Profile cover photo
Profile photo
Carsten Feller
781 followers -
https://feller.systems/impressum/
https://feller.systems/impressum/

781 followers
About
Posts

Post has shared content
Wenn die eigene "Cloud" sich auflöst – Wieder mal ein dringender Weckruf für alle, die eine eigene NAS für die sicherere Lösung halten.

Man beachte auch das Advisory von QNAP dazu:
https://www.qnap.com/en/security-advisory/NAS-201805-24
Add a comment...

Post has shared content
Add a comment...

Post has shared content
🤔
#pixelpushing

And then Twitter was all like "The good news is that we have the world's most advanced encryption algorithm to make sure that nobody inside the company ever sees your password. The bad news is that just before running that algorithm, we stored your password in plaintext in this log file. But cross-our-hearts nobody looked at those logs" and I was all like...
Animated Photo
Add a comment...

Post has attachment
Absolut richtig.

Ja, ja ich weiß: Bla, bla bla, Demokratie muss das aushalten usw....

Ich denke, man sollte dieses dämliche, antidemokratische Schnullernazipack ausgrenzen und lächerlich machen, wo man nur kann. Alles andere kommt nur deren Strategie entgegen, sich selber inkl Gedankengut (wieder) salonfähig zu machen.
Add a comment...

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Macht ein sauberes Setup und nutzt Hilfsmittel nicht als tragenden Pfeiler im System. #sollteeigentlichklarsein
Add a comment...

Post has shared content
New GTM Tools Add-on For Google Sheets
#measure #analytics #gtm

"The GTM Tools by Simo Ahava is a Google Sheets add-on. It lets you manage and update your Google Tag Manager containers, tags, triggers, and variables."
Add a comment...

Post has shared content
Da könnte man spucken... Und wir schlagen uns hier mit Jamaika, den dämlichen Schnullernazis, die jetzt auch mal kurz mitspielen dürfen und skrupellosen Wirtschaftsbossen sowie realitätsfremden Politikern (die sich gegenseitig braune Nasen holen) herum. Das kann ja nix werden...
Glasfaseranschluss in Island. Überall und jeder, egal wo, und egal ob der jetzige Benutzer das benutzt oder braucht. Grundversorgung, wie Strom und Wasser. Wenn eine Gesellschaft will, dann geht das auch. Nur der politische Wille muss da sein. Und der fehlt in #Neuland halt. Wie bei Opensource und Security, da fühlen sich viel zu viele Politiker halt einfach wohl mit #blameware und als #softwarekolonie.
Wir waren in Heydalur, in den Westfjorden. Die Kreuzung unten ist 12 km Schotterpiste entfernt von dem Hotel. Und ja, Holmavik und Isafjordur sind die nächsten Ortschaften. Trotzdem, Glasfaser wird gerade verlegt, für alle Häuser an der Strecke. Geht doch.
+Kristian Köhntopp +Thorsten Leemhuis
PhotoPhotoPhoto
11/13/17
3 Photos - View album
Add a comment...

Post has shared content
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded