Profile

Cover photo
Christoph Kappes
Attended Universität Hamburg
Lives in Hamburg
9,572 followers|497,231 views
AboutPosts+1's

Stream

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Hier mein Text aus dem "freitag" vom Freitag zu Fall Dennis Cooper und die Problematik von Eingriffen in Online-Publikationen.
http://christophkappes.de/im-digitalen-wunderland/
 ·  Translate
1
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Da ich den Eindruck hatte, ich müsste Massenmedien etwas entgegenwirken, habe ich hier ein paar kritische Punkte zur KI aufgeschrieben.
https://merton-magazin.de/k%C3%BCnstliche-intelligenz-%E2%80%93-grenzen-und-kritik
 ·  Translate
3
Christoph Kappes's profile photoMaximilian S.'s profile photo
3 comments
 
Ja, und damit lag er eben 10 Jahre daneben. Aber nicht nur Singularity-Enthusiasten waren zu optimistisch, und manche verleugnen es immer noch. Bei Flash-Speicher (der ja in jedem Smartphone und den meisten Notebooks steckt) ging es sogar wesentlich schneller als bei Prozessoren: Hier hat sich die Strukturbreitenverkleinerung nicht nur verlangsamt, sie ist bereits zum Halten gekommen:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Klassischer-NAND-Speicher-ist-am-Ende-der-Entwicklung-angekommen-2775250.html
Es gibt immer noch technische Verbesserungen (mehrere Lagen übereinander stapeln), die aber keine exponentiellen Kosten- und Effizienzgewinne mehr versprechen. Im Gegensatz zu Prozessoren sind bei NAND-Flash zwar technische Alternativen mit ganz anderer Funktionsweise absehbar, die selbst aber ebenfalls kein Potential haben sich exponentiell zu verbessern, weil sie auch von Strukturbreitenlimits abhängen.

Für die Nahe Singularity mit Moore's Law zu argumentieren (wie Kurzweil es in der Vergangenheit getan hat), hat also nicht funktioniert. Ich weiß nicht wie er heute argumentiert, aber abgerückt ist er von seinen Ideen offenbar nicht.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
2
Rolf Todesco's profile photo
 
da müsste ich "natürlich" kritisieren, damit Du zu Deinem Recht kommst, lol
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Rechtzeitig zur Buchmesse:
 ·  Translate
 
Die schönste Bemalung von Verteilerkästen, die ich jemals gesehen habe. #Hamburg  -Bergedorf #streetart  
 ·  Translate
2 comments on original post
10
3
Torsten Kleinz's profile photoAndreas Petersell's profile photo
2 comments
 
In 14 Tagen kommt die Speermüllabfuhr und macht da mal richtig sauber.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
 
+Christoph Kappes sagt hier http://christophkappes.de/facebook-hass-massnahmen-verantwortung-und-ein-loesungsversuch/ sehr sehr gute Dinge über #facebook   und das Löschen von Inhalten, ich habe hier einen kleinen Aspekt davon kommentiert:

http://www.piaziefle.de/inhalte-versus-accounts-facebook-und-das-sperren/
 ·  Translate
View original post
1
1
Christoph Kappes's profile photoRolf Todesco's profile photoBernd Paysan's profile photo
4 comments
 
+Christoph Kappes weder noch…
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
6
2
Martin Möbius's profile photoMaximilian S.'s profile photoJakob 'Addliss' Dörre's profile photoChristoph Kappes's profile photo
7 comments
 
Vertrauenswürdigkeit wird durch Referenzen hergestellt, daher ist es wichtig, im Umfeld problematischer Angebote die Isolation der Bubbles zu knacken.
Ausserdem fordere ich ja nicht nur neue Watch(dings). sondern einen Layer. Das ist ein neuer Twil des Social Layers, mit Truststandards, APIs, Aggregtoren, Tools....
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
9,572 people
Patrizia Voigtländer's profile photo
Sven Kräuter's profile photo
Mychal Mitchell (Wayback Wednesdays)'s profile photo
Katja Ruebke-Ohlmeyer's profile photo
Niels Arndt's profile photo
Bry Loyst's profile photo
Hubertus von Lobenstein's profile photo
Heinz-Toni Ehser's profile photo
Thomas Huettenberger's profile photo

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
 
"Man sieht nur mit dem Smartphone gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

-- "Der kleine Pikachu" von Android de Saint-Exupoké
 ·  Translate
View original post
10
2
Simon Laufer's profile photo
 
Das ist aus Dunwitch Horror.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Recht und Kybernetik - ein etwas verrücktes Thema, aber ich habe es gemacht.
Have fun.
Interview mit +Mark Lambertz , Video by +Michael Wald 
 ·  Translate
3
1
Alla Wahnsinn (Saendy Mental, Hüttentoni)'s profile photoChristoph Kappes's profile photoMichael Wald's profile photo

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Für den, der´s mag:
Kommentarkultur und ihre Zivilisierung durch Recht
(mit Audio)

http://christophkappes.de/kommentarkultur-und-rechtssystem/
 ·  Translate
1
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Habe hier etwas zu derzeit sehr beliebten Lösch-Forderungen gesagt.
 ·  Translate
Die Forderung an das Unternehmen Facebook, sogenannte Hass-Kommentare zu löschen, kommt in Deutschland von oberster Stelle. Nachdem bereits Bundesjustizminister Heiko Maas das soziale Netzwerk aufgefordert hatte, rassistische Kommentare zu löschen, meldete sich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Wort und meinte, dass nicht nur der Staat gegen Volksverhetzung vorzugehen habe, sondern auch eine Online-Plattform wie Facebook. Werden damit polizei...
3
1
Maximilian S.'s profile photo
 
Hm, und wie stehst du zu Nachrichten-Websites? Da gibt es die Löschpraxis, die von Facebook momentan gefordert wird, seit langem. Vermutlich seit es da Kommentarfunktionen gibt. Sollen die Webpublikationen nach deiner Meinung wieder damit aufhören? Wenn ja, kann man hier meines Erachtens nicht mit dem Strafrecht argumentieren, denn bei Nachrichten-Websites kann man weitgehend anonym kommentieren. Außer du befürwortest die Abschaffung von anonymen Kommentarfunktionen, was ich aber für äußerst bedenklich halte, siehe z.B. hier: http://heise.de/-3032799
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Auf Twitter hat nlemand reagiert, aber da sind ja auch Berater und Journalisten. - und hier sind die Nerds.
 ·  Translate
6
2
Marie Schweiz's profile photoMarco Ladermann's profile photoManuel Gera's profile photoJürgen Braatz's profile photo
8 comments
 
"Wladimir gibt mir ein Ping, nur ein einziges Ping!" Ganz klar Cineasten unter sich!
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Ein Versuch.
Dieser Text ist dazu da, dass man ihn auf sich wirken lässt und seinen Gedanken und Emotionen zuschaut.
 ·  Translate
Geworfen 4: Sieben Sünden der Internetgesellschaft. Texte ohne Fragen; Kritik ohne Distanz; Konsum ohne Kreativität; Wissen ohne Handeln; Lachen ohne Freude; Raum ohne Armut; Leben ohne Tod. Ein Versuch nach Gandhi “Seven Social Sins” https://en.wikipedia.org/wiki/Seven_Social_Sins ...
8
Add a comment...
People
Have him in circles
9,572 people
Patrizia Voigtländer's profile photo
Sven Kräuter's profile photo
Mychal Mitchell (Wayback Wednesdays)'s profile photo
Katja Ruebke-Ohlmeyer's profile photo
Niels Arndt's profile photo
Bry Loyst's profile photo
Hubertus von Lobenstein's profile photo
Heinz-Toni Ehser's profile photo
Thomas Huettenberger's profile photo
Work
Occupation
Online: Berater, Interim Manager, Troubleshooter
Skills
Scrollen, Klicken, Pasten.
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Hamburg
Story
Tagline
Meh.
Introduction
20 Jahre Multimedia/Internet mit allen Höhen und Tiefen. Rund 1000 Projekte.  Jurist & Informatiker & Mensch. Berater für Online-Strategie, Optimierung von Online-Einheiten, Troubleshooting, Coaching & 2. Meinung. 

Schreibt manchmal Sachen, hier und da, aus Neugier und Interesse.

Please do not send mails to my GMail account.
Bragging rights
Universität Hamburg (Rechtswissenschaften, Informatik)
Education
  • Universität Hamburg
    Rechtswissenschaften, 1982 - 1989
Basic Information
Gender
Male
Christoph Kappes's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Gedanken zu einer Neuen Medienkritik | Christoph Kappes
christophkappes.de

Die Medienkritik ist in keinem guten Zustand und daher werde ich den neuen Dienst Übermedien abonnieren, der heute startet. Der Zustand der

Graf Zahl bei der Arbeit und Informationen auf ServusTV.com
rbx00654.microsites.redbull.com

Na Servus - das Wetter auf ServusTV · Red Bull Air Race · Red Bull X-Fighters World Tour · Die Salzburger Festspiele bei ServusTV NEU · Serv

Worauf bei Web-Relaunches zu achten ist – Praxistipps | Christoph Kappes
christophkappes.de

Der Klassiker jeder Online-Abteilung ist der Relaunch, also die Neuentwicklung einer Website. Das ist – im Unterschied zum Redesign oder Reb

Springpad Says Goodbye
springpad.com

Make any device your mobile assistant.

ServusTV
plus.google.com

Wir wünschen Ihnen bessere Unterhaltung!

“Code for Germany” – ein politisches Programm | Christoph Kappes
christophkappes.de

“Code for Germany” – ein politisches Programm. Nach drei Jahren Netzpolitik lautet mein Fazit: Netzpolitik ist meistens nur von geringer Bed

Ökonomie des Internets | Christoph Kappes
christophkappes.de

Präsentation als pdf auch hier. Der Vortrag soll einen breiten Überblick geben, von. den Grundprinzipien (Was ist Ökonomie im Kern und an we

„Zuckerberg ist ein Hütchenspieler“
www.cicero.de

Herr Müller, haben Sie heute schon eine Facebook-Aktie gekauft? Nein, das habe ich nicht und ich werde auch keine kaufen.

Università di Assurdità
plus.google.com

“utter nonsense. but we'll do it – because it's brilliant nonsense”

Fructus
plus.google.com

Digital: Strategie, Management, Coaching.

Christoph Kappes (ChristophKappes) on Twitter
twitter.com

Christoph Kappes (ChristophKappes) is on Twitter. Sign up for Twitter to follow Christoph Kappes (ChristophKappes) and get their latest upda

Christoph Kappes über die neue Google-Strategie: "Android ist Mainstream...
www.wuv.de

Google drängt mit Macht ins Social Web und auf den Smartphone-Markt. Wird Google jetzt vom nerdigen Internetunternehmen zum hippen Markenkon

Facebook-Debatte: "Abonnieren kann eines Tages teuer werden"
www.wuv.de

Newsfeed in Blau: Facebook-Nutzer können künftig Nachrichten von anderen Websites abonnieren und in ihrem Profil anzeigen lassen. Eine Win-W

Göttliches im Netz » publicopinia
publicopinia.de

“Es gibt keinen Gott im Netz.” Na sowas! Das hat man doch immer so geglaubt, oder nicht? Über etwas Abseitiges in der Netzdiskussion. Über d

Epic time-lapse map of Europe
www.youtube.com

Fast forwarding from ca 1000 AD until 2005 showing Europe's shifting borders, alliances, unions, territories, occupied land etc. Software: C

It’s the Bratwurst, stupid!
blog.hildwin.de

Nahezu jeder isst Bratwurst, jeder kennt Bratwurst. Meine These: Wir müssen das Internet bratwurstiger machen. Die Bratwurst als Vorbild für

Urheber-Recht – aber richtig
opalkatze.wordpress.com

Das dringend reformierungsbedürftige Urheberrecht hat es endlich in eine größere Öffentlichkeit geschafft, und im Netz geht es hoch her. Zwi

Enquete-Stellungnahme: Strukturwandel der politischen Kommunikation und ...
christophkappes.de

Für die Enquete-Kommission “Internet und digitale Gesellschaft” des Deutschen Bundestages habe ich als Sachverständiger Fragen zum Thema “St

- Demokratie und Staat Adhocracy
demokratie.enquetebeteiligung.de

Die Projektgruppe hat sich darauf verständigt, in einem ersten Schritt eine grundlegende Bestandsaufnahme und Klärung von Begrifflichkeiten

Das Tao des Funklochs
www.heise.de

Angeblich leben wir im Kommunikationszeitalter. Im Schatten all des Geschwafels aber blühen die tiefe Stille und die Schönheit des Nichts.