Profile

Cover photo
Daniel Wünsch
Worked at GKN
Lived in Zwickau
63 followers|33,302 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
Die Welt im Wandel
 ·  Translate
3
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
 
[Ben] 958.507 Menschen haben uns mit der Zweitstimme gewählt.

+++DANKE+++DANKE+++DANKE+++

Das ist weder ein Untergang noch ein Durchbruch. Welche Analyse habt ihr parat? 
 ·  Translate
2
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
Will auch ein KitKat xD
 
Yep, our upcoming release will be named Android KitKat! 

KitKat has been a favorite candy on the team for some time, so for the K release, we asked if they’d be willing to lend their iconic candy bar to its name. Be on the lookout for limited edition Android KitKat bars coming soon to a candy aisle near you. For a lucky few, your KitKat bar might contain a winning ticket for a new Nexus 7 tablet or Google Play credits. Check it out
2
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
Erst hat Nokia einen ehemaligen Microsoft-Manager eingestellt und ich vermute er hat nicht ganz unabsichtlich den Wert von Nokia gedrückt, so konnte Microsoft jetzt für die schmale Mark die Handysparte von Nokia übernehmen. Mal ganz abgesehen von dem Steuertrick der zum Kaufen verwendet wird.
Nokia verkauft seine Geräte- und Dienstleistungssparte an Microsoft. Der Kaufpreis beträgt 3,79 Milliarden Euro. Dazu kommen 1,65 Milliarden Euro für Patente und andere Lizenzen, geht aus einer Mitteilung hervor. Darüber hinaus gewährt Microsoft Nokia sehr günstige Kredite in Höhe von bis zu 1,5 ...
1
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
 
I'm with this guy
1
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
Endlich wieder verfügbar.
 
CyanogenMod 10.2 Nightlies

Not sure we'd classify the smell as an "oily clutch", but to each their own. Smells like CPU fans to us. 

Tonight, we are not building for every device we support - there are always some stragglers. The rest will come when they are given the green light and that will happen when they are ready.

Update your third party addons. Don't complain if you break your build by flashing incompatible (ie 4.2) zips on top of CM. 

These are nightlies - meaning no bug reports.

+Koushik Dutta has fired off a batch of recovery builds as well, so updated/new CWM recoveries will be available tonight as well (http://goo.gl/Ybufgh). 

As these builds are in progress (and some may fail) a full 10.2 build roster will be posted later. 
1
Add a comment...
Have him in circles
63 people
Felix Werner (Gothamar)'s profile photo
‫احمد العبيدات‬‎'s profile photo
Chris Zschippang's profile photo
Servaus Müller's profile photo
Daniel Schmidt's profile photo
Infodienst trendbote's profile photo
Sally Riedel's profile photo
Pierre Brucker's profile photo
Daniel Rockstroh's profile photo

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
Es will nicht mit ;)
 ·  Translate
2
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
 
Demokratie for the win! Viel Erfolg +Piratenpartei Bayern 
 ·  Translate
1
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
 
[Ben] Wie ging diese hohle Phrase in der Politik nochmal? Achja: "Wir liefern!".

Vertrau keinem Plakat und Wahlversprechen, informier dich und ändere selbst! Gerne auch bei uns Piraten http://www.piratenpartei.de/mitmachen/
 ·  Translate
1
1
Kevin Werner's profile photo
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
Nützliches Wissen!
 
Immer mal praktisch: Cola-Flasche als Türöffner (vza)
 ·  Translate
1
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
 
Muss sich erst jemand anzünden?

Ich fühle mich ohnmächtig. Nur 4 % der Bürger halten Datenspionage für ein Problem und Pofalla erklärt die Debatte um unseren Geheimdienst für beendet. Die Medien folgen ihm brav.

Ich sitze hier und heule, weil ich Angst habe. Ich schlage mir zusammen mit meinen Parteikollegen die Nächte um die Ohren, bei dem Versuch die Tragweite des Problems aus unserer Filterbubble hinaus und in die Herzen und Köpfe der Bürger hinein zu transportieren. Wenn ich meine Kollegen anschaue, schaue ich in müde Gesichter mit zynischem Lächeln. Viele von uns laufen auf 150% ihrer Kraft. Der Wahlkampf frisst nicht nur unsere Zeit auf, sondern zerstört Freundschaften und vertieft ideologische Gräben. Die Einen wollen lieber Politik spielen und freuen sich über verteilte Luftballons. Die Anderen reden sich auf Podiumsdiskussionen den Mund fusselig. Was uns alle dabei bleiben lässt, ist die Angst vor dem was kommt, wenn wir aufgeben und die Hoffnung, dass wir doch etwas bewegen können.

Ich höre ständig Sätze wie “Naja, die Bürger sind halt von euch enttäuscht worden und jetzt glauben sie nicht mehr das ihr anders seid.” – “Irgendwie seid ihr zu links geworden” – “Ihr seid halt zu chaotisch, so könnt ihr doch nichts bewegen.” – “Haha, das sagst du doch jetzt nur, weil Wahlkampf ist.”

Ich habe so die Schnauze gestrichen voll von diesen Sätzen. Da werden Bücher geschrieben, von Leuten die im Frühjahr 2012 in die Piratenpartei eingetreten sind und sich wundern dass es chaotisch zugeht. Natürlich geht es chaotisch zu, wenn sich innerhalb von ein paar Monaten die Mitgliederzahl mehr als verdreifacht! Ich gehörte ja dazu! Wir haben diese Partei überrannt und jeder hat seine Wünsche in die Partei hineinprojiziert. “Das müsst ihr doch auch gut finden!”, “Also ich dachte, die Piraten sind so und so.”

Ich habe selbst mit neuen und alten Mitgliedern zusammen ein Programm für Gesundheitspolitik entwickelt, was es vorher nicht gab. Was keiner sieht ist: Wir sind nicht nur rasant gewachsen, sondern haben uns weiterentwickelt. Wir haben auch Konzepte verworfen, die sich als naiv erwiesen. Wir haben uns professionalisiert ohne uns zu verkaufen. Aber diesen Unterschied zu vermitteln gelingt uns offensichtlich nicht.

Von was sind die Leute eigentlich enttäuscht?
Dass wir keine Übermenschen sind, so wie uns die Presse teilweise hingestellt hat? Warum wollen wir denn Transparenz in der Politik? Weil wir wissen, dass wir auch keine besseren Menschen sind und genauso anfällig für Korruption! Ich höre Gefasel über taktisches Wählen, “Wählen nach Gefühl” und verschenkte Stimmen. Ihr wählt zwischen Pest und Cholera ohne zu merken, zu was Demokratie noch fähig ist.

Freiwillig laufen wir mit dieser Regierung, SPD und Grünen in den Überwachungsstaat und keinen stört es. Wir werden wieder verarscht und verkauft. Was muss passieren, dass auch die kritischen Stimmen in den eigenen Reihen der anderen Parteien gehört werden? Wann werden wir aufwachen? Wenn die ersten Kritiker klammheimlich verschwinden? Wenn wir wieder anfangen, irgendeine Minderheit zu kriminalisieren und sie als Verantwortliche für Missstände hinzustellen? Wie viele NSU-Skandale muss es noch geben? Wird es sie denn überhaupt geben, wenn die Presse nicht mehr frei ist? Muss sich erst jemand aus Ohnmacht anzünden?

(Repost von http://julitschka.de/2013/08/muss-sich-erst-jemand-anzuenden/ )
 ·  Translate
1
Add a comment...

Daniel Wünsch

Shared publicly  - 
 
Schade die BRD ist zu feige diesem Helden Asyl zu bieten. Ich hoffe nicht alle der 21 Länder reagieren ebenfalls so.
02.07.2013 ·  Deutschland hat das Aufnahmegesuch des ehemaligen amerikanischen Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden abgelehnt. „Die Voraussetzungen für eine Aufnahme liegen nicht vor“, teilten das Auswärtige Amt und das Bundesinnenministerium am Dienstagabend in Berlin mit.
3
Add a comment...
People
Have him in circles
63 people
Felix Werner (Gothamar)'s profile photo
‫احمد العبيدات‬‎'s profile photo
Chris Zschippang's profile photo
Servaus Müller's profile photo
Daniel Schmidt's profile photo
Infodienst trendbote's profile photo
Sally Riedel's profile photo
Pierre Brucker's profile photo
Daniel Rockstroh's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Apps with Google+ Sign-in
  • Cogs
  • Worms 3 Android
  • World of Goo
  • LIMBO
  • Worms 2:Armageddon
  • Osmos HD
Work
Occupation
Softwareentwickler
Employment
  • GKN
    Maschinenbediener, 2012 - 2013
  • Schobert Automotive
    Maschinenbediener, 2011 - 2012
  • Novis Software GmbH
    Programmierer, 2011 - 2011
  • Linamar
    Maschinenbediener, 2011 - 2011
  • Robert Bosch GmbH
    Quality Management, 2010 - 2011
  • Volkswagen Bildungsinstitut
    Kfz-Mechatroniker, 2013 - present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Previously
Zwickau - Dresden - Berlin - München
Links
Vorzügliche Küche, angenehme Atmosphäre und sehr freundliche Bedienung. Dies war mein erster und garantiert nicht letzter Besuch.
Food: ExcellentDecor: Very GoodService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
Public - 3 years ago
reviewed 3 years ago
2 reviews
Map
Map
Map