Profile

Cover photo
Carsten Drees
Works at Mobilegeeks
Lives in Dortmund
5,357 followers|334,586 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

Carsten Drees

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Großartig!
1
Add a comment...

Carsten Drees

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
So awesome <3 love every single track :)
2
Add a comment...

Carsten Drees

Shared publicly  - 
 
Frage in die Runde: Smartwatches, Smartbrillen und Co - Wie testet man eigentlich diese Dinger? Wir beschäftigen uns derzeit damit, weil wir da anders herangehen müssen als beispielsweise bei einem Smartphone. Wenn ihr Ideen habt, erzählt es uns in den Comments auf dem Blog :)
 ·  Translate
1
Peter Rademacher's profile photo
 
Ich hoffe ich darf auch hier meine Idee absetzen? Vielleicht könnt ihr den Punkt Usability da irgendwie einbringen. Zum Beispiel: Wie schnell / einfach kann man einen Tweet absetzen.
 ·  Translate
Add a comment...

Carsten Drees

Shared publicly  - 
 
Hach, ich liebe das Album <3
 ·  Translate
2
Hanno Reimer's profile photo
 
Ich glaube da bin ich etwas zu jung für ;D
 ·  Translate
Add a comment...
In his circles
1,083 people
Have him in circles
5,357 people

Carsten Drees

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
War ein tolles Konzert :)
 ·  Translate
1
Add a comment...

Carsten Drees

Shared publicly  - 
 
Unglaublich, was Microsoft da bei der Qualitätssicherung durchrutscht.
 ·  Translate
3
Philipp Tusch's profile photoLutz Falkenburg's profile photo
2 comments
 
Ich tipp mal drauf, bei denen ist es ähnlich, wie bei iOS - Zeitdruck etc. Sowas darf dennoch nicht passieren..
 ·  Translate
Add a comment...

Carsten Drees

Shared publicly  - 
4
1
michael hoch's profile photoAndreas Maurer's profile photo
 
Wenn  Amazon, Ebay, Google und Yahoo freiwillig Zahlen scheint es doch ein seriöses Geschäftsmodell zu sein, bei den geballten Rechtsabteilungen dieser Firmen?
Im Prinzip aber Vergleichbar für das Bezahlen von voreingestellten Suchmaschinen in Browsern oder vorinstallierten Apps von Dienstanbietern.
Zumal habe ich wenig Mitleid mit der Werbewirtschaft welche selbst mit unlauteren Methoden wie Cookies und Traking im Netz angefangen hat und nun Aufheult wenn die Nutzer sich Wehren.
 ·  Translate
Add a comment...

Carsten Drees

Shared publicly  - 
 
Die Story beschäftigt mich seit letzter Nacht - daher hab ich die Ereignisse mal zusammengefasst und ein paar eigene Gedanken dazu verfasst
 ·  Translate
7
3
Nils Külper's profile photoHeiko Bernhörster's profile photoKai Lücke's profile photoBirol Cin's profile photo
3 comments
 
Mich wundert, dass ihr Name noch als Domain zu haben war.
 ·  Translate
Add a comment...

Carsten Drees

Shared publicly  - 
 
Hach, kaum höre ich mein Depeche Mode-Radio bei All-Inclusive, schon fällt mir wieder auf, wie unfassbar gut Camouflage sein können :)
 ·  Translate
5
1
Gerd Letzing's profile photo
Add a comment...
People
In his circles
1,083 people
Have him in circles
5,357 people
Work
Occupation
Blogger
Employment
  • Mobilegeeks
    Blogger, 2012 - present
  • netbooknews.de
    Blogger, 2010 - 2012
Basic Information
Gender
Male
Looking for
Friends, Networking
Birthday
May 21
Relationship
Single
Story
Tagline
Mach schon Platz, ich bin der Landvogt!
Bragging rights
Ingress --> Enlightened --> Casi
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Dortmund
Previously
Unna - Bergkamen
Food: ExcellentDecor: GoodService: Excellent
Public - a year ago
reviewed a year ago
Meine Freundin hat seit Neustem ein Auto, welches mit Autogas betankt wird und so mussten wir uns erst einmal schlau machen, wo man das hier in der Nähe tanken kann. Wir sind fälschlicherweise davon ausgegangen, dass wir bis 20 Uhr tanken können, aber um 19 Uhr ist am Sonntag leider schon Schluss. Um kurz nach Sieben wollten wir tanken und sind äußerst unfreundlich empfangen worden. Ein blondes, aufbrausendes Wesen schrie uns ein unfreundliches "Ey, hier ist zu, das Ding oben ist doch aus" Das mag faktisch stimmen, wenngleich wir natürlich erst einmal nicht wussten, was das "Ding" ist, aber ich fürchte, dass man sich in den heutigen Zeiten ein wenig anders verhalten muss, wenn man Kunden halten bzw gewinnen möchte. So schlecht ist das Autogas-Netz in Dortmund nun wirklich nicht, an Alternativen mangelt es also wahrlich nicht - gut zu wissen, denn bei Mr.Wash probieren wir es sicher nicht noch einmal!
• • •
Public - 3 years ago
reviewed 3 years ago
2 reviews
Map
Map
Map