Profile cover photo
Profile photo
CTS Composite Technologie Systeme GmbH
About
Posts

Post has attachment
2010 waren wir der erste Lieferant, der mit seinen GFK Produkten vom Eisenbahnbundesamt zertifiziert und zugelassen wurde.
Jetzt erfüllen wir als eines der ersten Unternehmen die Herstellerbezogene Produktqualifikation (HPQ) gemäß dem Deutsche Bahn Standard - DBS 918010

Post has attachment
CTS zum zweiten Mal als Innovationsführer im Mittelstand geehrt.

Die CTS Composite Technologie Systeme GmbH gehört nach 2015 auch in 2017 zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Geesthacht wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. CTS schaffte bereits zum zweiten Mal den Sprung in diese Innovationselite. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Mittelständler besonders in den Kategorien „Innovationsförderndes Top-Management“ und „Außenorientierung/Open Innovation“. https://goo.gl/HMX9sf
Foto: KD Busch / compamedia

Post has attachment
So ist es!

VAPORCOM weist alle Vorteile klassischer Faserverbundwerkstoffe auf, ist jedoch absolut unbrennbar. Selbst bei Temperaturen über 1500°C werden keine Rauchgase emittiert.
VAPORCOM erfüllt alle relevanten Normen und Standards. Besonders hervorzuheben sind die herausragenden Ergebnisse bei den Smoke- und Tox – Prüfungen.
VAPORCOM ist bereits heute für zukünftige, noch stringentere Reglementierungen geeignet. Aufgrund der Matrix des Materials gibt es kein brennendes Abfallen bzw. Abtropfen.

Mehr Informationen auf http://ctscom.de/vaporcom/

Post has attachment
Die 27. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf) in Münster ist eröffnet. Mit über 200 Ausstellern aus 20 Ländern und einer großen Ausstellungsfläche im Innen- und Außenbereich der Halle Münsterland ist die "iaf" die größte internationale Messe auf dem Bereich der Fahrwegtechnik.
Wir sind natürlich auch vor Ort und freuen uns, unsere GFK Produkte dem fachkundigen Besucher näher bringen zu dürfen. Ganze neu in unserem Produktportfolio: Der erste nicht brennbare GFK Werkstoff VAPORCOM.

Post has attachment
Wie immer sozial engagiert.
CTS als fördernder Gesellschafter der "Beruf und Familie im Hansebelt gGmbH"

"Beruf und Familie“ dehnt sich über Stormarn hinaus ins Lauenburgische und nach Lübeck aus und wird zur „BuF im HanseBelt gGmbH“.

Post has attachment
Ahoi Berlin!

Die "Boot & Fun" hat ihre Pforten für das Publikum geöffnet. Vom 24.-27. November präsentieren mehr als 700 Aussteller auf 51.000m² Neuheiten rund um den Wassersport.
Mit unserem neuem Messestand sind wir in diesem Jahr wieder in Halle 4.2 vertreten und freuen uns auf Kunden, die begeistert von ihren GFK Steganlagen berichten und auf Interessenten, die sich von unserem Messeteam (welches sich gerade für den Tag warmläuft) fachkundig beraten lassen möchten.
Photo

Post has attachment

CTS erhält TOP 100 Auszeichnung

CTS Composite Technologie Systeme GmbH wurde am 26. Juni auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen als eines der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.

„Top 100“ Mentor Ranga Yogeshwar ehrte das Geesthachter Unternehmen mit dem seit über 20 Jahren verliehenen „Top 100“-Siegel. Zuvor hatte sich CTS einem zweistufigen wissenschaftlichen Analyseverfahren unterzogen.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichung. Unsere guten Ideen und ihre schnelle Umsetzung sind ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für uns“, erklärt Juniorchef Philipp Wilczek.
„Deshalb investieren wir viel Zeit und Aufwand in unser Innovationsmanagement und setzen dabei auf den Ideenreichtum aller Mitarbeiter. Ihnen gebührt mein Dank für das Erreichen der "Top100" Auszeichnung.“

Post has attachment
Rauch aber kein Feuer!

Kunststoff ist im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich. Sobald das Material zu heiß wird, geht es in Flammen auf. Nicht so die Kunststoffplatten, die im neuen Innovationszentrum der Firma CTS an der Mercatorstraße entwickelt werden.

Maik Hartmann, Leiter der technischen Entwicklung, hält die Flamme eines Gasbrenners aus nächster Nähe an die Platte - das Material glüht und raucht, brennt aber nicht.

"Wir haben uns an die Arbeit gemacht und sind dabei, unser Material den Anforderungen anzupassen", sagt Hartmann.

Quelle: http://bit.ly/1CtXg4G
Bergedorfer Zeitung | Timo Jann | Foto: Timo Jann
Photo

Post has attachment
Die von uns auf der "boot Düsseldorf" vorgestellte GFK-StauBox hat ihren Weg in die Fachpresse gefunden.

(Quelle: WasserSport, Ausgabe 6/2015)
www.svg-wassersport.de
Photo

Post has attachment
Pünktlich zum Saisonbeginn ist die von uns rundum sanierte Rutsche auf der Sommerinsel im Badepark-Elmshorn fertig. Wir wünschen viel Spaß und Achtung, die Rutsche ist jetzt viel schneller :)
Photo
Wait while more posts are being loaded