Win 8-App und Android kommen ebenfalls.
Translate
40
Pa Reh's profile photoThorsten Siemeister's profile photoBernhard Baptist's profile photoThomas Groß's profile photo
34 comments
 
am android doch hoffentlich an die design richtlinien gehalten? :D
aber sieht bisher gut aus ;)
Translate
 
Sieht cool aus, nur die Reihenfolge der App-Entwicklung ist "unglücklich"... :D
Translate
 
Aber mit irgendwas muss man ja anfangen. Und anders herum hätten auch welche gemeckert. :-)
Translate
 
Schon klar... :) Aber kann mir Seitenhiebe auf dieses Früchtchen leider nicht immer verkneifen... :P
Translate
 
Das ist doch ne Webapp oder so ein Cross Platform Framework? Ich würde mal behaupten auf Android wird sie genauso aussehen... Bestimmt aus Kostengründen oder? ;-)
Translate
 
Mich würde mal interessieren wer sich die Apps der verschiedenen Blogs überhaupt installiert? Mitlerweile hat doch fast jeder Blog seine eigene App für Android und iOS. Will ich jetzt die Beiträge lesen muss ich jede App einzeln öffnen. Wer macht das? Mit einem RSS Reader geht das doch wesentlich schneller und übersichtlicher. Und ich brauche nur EINE App statt mehrere!
Translate
 
+Michael Wünsche das sehe ich ganz genau so wie du. Mit einem Reader überfliege ich was für mich interessant ist und muss nicht dutzende Apps öffnen.
Aber jedem das seine :)
Translate
Translate
 
+Michael Wünsche Ist wie mit Autos, PCs und fast allem: Auswahl. Aber ja, man kann RSS nutzen - aber eben auch Apps. Und warum soll ich das nicht zusätzlich anbieten? :)
Translate
 
+Michael Wünsche Und selbst mit einem Browser sollten die meisten Blogs mit einem ordentlichen ResponsiveDesign problemlos und perfekt auf einem Phone lesbar sein. Aber vielleicht wollen auch nur die (Blog?)Entwickler zeigen, was sie können ;)
Translate
 
+Carsten Knobloch
 Versteht sich, aber ist die Nutzerschar wirklich so hoch, dass sich eine App dafür lohnt? Wie gesagt, mit den einzelnen Apps ist es wesentlich umständlicher als über einen RSS Reader.

Ich kann entweder nach Südafrika fliegen oder ich nehme Bus, Bahn und Schiff ;)
Translate
 
+Michael Wünsche Ich weiss es nicht ;) Ich bekomme jedenfalls dauernd anfragen. Ich weiss nicht, wie viele das wollen. Wir haben knapp 30K Feedleser, 2.4 Mio Impressions im Monat + die Leser der soz. Netzwerke.
Translate
 
+Carsten Knobloch 
Ich weiß nicht wie es technisch funktioniert, aber wäre es nicht vielleicht auch eine Idee, deine Seite in Google Currents aufnehmen zu lassen?
Translate
Translate
 
Ooops.
Wie konnte ich das übersehen?

Dann hab ich mal nix gesagt.
Translate
Translate
 
unter welchem Namen findet man die App im Store? Oder ist sie noch nicht veröffentlicht?
Translate
 
Tolle Welt, wenn's für jede Website eine App gibt :-/
Mal ehrlich: Für was braucht man das, wenn's eine gescheite für mobil optimierte Website/Newsfeed gibt?
Aber okay, muss es ja nicht nutzen...und auch nicht programmieren oder pflegen :-D
Translate
Translate
Translate
 
Hmm...am Besten gleich für jede Internetseite eine App ;-)! Ich finde eine App wirklich unnötig, der der Content sowohl über den Browser als auch bereits über Google Currents wirklich sehr gut lesbar ist.
Ich sehe jedenfalls keinen Mehrwert von solchen Apps.
Translate
Translate
 
Dich sollte das natürlich sein.

Aber ich hatte eben ein schwerwiegenden Fehler hier bei google +. Google hat einen Beitrag unter meinem Namen veröffentlicht, den ich nicht geschrieben habe. Direkt Screenshot gemacht. 5 Sekunden später kam mein eigener Beitrag.
Translate
 
+Michael Wünsche Antwort : um auf Fragen, Anregungen zu antworten bzw zu diskutieren. Funktioniert in manchen Reader zwar auch, aber mehr schlecht als recht. Also ich freu mich auf die App.
Translate
Translate
 
Ich melde mich mal freiwillig zum Testen (Samsung Galaxy Nexus, Android 4.2.1, ohne Root) - Wo bekomm ich die Beta-apk her +Carsten Knobloch ?
Translate
Translate
Pa Reh
+
1
2
1
 
Ich lese die Nachrichten hier im G+ oder auch über Currents. Die Apps von den einzelnen Tech-Webseiten installiere ich schon seit Jahren nicht mehr. Wichtig ist nur das die Nachrichten-Seite eine mobile Ansicht hat. Sonst kriegt mann Augenkrebs wenn ich die Desktop-Seite am Smartphone lesen muss. 
Translate
Translate
 
Ich finde auch das eine eigene App Nonsens ist. Warum soll man sich das installieren. Lese immer über G+ oder Currents.
Das Currents find ich überhaupt toll. Sehr gut gemacht. Auch das Userinterface ist perfekt. Da kann sich G+ eine Scheibe abschneiden. 
Translate
 
Och ich finde ein breites Angebot gut. Gibt ja auch bestimmt Leute, die vielleicht nur einen Blogs lesen und denen reicht dann ne entsprechende App jenes Blog. Wenn die dann noch ein paar feine Features mitbringt, super! 
Translate
Add a comment...