ganz ehrlich.. Keinen - weil ich mir beide nicht leisten kann und will. 😉
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Usability-Fail.
Die eigentliche Kernaussage, die jeden Pizza-Freund interessiert, ist doch, dass die Bestellung eingegangen ist. Ich habe ungelogen zwei Minuten gesucht, bis ich sie gefunden hatte.

Da interessiert ein Facebook-Post oder ein Newsletter erst einmal gar nicht. Wirklich nicht. Nein, Joeys.
 ·  Translate
11
David Maciejewski's profile photoThomas Müller's profile photoKonrad Mühler's profile photoMichel Balzer's profile photo
5 comments
 
„Joey's befriedigt“ und dann der Gesichtsausdruck ist auch eher American-Pie-Niveau.
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Puh, wenn ich mir überlege, wie ich vor ein paar Jahren noch Videopodcasts gemacht habe... Abenteuerlich. Immer voller Einsatz für die Fans. ;-)
Und ja, da hatte ich noch dieses [hier ein Wort ausdenken] iPhone.
 ·  Translate
20
André Herdling's profile photoDavid Maciejewski's profile photo
9 comments
 
+André Herdling Ein perfekter Sync gelingt auch mit Google. In Gegensatz zu Apple funktioniert das einfach überall, auf jedem Gerät. Diese Apple-Inseln gingen mit auf den Zeiger. Aber darum soll es jetzt auch nicht gehen.
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Aktuell läuft die E3, die wohl wichtigste Spielemesse für PC, PS4 und XBox. Und YouTube zeigt das alles Live im Stream.

Hier geht es lang: https://www.youtube.com/e3
 ·  Translate
4
1
Gerd Klein's profile photo
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
So müssen heute E-Mail Inboxen aussehen: Sauber, aufgeräumt, Störungsfrei

Dank der Inbox von Google (http://www.google.com/inbox/) hatte ich noch nie mehr Ordnung in meiner Kommunikation als zur Zeit. Alle E-Mail, die ankommen, werden automatisch für mich vorsortiert und entsprechend vorgelegt. So bald ich sie bearbeitet habe, schmeiße ich sie weg, oder ich setze einen Haken. Dann verschwindet sie aus meinem Sichtfeld, bleibt aber im Archiv.

Und wenn man so ordentlich arbeitet wie ich, dann sieht das im E-Mail-Eingang genau so aus. So kann der neue Arbeitstag starten.
Ich werde übrigens auch bald mal meine 15-Jahre alten IMAP-Accounts zu Google umziehen, damit ich diese ähnlich in den Griff bekomme.

#gtd   #email   #inbox  
 ·  Translate
14
2
Norbert Rittel's profile photoDavid Maciejewski's profile phototom stritzel's profile photoMarco Zehe's profile photo
22 comments
 
+Norbert Rittel Das machen wir. Gutes Mikro habe ich hier, Kamera ist startklar. Hangouts-Themensendungen? Wäre ich dabei.
 ·  Translate
Add a comment...
In his circles
2,320 people
Have him in circles
7,099 people
Felix Wahner's profile photo
Gregor Krambs's profile photo
Burhan Mehmedi's profile photo
Jacob Macculam's profile photo
Oliver Neumann's profile photo
Eugen Ganske's profile photo
Ingo Rößner's profile photo
Pavel Karpov's profile photo
Jens Tautenhahn (Blauloewe)'s profile photo

Communities

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Audi stellt den neuen A4 vor und niemand merkt es. So könnte man das Gefühl beschreiben, wenn man ihn das erste Mal sieht. Audis neue Designsprache (hier vorgestellt: https://goo.gl/gaX8yZ) hat es nicht ins Blech gepresst bekommen. Kein Wunder: Der neue Designchef Marc Lichte wurde zu spät ins Amt berufen und konnte hier nur noch Linien ändern. Wir sehen hier also das alte Modell mit schärferen Linien, breiterem Grill, aber mit komplett neuer Technik. Und hier wird es interessant.

Das Zentraldisplay wurde ersetzt durch einen großen Bildschirm, der mittag platzierte Bildschirm fährt nun wie beim A3 rein- und raus. Assistenzsysteme bietet das Fahrzeug alles aus der Audi-Technik. Die Materialqualität dürfte wie bisher absolutes Spitzenmaß unter Deutschen Herstellern sein.

Eines ist klar: Wer den neuen A4 kauf, kauft sicher ein schickes, feines Auto. Doch irgendwie haben wir im Design wesentlich mehr erwartet. Oder?
 ·  Translate
111
7
Martin Harder's profile photoPiotr Z's profile photoMichael Günther's profile photoDa Vid's profile photo
31 comments
 
+Matthias Michel​​​​​​ also mich würde das nicht stören, die meißte Zeit würde fast jeder (nehmen wir an das display würde sich in das Cockpit versenken) trotzdem mit ausgefahrenen display rumfahren.
Das es sich im Endeffekt nicht einfahren lässt ist dies wiederum für mich eigentlich ein belangloses feature. Noch zumal das dieses display für die multimedia und kommunikativen sonderfunktionen zuständig ist. Man steuert auch die Bildschirme im hinteren Bereich.
Im heutigen stand der Technik hast du natürlich recht, Vorsprung durch Technik müsste eigendlich solche features beinhalten.
Sitze mit masagefunktion, oder elektrische verstellbare Kopfstützen hätte ich mir mehr gewünscht wie als die 40 verschiedenen Farben des ambientelichts.
Trotz alldem bin ich sehr angetan von diesem Gefährt. Wenn der noch so gut fährt wie meiner, weiß ich jetzt schon was mein nächster wird.😎
mal abwarten wenn das ding erstmal ein Jahr auf der Straße rumtuckert, dann gibt es wieder ein facelift mit verbesserten klimbims, dann kommt son RS gedöhns und die ersten problemchen die behoben werden und dann gibt es solche Trottel wie mich die den besseren scheiß kaufen und ruh is bis die nächsten fünf Jahre.
Tiefer gelegt....mit riesen felgen und schneller gemacht.....glaube ich😗
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
DAS ist er also, der Neustart der Marke Alfa Romeo. Die Giulia soll es also nun richten. Alfa stand zuletzt für wenig zuverlässige, schrullige Autos, die für Liebhaber alles bedeuten, doch eigentlich niemand kaufen wollten. In Deutschland nicht, weltweit auch nicht. Dass das den Markenkern nicht zerstört hat, sondern Alfa noch etwas bedeutet, zeigte nichts zuletzt das Interesse von VW, diese zu übernehmen.

Aus und vorbei, denn Fiat startet mit Alfa neu durch. Neuer Wagen, jetzt mit Hinterradantrieb und mehr Emotionen. Aus der Zentrale heißt es dazu: „Die neue Giulia ist ein Manifest der Marke und wird in Design, Technik und Leistungsgewicht Klassenmaßstäbe setzen“. Bullshit!

Wer sich ein wenig mit dem Design der aktuellen Modelle anderer Marken beschäftigt, wird in erster Linie einen BMW vor sich sehen. Wichtige Stilelemente der Bayern ist die Fensterlinie mit dem Hofmeisterknick, die etwas unstrukturierte und runde Motorhaube, sowie die bullige Erscheinung. Aber auch Grundzüge von Audi kann man erkennen, hier insbesondere am Heck beim Design der Leuchten, des Kofferraumdeckels und der Heckschürze. Und natürlich erkennt man Alfa: Die typisch hässlichen Markenfelgen mit den runden Löchern, der Dreiecksgrill und das wahrscheinlich hässliche Cockpit, von dem es noch keine Fotos gibt. Sieht so ein Neustart aus?

Wir kopieren BMW, Audi und würzen das mit altem Alfa-Design, das niemand kaufen wollte? Ja selbst die recht hoch angesetzte Kante der Motorhaube hat es wieder geschafft, statt diese besser zu verstecken. BMW als auch Audi machen das besser: Immerhin: die runden Scheinwerfer sind weg.

Halten wir fest: Außer den Scheinwerfern und dem Hinterradantrieb ist alles beim Alten geblieben. Ich wage zu bezweifeln, ob das reicht.

#alfaromeo #giulia #neustart
 ·  Translate
55
2
Matthias Michel's profile photoDavid Adabbo's profile photoKerstin Weinreben's profile photoPiotr Z's profile photo
42 comments
 
Auch ich wünsche Alfa für die Zukunft nur das Beste . Aber leider kann man von einem kleinen überschaubaren Kreis nicht auf Dauer überleben. ....das zeigte bereits die Vergangenheit. Ohne den Rückhalt von Fiat , gäbe es Alfa schon lange nicht mehr.
Vorallem muss sich auch bei den Vertragswerkstätten einiges tun. Ich ( sowie auch viele Freunde ) habe dort Dinge erlebt , die einen sprachlos machten .
Man darf auf jedenfall gespannt sein wie es weitergeht 
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Thunder Creek Falls: Haast Pass, Südinsel, Neuseeland.

Quelle: http://www.backpackerguide.nz/12-wonderful-waterfalls-new-zealand/
 ·  Translate
11
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Puh, Unchated 4 für PS4 mit einem neuem Gameplay-Trailer. Ja, das wird groß. Vorbestellung läuft...
 ·  Translate
37
1
Denny Kluge's profile photoSuperSnickers's profile photoDennis K.'s profile photo
12 comments
 
+Denny Kluge
Klingt vernünftig :)
Bin auch kein Fan von diesem EGO:Shooter shit...
Aber kleinere Ballereien wie in TLOU kann man ruhig einfügen :)
Klar Uncharted ist aufjedenfall auch episch in sachen Story telling !!!
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Was ich euch jetzt vorstelle, könnte eine Ikone werden. Eine Ikone wie einst Apple in der Technologie-Branche oder der Mini (von BMW) bei den Fahrzeugen. Ein Unikum unter Rollern – geliebt von Techies. Die Rede ist von gogoro.

Hier mal ein Video zur Einstimmung:
https://youtu.be/2DG8h8fs8Jw

Hinter dem Projekt stecken u.a. ehemalige Designer und Ingenieure von HTC (die mit dem Smartphones). Rausgekommen ist ein absolut geiler Elektroroller, den Smartphone-Junkies lieben werden. Die LED-Lichter lassen sich konfigurieren, blitzen und blinken, der Tacho strahlt in der Wunschfarbe. Und auf dem Smartphone kann ich sehen, wie es um die Akkus steht.

Der Strom kommt, und das ist ein weiterer Meilenstein, aus zwei Akku-Bausteinen. Die werden aufgeladen und einfach in den Roller gesteckt. Unterwegs sollen in den großen Städten Aufladestationen stehen, bei denen ich mir neue einpacke. Die Idee entspricht ungefährt den wiederaufladbaren Akkus aus der Fotoknipse. Und während diese Idee bei der Automobilindustrie grandios gescheitert ist, bevor sie begonnen hat, könnte das hier funktionieren?

Warum? Einfach weil der Roller gogoro so unglaublich cool, begehrenswert, modern, sauber und smart ist. Ihnen könnte das gelingen, wenn sie schnell auf den Markt kommen – zu bezahlbaren Preisen. Tun sie das nicht, werden sich andere Hersteller bedienen und dies zum Standard deklarieren. Doch hier ist Potential für eine neue Kultmarke.

Die Webseite:
http://www.gogoro.com/smartscooter/faster

Bericht von TheVerge mit sehenswertem Video:
http://www.theverge.com/2015/6/9/8750399/gogoro-smartscooter-experience-center-taipei

#zukunft  
 ·  Translate
18
3
Ralf Schülke's profile photoTorben Buck's profile photoDeutschlandsbester !'s profile photoJörg Schmitz's profile photo
11 comments
 
Bin mal gespannt was das kosten wird.
 ·  Translate
Add a comment...

David Maciejewski

Shared publicly  - 
 
Medium Android-App, so bekommt ihr sie.

Der Publishing-Service Medium erfreut sich weltweit hoher Bekanntheit. Leser bekommen eine Info, wie lange sie für einen Artikel brauchen, wenn sie ihn lesen wollen, und die Autoren bekommen einen wunderbaren Editor, mit dem sie ihre Inhalte schreiben können. Doch neben der iOS-App fehlte vor allem die Android-Version.

Die ist nun da. Noch nicht final, aber als Beta. Und so bekommt ihr sie:

1. Der Beta-Community beitreten (https://goo.gl/PyX1Ju)
2. Auf Freischaltung durch die Community warten
3. Hier anklicken, dass man Tester werden möchte: https://goo.gl/hlGnvN
4. Download aus dem Store: https://goo.gl/l2dMdZ

Das ganze gibt es auch im Web: https://medium.com/

#medium   #android  
 ·  Translate
4
Viktor Pankraz's profile photoDavid Maciejewski's profile photo
4 comments
 
+Viktor Pankraz Ja, nur anmelden uns los geht's. Wen du erreichen willst, weiß ich leider nicht. Klar ist, dass du weiterhin deinen Artikel sozial promoten musst (FB, G+, Twitter). Auch klar ist, dass die Reichweite von Medium höher sein dürfte als eines privaten Blogs.
 ·  Translate
Add a comment...
David's Collections
People
In his circles
2,320 people
Have him in circles
7,099 people
Felix Wahner's profile photo
Gregor Krambs's profile photo
Burhan Mehmedi's profile photo
Jacob Macculam's profile photo
Oliver Neumann's profile photo
Eugen Ganske's profile photo
Ingo Rößner's profile photo
Pavel Karpov's profile photo
Jens Tautenhahn (Blauloewe)'s profile photo
Communities
Work
Occupation
Front-end Architect
Skills
HTML5, CSS3, JavaScript, jQuery, Photoshop, PHP, MySQL, Audio- & Videopodcast
Employment
  • macx.io
    Front-End Architect / Freelancer, present
    Full Service in Web Development.
  • Neoskop
    Front-end Developer, 2013 - 2015
  • t3n Magazin
    Front-end Developer, 2010 - 2013
  • RpunktDESIGN Werbeagentur GmbH
    Teamlead Web Development, 2008 - 2009
  • sevenload GmbH
    Teamlead Frontend Development, 2007 - 2008
  • AhlersHeinel Werbeagentur GmbH
    Webdesigner, 2005 - 2007
  • The Sourcing Group AG
    Prozess-, Service-Integration, 2000 - 2005
  • VeBS AG
    Prozess-, Service-Integration, 2000 - 2005
  • macx online
    Freiberufler, 1999 - 2005
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Networking
Other names
macx
Story
Tagline
Passionate Front-end Architect, Podcaster, Writer, Publisher and Photographer
Introduction
David Maciejewski is a creative and passionate Front-end Architect, moderator of German audio and video podcasts, writer, publisher and a hobby photograph. More info: macx.io

Topics of his Posts
  • Web Technology and Development
  • Own Photos
  • New Zealand
  • Photography
  • Creativity
  • Daily Life
Mosts of his posts are written in english, a few in german.

David Maciejewski ist ein passionierter Front-end Architect, Moderator von bekannten Video- und Audiopodcasts und Herausgeber eines Geschichtsmagazins. Er schreibt Technologieartikel und ist Hobbyfotograf.
Bragging rights
Leave the comfort zone and try something new!
Collections David is following
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Langenhagen
Previously
Hannover - Buchs ZH, Schweiz - Sarajevo, Bosnien - Mayen - Celle - Auckland
David Maciejewski's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
We are Living in a Material World and I am a Material Girl
blog.trello.com

An in depth look at how we redesigned the Trello Android app using Google's Material design guidelines.

Hitlers U-Boot-Bunker am Atlantikwall: Unveröffentlichte Fotos - SPIEGEL...
www.spiegel.de

Die Küsten im besetzten Europa wollte Hitler mit riesigen Bunkern und Schutzanlagen sichern. Hunderttausende schufteten auf den Großbaustell

Home
www.lifeswap.net

The joys and trials of a German-Kiwi exchange "Life Swap" is a series of short animations that illustrate the adventures and misadventures o

Polymer and Web Components change everything you know about Web development
www.google.com

Web components are a game changer. Unlike other new features, the technologies are purely about developer productivity, solving many of web

Plex for Android
market.android.com

Plex organizes all of your personal media, wherever you keep it, so you can enjoy it on any device. With Plex, you can easily stream your vi

Babbel - Sprachen lernen
market.android.com

Einfach Sprachen lernen mit Babbel. Lerne Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und viele weitere Sprachen! Jederzeit und überall. Ho

Auckland Transit
market.android.com

Check the real-time schedules of Auckland buses and train stations. Includes maps to easily find your stop and view route destinations. Favo

Pushbullet
market.android.com

Pushbullet te muestra todas las notificaciones de tu móvil directamente en la pantalla del ordenador, ¡para que no te vuelvas a perder ningu

YouTube
market.android.com

YouTube your way. Get the official YouTube app for Android. Instantly become the DJ, learn Kung Fu and easily share with friends. Catch up o

Pocket
market.android.com

Pocket has been named one of the best apps for Android by Google Play. Over 10 million people use Pocket to easily save articles, videos and

Google Search
market.android.com

Google Search app for Android: The fastest, easiest way to find what you need on the web and on your device.* Quickly search the web and you

Google Now Launcher
market.android.com

Upgrade the launcher on your device to make Google Now one swipe away. From your primary home screen, swipe right to access Google Now cards

Шале Muztagh в Куршевеле
hqroom.ru

На лыжах домой и на лыжах из дома — это ли не идеальное описание зимнего отдыха?! Роскошное шале Muztagh расположено в горах престижного кур

Press (RSS Reader)
market.android.com

Press is a simple and elegant RSS client for popular syncing services. It’s fast and clean, giving you the freedom to enjoy your favorite ne

CLIFFHANGER
market.android.com

TV Tracking made simple Trakt.TV Watchlist Sync is available with the Premium Pack.Cliffhanger is an app designed especially for TV fans, wi

Today - Calendar Widgets
market.android.com

Today is a set of minimal, transparent calendar widgets for Android. It includes both an Agenda view, and a Monthly view for display your ev

The No Button
market.android.com

When your universe collapses, call upon a certain Sith Lord to express your disdain for the plebs of this galaxy. With limited use of the fo

Imagine Dragons
market.android.com

Indie-rock quartet Imagine Dragons paid their dues in Las Vegas's bars and casinos before evolving into a perky live outfit renowned for the

Views - Google แผนที่
maps.google.com

สำรวจสิ่งมหัศจรรย์ทางธรรมชาติและสถานที่สำคัญที่มีชื่อเสียงด้วยภาพพาโนรามามุมมอง 360° ที่สวยงาม

Erstklassige Therapie und stets freundliches und kompetentes Personal. Sehr gut zu erreichen mit Bus, Bahn und Auto. Lediglich für Fahrräder fehlen Ständer. Absolut zu empfehlen!
Public - 3 weeks ago
reviewed 3 weeks ago
Eigentlich ein nettes Personal, eine tolle Atmosphäre und modernste Technik. Doch wesentlich wichtiger ist der Filmgenuss. Und genau hier mögen wir weder das Kino, noch das Personal. Filme müssen ein Erlebnis schaffen. Explodiert im Film etwas, muss uns das von der Lautstärke her beeindrucken. Diese aber ist grundsätzlich immer zu leise eingestellt, sodass sämtliche Effekte und Stimmungen verpuffen. Immer wieder dem Personal gemeldete Mängel während der Vorstellung werden nicht oder nur widerwillig ernst genommen. Deshalb bleiben wir jetzt fern. Denn zu Hause darf ein Blockbuster noch laut sein und uns beeindrucken.
• • •
Public - 3 weeks ago
reviewed 3 weeks ago
A very good shop with more than the essentials. The staff is helpful and really nice.
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago
Gemütliche Atmosphäre, insbesondere in den dunklen Abendstunden und ein leckeres Essen. Das reicht mit als Grund, dahin zu gehen.
Public - 7 months ago
reviewed 7 months ago
16 reviews
Map
Map
Map
Frische italienische Küche. Gut für ein Frühstück oder das gute Mittagessen. Ausgezeichnete Pasta und Pizza.
Public - 3 weeks ago
reviewed 3 weeks ago
Eine nicht sehr saubere, aber rustikale Location, die immer gut besucht ist. Besonders geeignet für Freunde, die zusammen Spaß haben wollen. Kicker, Billardtische und eine Bar sind da. Mehr braucht kein Mensch.
Public - 7 months ago
reviewed 7 months ago
Die Burger triefen vor Fett, sind aber richtig lecker. Das Bier kommt aus der Dose – was nicht mein Fall ist – aber es passt. Die Atmosphäre kommt hingegen ohne Gegensätze aus: Grandios.
Public - 9 months ago
reviewed 9 months ago