Profile cover photo
Profile photo
Claudia Kemfert
About
Claudia's posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Am 29.1. erscheint mein neues Buch "Kampf um Strom. Mythen, Macht und Monopole" siehe http://www.murmann-verlag.de/buch/kampf-um-strom

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Die Organisation der Energiewende gehört momentan zu den dringlichsten öffentlichen Aufgaben. Wegen der Ausgaben für die Stabilisierung des Finanzsektors und durch Fiskalpakt und Schuldenbremse ist der Staat allerdings tendenziell finanzierungsbeschränkt. Damit wird die ausreichende Bereitstellung von privatem Kapital, sei es in Form von Eigen- oder Fremdkapital, zu einem entscheidenden Faktor bei der Bewältigung der Energiewende. In jüngster Zeit mehren sich die Anzeichen, dass Banken sehr zögerlich Kredite vergeben und eventuelle Risiken der Finanzierung der Energiewende in den Vordergrund stellen. Gleichzeitig ringt der Finanzsektor mit den politischen Entscheidungsträgern aber auch um die Eigenkapitalunterle-gung der entsprechenden Kredite. Abstriche bei der Eigenkapitalaus-stattung im Bankensektor müssen jedoch tabu sein. Vielmehr sollte der Staat als Gegenleistung für den impliziten Garantierahmen für die Großbanken auch eine angemessene Beteiligung an der Finanzierung der Energiewende einfordern, ähnlich wie bereits im Jahre 2008 die staatlichen Kapitalhilfen an die Vergabe von Mittelstandskrediten gekoppelt waren. Gleichzeitig müssen die Risiken breiter gestreut werden. Dabei können das Know-How und die Finanzkraft von Private-Equity-Fonds helfen. http://www.claudiakemfert.de/fileadmin/user_upload/Inserts/DIW-WB12.pdf

Post has attachment
Bitte das ganze Interview lesen- es steht auch drin, dass die Strompreise zwar steigen werden- aber auch ohne Energiewende http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/diw-oekonomin-kemfert-ohne-energieminister-ist-die-energiewende-nicht-zu-schaffen/6709168.html

Post has attachment
Interview in DIE PRESSE Zu Ölpreisen, Knappheiten und neuen Antriebstechniken http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/762267/Wichtig-ist-sich-vom-Oel-zu-verabschieden

Post has attachment

Post has attachment
Wait while more posts are being loaded