Profile cover photo
Profile photo
Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V.
6 followers -
Der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e.V. erfüllt seine Aufgaben als Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung für blinde und sehbehinderte Menschen.
Der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e.V. erfüllt seine Aufgaben als Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung für blinde und sehbehinderte Menschen.

6 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Societaetstheater Dresden: Live-Audiodeskription

„BIOGRAFIE: EIN SPIEL von Max Frisch mit #LiveAudiodeskription

Erstmalig präsentiert das Societaetstheater Dresden am 14. und 15. Juni 2018, 20.00 Uhr in Zusammenarbeit mit Anke Nicolai (Text / Produktion / Live / Co-Founder VIDEO TO VOICE GmbH Berlin) die Inszenierung BIOGRAFIE: EIN SPIEL von Max Frisch mit Live-Audiodeskription für blinde und sehbehinderte BesucherInnen.

Die Übertragung der Live-Audiodeskription im Theatersaal erfolgt kabellos via Audio- und Funkübertragungstechnik. Auf diesem Weg können die akustischen Beschreibungen über Ein-Ohr-Kopfhörer empfangen werden. Zusätzlich ist vor der Vorstellung 19:00 Uhr eine Bühnenführung geplant um einen sinnlich-taktilen „Blick“ hinter die Kulissen zu ermöglichen. Anschließend erfolgt eine kurze Einführung in die Charaktere.

Karten kosten für nicht eingeschränkte Menschen 16 Euro, für blinde und sehbehinderte Menschen 12 Euro und für ihre Begleitpersonen 6,50 Euro. Sie können unter dem Stichwort „Audiodeskription“ bis zum 01. Juni 2018 an der Theaterkasse bestellt werden: Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonnabend, 15 - 20 Uhr, Tel. 0351 803 68 10, E-Mail: bestellung@societaetstheater.de

Bitte geben Sie beim Kartenkauf an, ob Sie einen Audioguide/Kopfhörer benötigen, ob Sie an der Bühnenführung teilnehmen möchten und ob Sie einen Führhund mitbringen.

https://www.societaetstheater.de/Stueckdetail/p/BIOGRAFIE-EIN-SPIEL-246

Post has attachment
Führung für blinde und sehbehinderte Besucher im Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Am 3. Juni 2018 findet eine Führung für blinde und sehbehinderte Besucher in der Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" im Deutschen Hygiene Museum Dresden statt.

Mehr zur Dauerausstellung erhalten Sie hier: www.dhmd.de/ausstellungen/dauerausstellung/

Hinweise: Treffpunkt Kasse, kostenlos mit Museumsticket, ohne Anmeldung

"König Ubu / Ubus Prozess" im Schauspiel Leipzig

Alle AD-Interessierten haben am 25. Mai 2018 um 19.30 Uhr noch einmal die Gelegenheit Claudia Bauers Inszenierung mit AD zu erleben.

"König Ubu / Ubus Prozess"
von Alfred Jarry / Simon Stephens, Regie: Claudia Bauer
Durch ein Massaker an der Königsfamilie erklimmen der primitive und gefräßige Vater Ubu und seine Frau, Mutter Ubu den Thron. Ganz unverhohlen verfolgen sie postwendend ihre eigenen, grausamen Ziele…

Mehr zum Stück finden Sie unter: http://t1p.de/o4q0.
Fr, 25.05.2018, 19.30 Uhr Stückbeginn
18:00 Uhr blindengerechte Bühnen- und Stückeinführung (inkl. Stoffproben der Kostüme)

Reservieren Sie sich jetzt Ihre Karten unter 0341- 1268 168 oder besucherservice@schauspiel-leipzig.de

Post has attachment
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Sonderführung für blinde und sehbehinderte Menschen

Sonderausstellung: „Veronese: Der Cuccina-Zyklus. Das restaurierte Meisterwerke“
Titel der Veranstaltung: „Veroneses Meisterwerke für die Familie Cuccina“

Termin: 12. Mai 2018, 10.30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie Alte Meister
Treffpunkt: Kasse
Kosten: Eintritt zuzüglich 3,00 Euro Führungsgebühr

Anmeldungen bitte beim Besucherservice der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden unter besucherservice@skd.museum oder unter 0351/49 14 20 00

https://gemaeldegalerie.skd.museum/ausstellungen/veronese-der-cuccina-zyklus/

Post has attachment
Wie auf der facebook-Seite der Stadt Dresden zu lesen war, laden morgen Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch und das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden in Kooperation mit der Servicestelle Inklusion im Kulturbereich zum Fach- und Erfahrungsaustausch ins Dresdner Kulturrathaus auf der Königstraße 15 ein.

Quelle: https://www.facebook.com/events/1586396658125243/

#inklusion #kultur #dresden

Post has attachment

Eine Veranstaltung für blinde und sehbehinderte Menschen!

Sonderausstellung: „Susan. Philipsz. Separated Strings“ Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Termin: 15. April 2018, 14.00 Uhr
Ort: Kunsthalle im Lipsiusbau

Treffpunkt: Kasse
Kosten: Eintritt zuzüglich 3,00 Euro Führungsgebühr
Anmeldungen bitte beim Besucherservice der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden unter besucherservice@skd.museum oder unter 0351/49 14 20 00

Kurztext zur Ausstellung:
Susan Philipsz (*1965 in Glasgow) zählt zu den bekanntesten internationalen Klangkünstlerinnen der Gegenwart. Als ausgebildete Bildhauerin lotet sie die Grenzen zwischen Skulptur und Klang, zwischen Materialität und Immaterialität aus. Einer ihrer Schwerpunkte ist die künstlerische Auseinandersetzung mit Themen wie Vergänglichkeit und Erinnerung sowie den folgenschweren Kriegserfahrungen des 20. Jahrhunderts.
Das Albertinum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden hat die Turnerpreisträgerin erstmals nach Dresden eingeladen, eines ihrer Hauptwerke, „Study for Strings“ (2012), in einer neuen Ausführung sowie fotografische Arbeiten in der Kunsthalle im Lipsiusbau zu präsentieren.

(https://www.skd.museum/besuch/lipsiusbau/)

Post has attachment
Zum letzten Mal im Schauspiel Leipzig mit #Audiodeskription

* 13. April 2018, 18.00 Uhr,
Der Zauberer der Smaragdenstadt
http://t1p.de/5sot

Hinweis: 17.00 Uhr blindengerechte Bühnen-und Stückeinführung (inkl. Stoffproben der Kostüme)

* 14. April 2018, 18.00 Uhr,
Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten
http://t1p.de/ze3v

Hinweis: 17.00 Uhr blindengerechte Bühnen- und Stückeinführung (inkl. Stoffproben der Kostüme)

* 15. April 2018, 15.00 Uhr,
Der gelbe Nebel
http://t1p.de/u0nj

Hinweis: 14.00 Uhr blindengerechte Bühnen- und Stückeinführung (inkl. Stoffproben der Kostüme)

Karten kaufen
0341 / 12 68 168
besucherservice@schauspiel-leipzig.de

Post has attachment
Schauspiel Leipzig "Ubu Roi / König Ubu“ mit #Audiodeskription, 25. März 2018, 16.00 Uhr Stückbeginn

Hinweis: 15.30 Uhr Stückeinführung im Rangfoyer

Mehr zu dem Stück unter: http://t1p.de/07ai
Wait while more posts are being loaded