Profile cover photo
Profile photo
Bewerbungscoaching, Karriere Coaching - Kirsten Brennemann
Business Coaching | Karrierecoaching | Stressbewältigung |& Burnout | Bewerbungscoaching | Berufliche Neuorientierung | Introvision Coaching
Business Coaching | Karrierecoaching | Stressbewältigung |& Burnout | Bewerbungscoaching | Berufliche Neuorientierung | Introvision Coaching
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
Viele Bewerber sind ratlos, wie sie ihre IT-Kenntnisse am besten im Lebenslauf präsentieren sollen. Ich habe Dir ein paar Tipps zusammengestellt.
IT-Kenntnisse im Lebenslauf
IT-Kenntnisse im Lebenslauf
brennemann-coaching.ch
Add a comment...

Post has attachment
Bei den diesjährigen Grammy Awards war Adèle die grosse Gewinnerin – mit Sicherheit voll verdient! ABER...
Add a comment...

Post has attachment
Unternehmen setzen vermehrt auf Online-Bewerbungsformulare. Weisst Du, worauf Du beim Ausfüllen achten musst?
► In meinem Artikel erkläre ich Dir, worauf es ankommt. So kannst Du Fehler bei der nächsten Online-Bewerbung gezielt vermeiden kannst! Und wenn Du es ganz genau wissen willst, lade Dir meine ausführlichen 14 Tipps herunter.
Add a comment...

Post has attachment
Add a comment...

Du willst Dich in Kürze bewerben?

Dann hol Dir jetzt mein Ebook mit 25 Tipps, wie Du Deine Bewerbungen unwiderstehlich machst und erhalte mehr Einladungen zu Vorstellungsgesprächen.

http://www.brennemann-coaching.ch/landingpage-bewerbungen/
Add a comment...

Post has attachment
Heute mal ein paar persönliche Infos zu meiner Person: Wie bin ich eigentlich zum Coaching gekommen? War's "Liebe auf den ersten Blick"?
Add a comment...

Post has attachment
3 Tipps für Bewerber 50plus:
1. Vermeide einen zu ausschweifenden Lebenslauf (max 2-3 Seiten) sonst überforderst Du Dein Gegenüber und stösst sie oder ihn schon mit der Nase darauf: booooh, muss der/die schon alt sein... bei sovielen Stationen...
2. Betone zwar, dass Du viel Erfahrung mitbringst, aber noch wichtiger ist es, dass Du aufzeigst, dass Du nach wie vor motiviert bist, Dich weiter zu entwickeln und noch dazu zu lernen!
3. Überlege, welche Vorteile Dein Alter dem Unternehmen bringen könnte (unabhängig von Deinen Erfahrungen) - Worin bist Du jüngeren Kandidaten um eine Nasenlänge voraus? (z.B. mögen manche Kunden lieber reifere Mitarbeiter, Du willst nicht schon bald wieder gehen, weil das nächste Karriereziel lockt... usw.) Was ist Dein wichtigster Tipp?
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Auch oder gerade Führungskräfte sollten sich weiterentwickeln. Ein positives Beispiel ist der Chef der Hotelkette Upstalsboom. Eine negative Mitarbeiterbefragung hatte ihn vor einiger Zeit wachgerüttelt. Ich denke, so ein Wandel ist toll und eher selten. Leider. Was meint Ihr?
Add a comment...

Post has attachment
Du verschickst massenhaft Bewerbungen und wirst aber nicht eingeladen? Vielleicht liegt es an einem der 6 typischen Bewerbungsfehler, die ich in meinem heutigen Blogbeitrag zusammengestellt habe. Foto: © eccolo - Fotolia #bewerbungscoaching #bewerbungscoach
Add a comment...

Post has shared content
Die Frage nach dem Wechselwunsch ist die wohl heikelste im Vorstellungsgespräch. Wie Sie souverän darauf antworten und auch noch beim Personaler punkten...

http://karrierebibel.de/warum-wollen-sie-wechseln-vorstellungsgespach/
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded