Profile cover photo
Profile photo
Daniel Liebisch
78 followers -
Vom Ernst des Lebens halb verschont, ist der schon, der in München wohnt.
Vom Ernst des Lebens halb verschont, ist der schon, der in München wohnt.

78 followers
About
Daniel's posts

Post has attachment
Ausnahmsweise mal ein echt guter Beitrag vom Spiegel. Es gibt sie also noch, die gute alte Bürokratie.   8-))

Post has attachment

Post has attachment
zur rechtzeitigen Orientierung empfohlen .... ;-)

Post has attachment
begeisterte Neubürger (man liest doch sonst fast nur noch über Wutbürger)

Post has attachment
Schon cool. Erst dürfen die niederländischen Autonovizen (diese haben ja bekannterweise ein gelbes Anfänger-Nummernschild, damit sie leichter erkennbar sind) auch bei uns in Deutschland üben, und dann beschweren sie sich auch noch, dass sie hier für die Fahrschul-Stunden auf der Strasse  zahlen müssen   8-)

Post has attachment
Cool! Greenpeace nutzt Spendengelder, um mit diesen zu spekulieren.

Das muss man erst mal langsam auf der Zunge zergehen lassen.

Ich hatte in grauer Vorzeit, als ich noch an Greenpigs (sorry, jetzt hab ich mich vertippt 8-) spendete und diese für eine ehrenwerte Organisation hielt, gedacht, dass die Spenden für den Umweltschutz und Aktionen gegen die Profitgier verwendet werden. Da hatte ich wohl in der Satzung was überlesen.

Aber bei 2012 fast 300 Mio Spenden waren die knapp 4 Mio. Verluste ja zum Glück nur Peanuts.

Again what learned.

Post has attachment

Post has attachment
Das zeigt wieder einmal;
Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!   8-(

Post has attachment
sehr merkwürdig, wenn man sich im Umfeld der Klimaforschung plötzlich mit einer Art von Mafia konfrontiert sieht

Post has attachment
Mal sehen, was passiert, wenn irgendwann mal die Gelder für die Forschung zur  sog. Klimakatastrophe geringer werden. Ob es dann immer noch so viele vom Weltuntergang überzeugte Forscher geben wird?
Wait while more posts are being loaded