Profile

Cover photo
Christoph Kappes
Attended Universität Hamburg
Lives in Hamburg
9,454 followers|477,535 views
AboutPosts+1's

Stream

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Ein Versuch.
Dieser Text ist dazu da, dass man ihn auf sich wirken lässt und seinen Gedanken und Emotionen zuschaut.
 ·  Translate
Geworfen 4: Sieben Sünden der Internetgesellschaft. Texte ohne Fragen; Kritik ohne Distanz; Konsum ohne Kreativität; Wissen ohne Handeln; Lachen ohne Freude; Raum ohne Armut; Leben ohne Tod. Ein Versuch nach Gandhi “Seven Social Sins” https://en.wikipedia.org/wiki/Seven_Social_Sins ...
5
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
oops, i did it again.
(Warum ich ausnahmsweise der Meinung bin, dass Google Juliensblog auf Youtube schliessen oder wenigstens sein GDL-Video löschen sollte)
 ·  Translate
9
4
Björn Kleinert's profile photoBruno Jennrich's profile photoJürgen Braatz's profile photoHolger Koepke (Reizzentrum)'s profile photo
3 comments
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Ein Print-Magazin lesen wollen und die Irritation verarbeitet.
(Vielleicht nicht verallgemeinerbar, ganz subjektive Erfahrung.)

http://christophkappes.de/geworfen-druckstueckfremdeln/
 ·  Translate
10
3
Kixka Nebraska's profile photoBruno Jennrich's profile photoPeter Glaser's profile photoRolf Todesco's profile photo
5 comments
 
Fotoapparat als Textwerkzeug ...
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Dieser Titel ist völlig belanglos. Aber ab 0:46 erfahren wir, dass es zwei Möglichkeiten gibt, seine Ex zu vergessen:
1. Um die Häuser ziehen
2. Buch kaufen.

(cc +Karla Paul)
 ·  Translate
 
Mike Bauhaus - Joleen (Official Video): https://youtu.be/UPbGWO8FQ8A
 ·  Translate
View original post
4
Christoph Kappes's profile photo
 
Ja, mein Humor.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Gute, präzise und beleghafte Zusammenstellung des Finger-Kasus.
Es gibt noch eine weitere Ebene, die mir durch den Kopf ging: dass naemlich eine Insolvenzerklaerung generell ein Den-Finger-Zeigen ist (wie ja schon das Die-Hand-Heben), und das ist auch die Bruecke zwischen Argentinien damals und Griechenland heute.
Mal abgesehen davon ist es aus meiner Sicht zwar nicht staatsmännisch, aber durchaus nachvollziehbar, wenn ein verantwortlicher Politiker angesichts einer in Tagen bevorstehenden Staatspleite eine solche Geste machte.
Ich halte die ganze Debatte für medialen Klamauk, der nichts zur Debatte beitraegt, aber die Medienlogik bedient. Grauenhafte Mechanik, die selbst Journalisten nicht mehr auffällt, weil es ein blinder Fleck ist.
 ·  Translate
 
Hier sind Links, Fakten und Details zur Frage "Hat Varoufakis bei Jauch gelogen" zusammengestellt, so knapp und klar wie mir möglich.
Damit dieser hirnverkleisternde Mist endlich aufhört.

http://zumpad.zum.de/p/varoufakis
 ·  Translate
8 comments on original post
2
Christoph Kappes's profile photoWolf Weber's profile photo
9 comments
 
"Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, und Grün des Lebens goldner Baum." :-))
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
ein text ueber facebook - und warum unternehmen nicht nur dort sein sollten.
 ·  Translate
5
Petra Ristow's profile photoChristoph Kappes's profile photoDaniel Glass's profile photo
4 comments
 
Achso. Was für ein abwegiger Gedanke. 
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
9,454 people
Carola Weckmüller's profile photo
Rob SA's profile photo
Momo Naseem's profile photo
Dushyant Tiwari's profile photo
Marko Huemer's profile photo
Adreana Langston's profile photo
Ingo Rößner's profile photo
Carsten Weddig's profile photo
Marcus Brettschneider's profile photo

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Im Anschluss an ein Radiointerview noch ein bisschen nachgedacht, rund um Todeskultur, Internet und ökonomische Interessen
 ·  Translate
1
1
Bruno Jennrich's profile photoChristoph Kappes's profile photoMichael Wald's profile photoMalte Steckmeister (Stecki)'s profile photo
8 comments
 
warum "Besitzrecht" und nicht "Eigentumsrecht"?
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Hier mein neuer Text, es geht um die Frage, ob Medienhäuser auf die aktuellen Angebote von Google und Facebook eingehen sollen und wie man das insgesamt einzuordnen hat.
 ·  Translate
5
1
Hajo Dezelski's profile photoBruno Jennrich's profile photoChristoph Kappes's profile photoJürgen Braatz's profile photo
6 comments
 
bitte schön.
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Ja, habe ich ;-)
 ·  Translate
10
1
Petra Ristow's profile photoBernd Paysan's profile photo
 
Kappes zur VDS postete jemand.
Da haben alle Centstücke aus dem Portemonnaie einzeln geklickert ;o))
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
Da mir gestern anhand anderer Texte auffiel, wie missverständlich man Google Knowledge Vault erklären kann, habe ich es selbst einmal besser versucht.
 ·  Translate
Gleich zwei Texte heute zu einem Novum bei Google: „Google-Suchmaschine setzt auf Fakten“ heißt es bei Faz.net, und in der Welt Online „Google will niemals wieder lügen“. Beide Texte enthalten nicht nur fachliche Fehler, sondern sie führen auf die falsche Fährte mit Begriffen wie „Wahrheit“ oder ...
17
10
Sascha Stoltenow's profile photoJoachim Astel's profile photoChristian Wohlrabe's profile photoI. Spieler's profile photo
9 comments
 
Du bestimmst, was für Dich richtig ist. Im Kontext Denes Artikels finde ich dies Wortwahl ohne jedes Problem, problematisch wird nur der Bezug zu einer nicht nächer benannten "Systemtheorie", weil dort der Ausdruck "Beobachter" ganz anders als in der Umgangssprache terminologiegebunden und deshalb kritisch ist (das ist hier in den Kommentaren aufgeschienen - nicht im Artikel)
 ·  Translate
Add a comment...

Christoph Kappes

Shared publicly  - 
 
 
Ein tolles Gespräch mit vielen Einblicken in die Zukunft der Buchwelt. Danke an +Tea Herovic und +Christoph Kappes! 
 ·  Translate
6
Add a comment...
People
Have him in circles
9,454 people
Carola Weckmüller's profile photo
Rob SA's profile photo
Momo Naseem's profile photo
Dushyant Tiwari's profile photo
Marko Huemer's profile photo
Adreana Langston's profile photo
Ingo Rößner's profile photo
Carsten Weddig's profile photo
Marcus Brettschneider's profile photo
Work
Occupation
Online: Berater, Interim Manager, Troubleshooter
Skills
Scrollen, Klicken, Pasten.
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Hamburg
Story
Tagline
Meh.
Introduction
20 Jahre Multimedia/Internet mit allen Höhen und Tiefen. Rund 1000 Projekte.  Jurist & Informatiker & Mensch. Berater für Online-Strategie, Optimierung von Online-Einheiten, Troubleshooting, Coaching & 2. Meinung. 

Schreibt manchmal Sachen, hier und da, aus Neugier und Interesse.

Please do not send mails to my GMail account.
Bragging rights
Universität Hamburg (Rechtswissenschaften, Informatik)
Education
  • Universität Hamburg
    Rechtswissenschaften, 1982 - 1989
Basic Information
Gender
Male
Christoph Kappes's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Graf Zahl bei der Arbeit und Informationen auf ServusTV.com
rbx00654.microsites.redbull.com

Na Servus - das Wetter auf ServusTV · Red Bull Air Race · Red Bull X-Fighters World Tour · Die Salzburger Festspiele bei ServusTV NEU · Serv

Worauf bei Web-Relaunches zu achten ist – Praxistipps | Christoph Kappes
christophkappes.de

Der Klassiker jeder Online-Abteilung ist der Relaunch, also die Neuentwicklung einer Website. Das ist – im Unterschied zum Redesign oder Reb

Springpad Says Goodbye
springpad.com

Make any device your mobile assistant.

ServusTV
plus.google.com

Wir wünschen Ihnen bessere Unterhaltung!

“Code for Germany” – ein politisches Programm | Christoph Kappes
christophkappes.de

“Code for Germany” – ein politisches Programm. Nach drei Jahren Netzpolitik lautet mein Fazit: Netzpolitik ist meistens nur von geringer Bed

Ökonomie des Internets | Christoph Kappes
christophkappes.de

Präsentation als pdf auch hier. Der Vortrag soll einen breiten Überblick geben, von. den Grundprinzipien (Was ist Ökonomie im Kern und an we

„Zuckerberg ist ein Hütchenspieler“
www.cicero.de

Herr Müller, haben Sie heute schon eine Facebook-Aktie gekauft? Nein, das habe ich nicht und ich werde auch keine kaufen.

Università di Assurdità
plus.google.com

“utter nonsense. but we'll do it – because it's brilliant nonsense”

Fructus
plus.google.com

Digital: Strategie, Management, Coaching.

Christoph Kappes (ChristophKappes) on Twitter
twitter.com

Christoph Kappes (ChristophKappes) is on Twitter. Sign up for Twitter to follow Christoph Kappes (ChristophKappes) and get their latest upda

Christoph Kappes über die neue Google-Strategie: "Android ist Mainstream...
www.wuv.de

Google drängt mit Macht ins Social Web und auf den Smartphone-Markt. Wird Google jetzt vom nerdigen Internetunternehmen zum hippen Markenkon

Facebook-Debatte: "Abonnieren kann eines Tages teuer werden"
www.wuv.de

Newsfeed in Blau: Facebook-Nutzer können künftig Nachrichten von anderen Websites abonnieren und in ihrem Profil anzeigen lassen. Eine Win-W

Göttliches im Netz » publicopinia
publicopinia.de

“Es gibt keinen Gott im Netz.” Na sowas! Das hat man doch immer so geglaubt, oder nicht? Über etwas Abseitiges in der Netzdiskussion. Über d

Epic time-lapse map of Europe
www.youtube.com

Fast forwarding from ca 1000 AD until 2005 showing Europe's shifting borders, alliances, unions, territories, occupied land etc. Software: C

It’s the Bratwurst, stupid!
blog.hildwin.de

Nahezu jeder isst Bratwurst, jeder kennt Bratwurst. Meine These: Wir müssen das Internet bratwurstiger machen. Die Bratwurst als Vorbild für

Urheber-Recht – aber richtig
opalkatze.wordpress.com

Das dringend reformierungsbedürftige Urheberrecht hat es endlich in eine größere Öffentlichkeit geschafft, und im Netz geht es hoch her. Zwi

Enquete-Stellungnahme: Strukturwandel der politischen Kommunikation und ...
christophkappes.de

Für die Enquete-Kommission “Internet und digitale Gesellschaft” des Deutschen Bundestages habe ich als Sachverständiger Fragen zum Thema “St

- Demokratie und Staat Adhocracy
demokratie.enquetebeteiligung.de

Die Projektgruppe hat sich darauf verständigt, in einem ersten Schritt eine grundlegende Bestandsaufnahme und Klärung von Begrifflichkeiten

Das Tao des Funklochs
www.heise.de

Angeblich leben wir im Kommunikationszeitalter. Im Schatten all des Geschwafels aber blühen die tiefe Stille und die Schönheit des Nichts.

» BILD, du Schwert und Schild des deutschen Volkes!! Erlöse uns! Wolfgan...
www.wolfgangmichal.de

Wolfgang Michal. Umbrüche & Entwicklungen. Über mich; Texte. Magda; Carta; GEO; GEO Wissen; GEO Special; Merian; DIE ZEIT; Der Freitag;