Profile cover photo
Profile photo
Cora Lein (Das Leseding)
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. - Carl Hilty (28.02.1833 - 12.10.1909)
Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. - Carl Hilty (28.02.1833 - 12.10.1909)
About
Cora's posts

Post has attachment
Januar ist wohl nicht mein Lesemonat oder das Universum möchte, dass ich mich so richtig auskostze ... *grübel

http://buchblog.livediesel.de/2017/01/27/abgebrochen-level-26-dunkle-seele-anthony-e-zuiker/

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Wir waren gestern beim Kabarettisten Nils Heinrich und ich habe natürlich gleich sein neues Buch mitgenommen. Ich freue mich schon sehr aufs lesen :)

Sein neues Programm "Mach doch'n Foto davon" ist grandios und absolut empfehlenswert! Also hin da :D

http://buchblog.livediesel.de/2016/06/15/allgemeines-wir-waren-unterwegs/

Post has attachment
Wer meine 3 Mairezensionen verpasst hat, alle Infos gibt es wie immer zusammenfassend in der Statistik :D

3 Bücher ist jetzt nicht der Hit, dafür habe ich aber 992 Seiten gelesen (was ich jetzt ganz in Ordnung finde). Dies bei einer durchschnittlichen Bewertung von 3,7 Sternen. Wer mich kennt weiß, dass dies für meine kritischen Bewertungen absolut im Rahmen liegt.

Das besondere Highlight im Monat war allerdings die Lesung von und mit Juliane Käppler in Berlin.

Mal sehen was der nächste Monat bringt und dann ist ja auch schon Jahreshalbzeit …

http://buchblog.livediesel.de/2016/06/01/statistik-mai-2016/

Post has attachment
lang ist es her, dass hier etwas von mir veröffentlicht wurde. Ich gebe zu, dass ich Google+ etwas vernachlässige :( ich gelobe aber wieder Besserung! Wer es noch nicht getan hat, schaut doch bitte auf meinem Blog direkt http://buchblog.livediesel.de/ nach. Dort sind neben den üblichen Buchbesprechungen noch ein neues Interview mit Nikola Hotel und ein kleiner Bericht über die Lesung mit Juliane Käppler zu finden.

Post has attachment

Eine wundervolle Fortsetzung, die ich – einmal angefangen – ohne Unterbrechung durchgelesen habe. Im Internet (auf der Webseite von blue panther books) gibt es zum Abschluß noch eine heiße Bonusgeschichte, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Mir hat SexDiener2 sehr gut gefallen, daher vergebe ich 5 Sterne und eine Leseempfehlung an alle, die gerne auch einmal lesen möchte, wie ein Diener seine Erfüllung im Dienen findet, fühlt und erlebt. Teil 1 muss nicht gelesen werden um Teil 2 zu verstehen, aber es wäre schade gleich mit Teil 2 zu beginnen

http://buchblog.livediesel.de/2016/02/13/sexdiener-2-alex-lain/
Wait while more posts are being loaded