Profile

Cover photo
critic.de
230 followers|223,869 views
AboutPostsVideos

Stream

critic.de

Shared publicly  - 
 
Gleich zwei Filme hat Terence Davies seit letztem Jahr gemacht, doch jenseits von Festivals werden sie in Deutschland wohl beide nicht zu sehen sein. Wir widmen dem britischen Regisseur im August eine ausführliche Retrospektive. In seiner Einführung reist Till Kadritzke durch ein Werk, in dem die Kamera weniger durch den Raum als durch die Zeit zu gleiten scheint.
http://www.critic.de/special/das-kino-ist-eine-scheibe-zum-werk-von-terence-davies-4042/
 ·  Translate
Gleich zwei Filme hat Terence Davies seit letztem Jahr gemacht, doch jenseits von Festivals werden sie wohl beide in Deutschland nicht zu sehen sein. Im August würdigen wir das viel zu wenig bekannte Werk des britischen Regisseurs, bei dem die Kamera weniger durch den Raum als durch die Zeit zu gleiten scheint, mit einer ausführlichen Retrospektive.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
Till Kadritzke über "The Legend of Tarzan": Der White Savior in Zeiten von Black Lives Matter: In David Yates Klassiker-Update dekolonisiert Tarzan den Kongo.
#Filmkritik  http://www.critic.de/film/the-legend-of-tarzan-9065/
 ·  Translate
USA 2016. Regie: David Yates. Mit: Alexander Skarsgård, Margot Robbie.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
TV-Tipp: Der erste Film, den Abbas Kiarostami komplett außerhalb des Irans gedreht und produziert hat, ist gleichzeitig eine Reflexion des modernistischen europäischen Kunstkinos und dessen Fortschreibung. ZDF Kultur zeigt "Die Liebesfälscher" heute um 20:15 Uhr (Wiederholung um 23:40 Uhr). Hier empfiehlt Lukas Foerster den Film.
#TV  
 ·  Translate
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
Karsten Munt über "Ghostbusters": Emanzipation mit Fusionsenergie, oder: Wie ein schwaches Reboot Lust auf eine Fortsetzung macht.
#Filmkritik  http://www.critic.de/film/ghostbusters-9134/
 ·  Translate
USA 2016. Regie: Paul Feig. Mit: Melissa McCarthy, Kristen Wiig.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
TV-Tipp: In seiner minimalistischen Genre-Reflexion "Rammbock" betritt Marvin Kren ungenutzte Seitenpfade des Zombiefilms. ZDF Kultur zeigt den Film heute um 23:30 Uhr. Hier eine Empfehlung von Sascha Keilholz.
#TV  
 ·  Translate
Deutschland 2010. Regie: Marvin Kren. Mit: Michael Fuith, Theo Trebs.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
In einigen deutschen Städten (Dortmund, Dresden, Köln, Lübeck, Nürnberg, Stuttgart, Berlin) gibt es noch die Möglichkeit Pietro Marcellos "Bella e perduta" im Kino zu sehen. Hier wird der Film von Johannes Bluth vorgestellt, der sich an Andrei Tarkowski erinnert gefühlt hat.
#Kino  
 ·  Translate
Italien 2015. Regie: Pietro Marcello. Mit: Elio Germano, Tommaso Cestrone.
1
Add a comment...
Have them in circles
230 people
Zeilenkino's profile photo
Ave von Aventin's profile photo
Jose Stoney's profile photo
rendez-vous-cine.de's profile photo
charlotte-noblet.eu's profile photo
Kai-Michael Heuser's profile photo
Friedrich Frieden's profile photo
Holger Dülken's profile photo
Matthias Jobst's profile photo

critic.de

Shared publicly  - 
 
Postapokalypse auf Östrogen: Der eigentümliche Endzeit-Film "Into the Forest" startet morgen in den USA. Hierzulande lief der Film im Rahmen des Filmfest München – wo ihn auch Martin Gobbin gesehen hat.
#Filmkritik  http://www.critic.de/film/into-the-forest-9935/
 ·  Translate
Kanada 2015. Regie: Patricia Rozema. Mit: Ellen Page, Evan Rachel Wood.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
Mit seinem neuen Film "Die Geschwister" knüpft Jan Krüger thematisch an sein Langfilmdebüt "Unterwegs" an. Wieder geht es darin um eine von undurchsichtigen Interessen und Machtverhältnissen durchzogene Dreiecksbeziehung - diesmal jedoch nicht in pastoraler Idylle, sondern vor der Kulisse des knallharten Berliner Immobilienmarkts. Hier gibt es einen Trailer. Kinostart ist im Oktober.
http://www.critic.de/film/die-geschwister-9885/trailer/
#Trailer  
 ·  Translate
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
Bisher ist Ti West vor allem mit Horrorfilmen wie "The Innkeepers" und dem schönen Vintage-Gruselfilm "The House of the Devil" in Erscheinung getreten. Bei seiner neuesten Regiearbeit handelt es sich um einen Western mit Ethan Hawke und John Travolta. Hier gibt es einen ersten Trailer.
#Trailer  
 ·  Translate
USA 2016. Regie: Ti West. Mit: Karen Gillan, John Travolta.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
Karsten Munt über "Captain Fantastic": Wenn Familie Flodder Noam Chomsky liest: Matt Ross lässt ein Roadmovie über eine Außenseiterfamilie in Richtung Konsens rollen. In Sundance und Cannes wurde der Film erwartbar gefeiert.
#Filmkritik  http://www.critic.de/film/captain-fantastic-9618/
 ·  Translate
USA 2016. Regie: Matt Ross. Mit: Viggo Mortensen, George MacKay.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
Versöhnt Maren Ades Toni Erdmann den Kapitalismus mit sich selbst? Ein Podcast über den meistgehypten deutschen Film seit langem – und Miguel Gomes' Fixierung auf Buchfinken.
#Podcast  
 ·  Translate
Versöhnt Maren Ades Toni Erdmann den Kapitalismus mit sich selbst? Ein Podcast über den meistgehypten deutschen Film seit langem – und über die Fixierung auf Buchfinken in 1001 Nacht von Miguel Gomes.
1
Add a comment...

critic.de

Shared publicly  - 
 
Ein erster kurzer Trailer zum neuen Ulrich-Seidl-Film "Safari".
#Trailer  
 ·  Translate
1
Add a comment...
People
Have them in circles
230 people
Zeilenkino's profile photo
Ave von Aventin's profile photo
Jose Stoney's profile photo
rendez-vous-cine.de's profile photo
charlotte-noblet.eu's profile photo
Kai-Michael Heuser's profile photo
Friedrich Frieden's profile photo
Holger Dülken's profile photo
Matthias Jobst's profile photo
Contact Information
Contact info
Phone
030 44033488
Story
Tagline
Wer Kino liebt, muss Kino lesen.
Introduction
critic.de ist ein filmästhetisch und kulturpolitisch engagiertes Web-Magazin, das seit 2004 das Kino erforscht. Unsere Kritiker sind neugierig auf das Unbekannte und das Etablierte, abenteuerlustig und meinungsstark. Viele sind mit der Filmwissenschaft und anderen Geisteswissenschaften verbunden, aber auch Ausflüge in die Filmpraxis bereichern unsere Perspektiven. 

Wir verfassen Filmkritiken zu Kinostarts und DVDs, empfehlen Fernsehsendungen, führen Interviews, berichten von Festivals und bieten ein deutschlandweites Kinoprogramm an. Abseits von Marktlogik und Aktualitätszwang beschäftigen wir uns mit filmpolitischen Themen und erforschen Randerscheinungen des Kinos. Egal ob Genre oder Arthouse, Mainstream oder Underground, Trash oder Kunst, wir versuchen uns jedem Film und Phänomen ohne Scheuklappen zu widmen.