Profile cover photo
Profile photo
Damaris Anna (Damaris liest.)
343 followers -
"Lesen ist Freude, Träumen und Wissen. Was ich einmal gelesen habe, kann mir keiner mehr nehmen. Lesen streichelt meine Seele. Darum lese ich!" - Damaris 2011
"Lesen ist Freude, Träumen und Wissen. Was ich einmal gelesen habe, kann mir keiner mehr nehmen. Lesen streichelt meine Seele. Darum lese ich!" - Damaris 2011

343 followers
About
Posts

Post has attachment
"Der gute Riese" ist ein Bilderbuch, das Wertschätzung vermittelt und zeigt, was gelebte Freundschaft bedeutet - auch, oder gerade, wenn jemand anders ist als man selbst. Die Geschichte wurde mit eindrücklichen Bildern unterlegt, mit denen die Stimmung phantastische Stimmung im Bilderbuch ganz zauberhaft eingefangen wird. Ein schönes (Vor)-Leseerlebnis für Groß und Klein.
Add a comment...

Post has attachment
Schon zum 46. Mal wiederholt sich "Dieses Buch bleibt im Regal". Bei mir bleiben grundsätzlich nur Bücher im Regal, die zu Herzensbüchern geworden sind, mit denen ich ein besonderes Leseerlebnis verbinde oder die so speziell sind, dass ich mich nicht von ihnen trennen mag. Hier meine neueste Vorstellung ... und das Buch ist dazu noch recht aktuell.
Add a comment...

Post has attachment
"Always and forever, Lara Jean" ist der Abschluss einer herausragenden Buchreihe über das Leben, die Liebe und das Erwachsenwerden. Auch in diesem Buch setzt sich die charmant-einzigartige Geschichte ab dem ersten Kapitel fest und hatte mich als Leserin bis zum Schluss im Griff (aus dem ich mich nur ungern löste). Ein feiner Humor und genug Tiefsinn, um im Gedächtnis zu bleiben, machen Lara Jeans Geschichte so wundervoll. Könnte ich wählen, ich würde jederzeit einen weiteren Band lesen.
Add a comment...

Post has attachment
"Frida Furchtlos lädt zum Tee" hat mich völlig überrascht und meine Kinder so sehr begeistert, dass es sich hier zum Dauerbrenner entwickelt. Weiss man auf den ersten Blick noch nicht, wie man den Titel einordnen soll, entpuppt er ich schon auf den ersten Seiten zu einer allerliebsten Bilderbuchgeschichte. Das Buch ist total herzlich, total lustig und am Ende total erstaunlich. Ein Muss fürs Kinderbuchregal!
Add a comment...

Post has attachment
"Die kleine Maus und die große Mauer" ist ein metaphorisches Bilderbuch über die Mauern, die in unserem Leben tagtäglich im Kopf entstehen. Die Geschichte wurde sehr atmosphärisch umgesetzt, so sehr, dass sie alleine beim Anschauen völlig für sich einnimmt. Am Ende fühlten wir uns ein bisschen so, als wären uns gerade (ganz sanft und freundlich) die Augen geöffnet worden. Und genau so soll es sein.
Add a comment...

Post has attachment
Jeden Monat schaue ich zurück auf die Bücher, die ich vor drei Jahren gelesen habe (zukünftig nicht mehr monatlich, sondern nach ganz nach Lust und Laune). Es ist jedes Mal faszinierend, an welche Bücher ich mich noch gut erinnere und bei welchen viele Details in Vergessenheit geraten sind.
Add a comment...

Post has attachment
"Chroniken von York: Die Suche nach dem Schattencode" hat für mich (fast) alles, was ich mir bei einem Jugendbuch wünsche: Eine faszinierende Grundidee mit einer tollen Atmosphäre und etwas verschrobene, aber charmant-liebenswerte Charaktere. Dazu empfand ich die Geschichte als hochwertig geschrieben und umgesetzt. Einzig bei den Rätseln, der Entschlüsselung des Codes, hätte ich mir mehr Plausibilität und Nachvollziehbarkeit gewünscht. Ein Lesevergnügen ist dieser Reihenstart aber auf jeden Fall ... und es wird spannend weitergehen.
Add a comment...

Post has attachment
"Die allerbeste Prinzessin" wird mit viel Augenzwinkern erzählt und ist darum ganz und gar kein angepasstes Bilderbuch über Prinzessinnen. Vielmehr können Kinder entdecken, dass es kein Rollenklischee benötigt, um den eigenen Weg zu gehen. Die Geschichte eignet sich perfekt für ausgedehnte Vorlesestunden. Der Humor und die pfiffig-märchenhafte Umsetzung gefällt auch älteren Kindern. So kommt es schon mal vor, dass unsere Töchter sich um das Buch zanken (ob sie sich ein Beispiel an den drei Prinzessinnen genommen haben?). Geht es um Bücher, finde ich das durchweg positiv. Unbedingt anschauen!
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment
"Emma & Jake: Liebe braucht kein Drehbuch" ist eine süße Lovestory inmitten der Glitzerwelt Hollywoods. Mit Klischees wird hier gekonnt gespielt und das auf eine humorvolle Art. Darum macht das Lesen auch so großen Spaß. Zuweilen gibt es in der (Liebes)-Geschichte zu viel Hin und Her, dann überrascht sie jedoch auch mit wohldosiertem Tiefsinn. Insgesamt gefiel mir diese Kombination. Ein kurzweiliges Wohlfühlbuch!
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded