Profile

Cover photo
Christoph Meyer (CERM)
Works at Selbständig
447 followers|368,219 views
AboutPostsPhotos+1'sReviews

Stream

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
!Weltmeister!
#BRAGER    *Brasilien : Germany - 1 : 7"
"Es ist der 8. Juli 2014! Es ist wahr! Sie träumen nicht!"
"Was ist denn hier los!" "Drei Tore in 3 Minuten"

Danke, Mannschaft!!!

https://www.youtube.com/watch?v=kNbu4GEv41M

https://www.youtube.com/watch?v=RWfwoZHqMwk

#Wm2014   #Müller   #Kroos   #DFB  
 ·  Translate
1
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
OXI, Griechenland, oxi. So nicht!
Die Griechen wählen seit anno tuck, aber immer total demokratisch, die immer noch sozialistischere Partei. Die mit den dicksten Geschenken fürs Volk. In einer Parallelgesellschaft zur EU, in der Regierung, Gesetze, Steuern, Abgaben und Gemeinkosten nie eine Rolle spielen durften, ein wahnwitzig normaler Vorgang.
Und genau daher: Wenn die EU nun wiederholt beide Augen zu drückt, nochmals Schulden beschneidet, Fristen verlängert, erneut Kredite vergibt, dann erkläre ich meinen zumindest innerlichen persönlichen Austritt aus der EU.

Griechen, Ihr könnt mich im Arsche lecken !!!

#GREXIT   #OXI   #LeckMichImArsch  

Popcorn liegt bereit ... 3, 2, 1, ...
 ·  Translate
3
Claudia Langlitz's profile photoLutz Falkenburg's profile photoHu Hae's profile photo
5 comments
Hu Hae
 
Wenn ich die Zukunft meiner Kinder verfrühstücke, bleibt denen auch nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera. 
Aber anscheinend haben die Kinder Griechenlands daran gefallen gefunden.
Sie haben sich für einen Neuanfang auf eigene Kosten entschieden, und wir sollten ihnen dabei nicht den Weg versperren.
Das Nachsehen haben sowieso diejenigen, die ihnen vertraut haben - nämlich jene, die ihnen die Zukunft ihrer Kinder anvertraut haben.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Griechenland, so, wie es einige von uns nicht wahr haben wollen.

Teil 1
"Sozialprüfer brachten einer Reihe von Griechen das Augenlicht zurück - und nahmen ihnen dafür ihre zu Unrecht bezogene Blindenhilfe weg."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/sozialbetrug-in-griechenland-die-insel-der-scheinblinden-a-912222.html

Teil 2
"..., dass der Staat 4500 Rentnern jährlich insgesamt 16 Millionen Euro zahlte - obwohl die Empfänger schon längst verstorben waren."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/600-blinde-auf-einer-insel-griechische-behoerden-ueberpruefen-sozialbetrug-a-778046.html

Teil 3
"Besonders gewieft ist die Antragstellung auf Legalisierung von Schwarzbauten, die noch gar nicht gebaut worden sind."

"Man glaubte, das Kataster mit Excel, einem Tabellenkalkulationsprogramm, erstellen zu können. Ein Desaster. Der Staat musste Teile der Hilfsgelder zurückerstatten. „So ist halt Griechenland“, erklärte der damals zuständige Minister Kostas Laliotis bei einer Pressekonferenz."

http://www.cicero.de/weltbuehne/auf-der-suche-nach-dem-katasteramt/52211

#griechenland   #grexit  
 ·  Translate
In vier Jahren ‪‎Griechenland‬-Krise hat sich nichts an der Aktualität dieses Textes getan: Die griechische Misere erklärt sich mit dem Katasteramt. Wer ein solches sucht, wird bis heute nicht fündig. Diese Odysee sagt mehr über das Land als alle Troika-Berichte
3
Lutz Falkenburg's profile photoChristoph Meyer (CERM)'s profile photo
2 comments
 
+Lutz Falkenburg niemand kann alles von allen Quellen lesen ;)
An diesen Artikeln finde ich schön, dass einerseits der kränkelnde Staat und andererseits die insgesamt unsoziale Pfiffigkeit griechische Mentalität gezeigt wird.
Die ersten beiden sind ja schon älter, waren mir aber im Kopf und im Archiv Evernote/Pocket hängen geblieben.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Ein totaler Erfolg für die Öko Lobbyisten. Glaube geht vor Wissenschaft. Arme Besorgnisgesellschaft...
 ·  Translate
5
1
Sylke Bambilke's profile photo
 
Oh. Vom sozialismus lernen heißt Siegen lernen...

Erschreckt mich.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Nett gemacht.

#Bundeshaushalt  
 ·  Translate
Visualisierte Darstellung aller Ausgaben und Einnahmen des Bundeshaushalts 2012 in Einzelplänen, Gruppen und Funktionen
2
1
Michael Julius Schwarz's profile photo
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Der Heise Verlag, also der Herausgeber der geliebten c't, gibt der Heise Online auf Twitter ein politisch korrektes Logo. Gut, sagen die sich sicherlich, wenn Goggle das kann, dann auch wir. 
Bitte lasst das, +heise online!! Für politische Ansichten habt Ihr doch die TELEPOLIS.
Die ich übrigens seit vielen Jahren ausblende, weil ich die Richtung Eurer Artikel dort vielfach nicht mag.
 ·  Translate
4
Thomas Kuhnert's profile photo
 
Peinliche Toleranzbesoffenheit!
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Is | lam | has | ser, der
"Der Blick muss nicht, wie manche meinen, zum Islam oder den Muslimen gehen. Die Probleme dort sind längst bekannt und werden adressiert. Das Problem des Islamhassers liegt aber bei ihm selbst."

"Der Islamhass geht vielmehr den Tatsachen voraus, er sucht sie, um sich durch sie zu legitimieren und deutet sie so um, dass sie diesen Zweck erfüllen."

Ja, nee, ist klar. Top!

Mit dieser Erklärung lässt sich aber auch wirklich jede Gesinnung oder Angst als unbegründet erklären.

Die grundlegende These des Herrn +Christoph Giesa ist es, dass die Gesinnung und die Angst gegen etwas nie auf eigener Erfahrung beruht, sondern nur "... ein Hassaffekt" ist und es "... kein auslösendes Moment" gäbe.

Da kaum jemand in Europa ganz direkt von Ehrenmord, Zwangsverheiratung, Steinigung, Abtrennung von Gliedmaßen, Vergewaltigung, .. also z.B. vom Rundum-Paket des IS betroffen ist, gilt Angst und Abneigung gegen diese wunderbaren realen Taten der Rechtgläubigen als unbegründet, virtuell, nicht akzeptabel.

Die wenigen alltäglichen Erfahrungen (verschleierte Frauen und Mädchen, getrennter Sportunterricht, kein Schwimmunterricht, in der KITA wird Schweinefleisch verboten, ...), die unsereins leider machen muss, die zählen hier natürlich nicht. Das ist belanglos und hat wie immer nichts mit dem Islam zu tun.

Also ist auch alles das, was wir von Nazis, NSU, Schwarzem Block, Antifa, Kommunismus, Stalinismus, Sozialismus etc. meinen zu wissen, aber nicht selbst erleben durften, KEINE Legitimation für eine eigene Meinung zu diesen Themen. Es ist alles nur ein Affekt. Wow.

Erst wenn Herr Giesa sein persönliches "Charlie Hebdo" erlebt, wird zumindest er in seiner Meinung schwankend werden. Dann wird er seine Kolumne auf Teufel Islam komm raus reflektieren wollen.

Ich würde dem Herrn Journalisten ein paar vielfältige persönliche Erfahrungen mit der von ihm zur Bedeutungslosigkeit verniedlichten Kultur des Friedens gönnen. Aber dies mag ich nicht einmal diesem Herrn wünschen.

Ach ja, in den Kommentaren zu dieser Kolumne geht es ganz gut zur Sache, natürlich inkl. eines gewissen "Sultan", der ein leuchtendes Beispiel von Verdrehung abliefert. Sollte man lesen ;)
 ·  Translate
Woher kommt der blinde Islamhass? Der Schlüssel zu dieser Frage sind nicht der Islam und die Muslime, sondern die Islamhasser. Ein Psychogramm.
3
Add a comment...
In his circles
160 people
Have him in circles
447 people
KBF KING B-FLAME's profile photo
Paulo da Silva's profile photo
Spannung Lesen's profile photo
Frank M.'s profile photo
Videoleben's profile photo
Clint Cav's profile photo
Carlo Rogall (Rogalist)'s profile photo
Detlev Gunnar Kußmann's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo

Communities

7 communities

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Nur einmal noch: Glyphosat

"Wie konnte das passieren? Es ist eine Mischung aus geschicktem Lobbyismus, grünem Zeitgeist, mangelndem Verständnis von wissenschaftlicher Methodik, und der menschlich-allzumenschlichen Tatsache, dass wir Botschaften, die unsere Weltsicht bestätigen, auch ungeprüft gern glauben schenken."

Und ich sag es immer wieder gerne: MINT hilft gegen grüne Verarsche!

#MINT   #Grüne  
 ·  Translate
Eine wissenschaftliche Studie, die keine ist, und trotzdem springen viele deutsche Medien auf. Kritischer Wissenschaftsjournalismus hat einmal mehr versagt, weil er bei allem, was grün scheint, gern auf einem Auge blind bleibt.
5
1
Christoph Meyer (CERM)'s profile photoMichael S's profile photoAndreas Wode's profile photoDirk Weimer (Watergypsy)'s profile photo
4 comments
 
Der Mensch neigt leider dazu Ergebnisse so zu interpretieren wie er es für sich als richtig empfindet, bzw. wo er sich den größten. Vorteil von verspricht, Gefahren werden dann einfach relativiert.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Linke Heuchler
"... die pansexuelle Veganerin, die gegen Gentechnik ist und für Gender-Mainstreaming, für regionales Gemüse und gegen die globalen Finanzmärkte."
 ·  Translate
Sie protestieren gegen Chlorhühnchen, aber nicht gegen Putin. Während sie ihre eigene Verbürgerlichung leugnen, halten sie sich für eine kritische Minderheit. Dieser spießige linke Mainstream in unserem Land verachtet die Demokratie. Ein Debattenbeitrag.
10
Christoph Meyer (CERM)'s profile photoPetra Ristow's profile photoHu Hae's profile photo
26 comments
Hu Hae
 
Der Artikel ist aktueller denn je. 
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Die Sportschützen des #DSB  sind der erfolgreichste Verband des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in Baku!

#sportschiessen   #dsb   #baku  
 ·  Translate
23.06.2015 – Bei den Europaspielen in Baku (Aserbaidschan) war der Deutsche Schützenbund mit sieben Medaillen sowie 18 Finalteilnahmen, 16 in olympischen und 2 in nichtolympischen Wettbewerben, bis zum heutigen Stand erfolgreichster Fachverband des Deutschen Olympischen Sportbundes.
2
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
"Die Natur ist nicht im Tierschutzverein" (Horst Stern)
„Heute ist es Mode, Tiere als edle Wilde zu betrachten“
„Komischerweise will aber keiner die Tiere für ihr Tun verantwortlich machen“
„Aktivisten machen das Bambi-Syndrom zur moralischen Richtschnur“
„Pflanzenfresser müssen ins Gras beißen“
„Gedankenwelt der Tiere“

Bisher ist die groteske Selbstwidersprüchlichkeit der tierrechtlichen Vulgärmoral wegen Nebels in den Köpfen noch kaum bemerkt worden.
 ·  Translate
3
1
Lutz Falkenburg's profile photoSERVO MED's profile photoHu Hae's profile photo
2 comments
 
Naja, da ist viel undifferenziertes blah blah blah gepostet. Aber mal abgesehen davon. Die Umweltministerien der Länder betreiben rigide, gesetzlich verankerte  Wildtierbewirschaftung des Schalenwildes und inzwischen auch anderer Arten wie Luchs Wolf und Biber. Dort gilt gnadenlos die Zielsetzung "Wald vor Wild". Nur bitte nicht durch die Jägerschaft. Die Waldgesetze haben die Grundlage mit dem darin verankerten, uneingeschränkten Betretungsrecht, geschaffen. Alleine dadurch ist eine systematische Bejagung z. B. des Schwarzwildes verunmöglicht worden. Hunde und Katzen dürfen autark wildern und den Haltern dadurch Freude bereiten und mit Stolz erfüllen. Die wilden Tiere haben keine Lobby und sollten im Zoo Schauobjekte hinter Gittern zu Ihrer eigen Sicherheit werden. Die Autofahrer erhalten künftig einen gratis Jagdschein und dürfen das Wild nicht Tierschutzgerecht töten oder schwer verwunden und dabei volkswirtschaftlichen Schaden von mehreren hundert Millionen € verursachen. Hauptsache kein Wildschaden der den Profit der Waldbesitzer und der Bauern mindert. Alle Naturschutz - und Tierschutzorganisationen sind nur Naturnutzer und haben dem Schutz der wilden Tiere nichts aber auch Garnichts am Hut.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Meyer (CERM)

Shared publicly  - 
 
Natur- und Tierschutz?
Ja, ist total wichtig! - Aber lass meine Katze in Ruhe!!!

"Die Besitzer streiten sogar ab, dass ihre Lieblinge überhaupt schädlich für die sie umgebende Natur sind ..."

Wieder so eine gemeine Wahrheit aus der Wissenschaft, der kein Amateur Öko und kein Grüner jemals zustimmen wird. Schon gar nicht in Deutschland, wo gerade heftig um eine Verschärfung des Jagdrechts gestritten wird. U.a. geht es um streunende Hauskatzen und Hunde und deren möglicher Abschuss durch Jäger.

Wer es einmal gewagt hat die Nachbarin (es sind gefühlt zu 99% Frauen, die sich Katzen anschaffen) auf das Streunern ihrer Mietze anzusprechen, der erfährt schnell wozu "Tierliebhaberinnen" fähig sind. Da wird die gutmütige Frau gerne und schnell zur Löwin in Verteidigungsstellung. Und verzeiht Die diese unüberlegte, persönliche und miese Attacke nie!

#Tierschutz   #Naturschutz   #IchMachMirDieWeltWieIchWill  
 ·  Translate
Katzen töten jedes Jahr mehrere Millionen Vögel. Doch ihre Besitzer weigern sich, das zur Kenntnis zu nehmen.
4
1
Timo Bünte's profile photo
Add a comment...
People
In his circles
160 people
Have him in circles
447 people
KBF KING B-FLAME's profile photo
Paulo da Silva's profile photo
Spannung Lesen's profile photo
Frank M.'s profile photo
Videoleben's profile photo
Clint Cav's profile photo
Carlo Rogall (Rogalist)'s profile photo
Detlev Gunnar Kußmann's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo
Communities
7 communities
Basic Information
Gender
Male
Other names
cerm
Story
Tagline
Anderen zuhören, lernen, sich seine eigenen Gedanken machen und daraus den persönlichen Weg formen
Introduction
Wieso cerm?
Laut Perso heiße ich korrekt, mit Namen der Taufpaten:
"Christoph Edmund Rudolph Meyer"

Und sonst?

Nun, ich bin Jahrgang 61, habe einiges im Leben gesehen, wobei Freud und Leid eng beieinander lagen (und manchmal noch liegen).

Ich mag keinen Extremismus, weder von rechts, noch links, noch ökologisch und schon gar nicht im Glauben. Das bringt uns nämlich nicht voran.
Work
Occupation
Unternehmensberater - V²oIP Lobbyist
Employment
  • Selbständig
    Chefe, 1996 - present
Christoph Meyer (CERM)'s +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Orkan "Quimburga" - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de

Er ließ Kirchtürme abknicken, pustete Laster von den Straßen und rodete ganze Wälder: 1972 walzte der Orkan "Quimburga" durch Europa. Das Ja

Kann man sich mit Kippa noch auf die Straße trauen?
www.welt.de

Als Jude in Deutschland lebt man mittlerweile wieder gefährlich. Das glauben Sie nicht? Dann besuchen Sie doch die nächste Pro-Gaza-Demonstr

FDP-Chef Lindner über Piketty, Franziskus und Ungleichheit - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de

Wie viel dürfen die Reichen besitzen? Dank Papst Franziskus und dem Ökonomen Thomas Piketty erlebt die Welt eine neue Verteilungsdebatte. De

Eigentlich dürfte es den Eisbären gar nicht mehr geben - Donner und Doria
donnerunddoria.welt.de

Nochmal zum Thema Eis an den Polen. Jetzt aber auf der anderen Seite, rund um den Nordpol nämlich. Eigentlich dürfte es die Eisbären gar nic

What's right?: Euer Staat ist einfach zu groß - Kolumnen - Meinung - Han...
www.handelsblatt.com

Die Europawahlen drohen zu einem Erdbeben zu werden. Protestparteien blühen auf. Die Bürger sind aber nicht plötzlich rechts, sie wehren sic

Die Alpen trotzen der Klimaerwärmung - doch keiner will es hören!
www.huffingtonpost.de

Klimatologen hatten vor einigen Jahren den Wintersportorten der Alpen dazu geraten, ihre Investitionen in Sachen Wintersport zurückzufahren

Evernote
plus.google.com

Remember Everything

Google+
market.android.com

Real-life sharing rethought for the web, wherever you are. Google+ for mobile makes sharing the right things with the right people a lot sim

Google+ Developers
plus.google.com

Google+ Platform news, updates, community, and more

Dropbox
market.android.com

Dropbox lets you bring all your photos, docs, and videos anywhere. Dropbox is a free service that lets you bring all your photos, docs, and

Google Search
market.android.com

Google Search app for Android: the fastest way to search the web and your phone. Search the web and your phone with the official Google Sear

androidnews.de - Wir sind Android
www.giga.de

androidnews.de - Android-News, Tipps und Tricks, Tests zu Apps, Smartphones und Tablets mit dem Android-OS

Lookout Security & Antivirus
market.android.com

Protect your phone with award-winning security & antivirus from Lookout Protect Your Phone. Get Lookout for FREE Antivirus, Phone Locato

NFC Task Launcher
market.android.com

Use NFC Tags to automate tasksNFC Task Launcher makes NFC useful for every day life. You can use a single NFC tag to configure your phone or

i'm Droid | i'm Watch
www.imwatch.it

Die erste echte Smartwatch weltweit mit gewölbtem Touchscreen. i'm-watch-Software. Software i'm watch: i’m Droid ist eine personalisierte An

mSecure - Password Manager
market.android.com

mSecure Password Manager for Android - Security Everywhere Made Simple ★★★★★ ON SALE FOR $6.99 FOR LIMITED TIME ($3 OFF REGULAR PRICE) ★★★★★

AVR-Remote for Denon/Marantz
market.android.com

Simple remote control for network connected Denon and Marantz receivers. Simple remote control for network connected Denon and Marantz recei

Inhaber geführt, ordentlich, nett.
Public - 8 months ago
reviewed 8 months ago
Grosse Veranstaltung: Super Service, sehr leckeres Essen, nettes Personal. Einfach echt klasse!
Public - 9 months ago
reviewed 9 months ago
Gemütlich, urig und lecker Essen.
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
Gemütlich, nett, aber meidet die Schnitzel! Grottenschlecht! Billigste TK-Ware. Der Rest scheint ok, sagen die Mitesser.
Public - a year ago
reviewed a year ago
27 reviews
Map
Map
Map
Mal topp, mal hopp. Update: eher nur noch Flop, die Bedienung ist grottenschlecht geworden. Nur noch Chaos. Man ist nur noch am warten und bekommt nicht das, was man bestellt hatte. Schon drei mal beschwert, keine Besserung, über weichen nicht.
Public - 9 months ago
reviewed 9 months ago
Nicht gerade billig, aber echt gute Beratung, handwerklich klasse, freundlich und nett. Keine Massenware, ausgefallene Modelle. Heute meine 8 Jahre alte Brille zur Notreparatur gebracht (das Halteband eines Glases war gerissen), wurde prompt erledigt (Samstag!), kostenfrei. "Wir haben es zusammengebaut, wir reparieren es auch" sagt der Chef. Danke!
Public - 11 months ago
reviewed 11 months ago
Gutes Ambiente, lecker Steaks, schönes Gemäuer, nette Bewirtung.
Public - a year ago
reviewed a year ago