Shared publicly  - 
 
Wie viel Zeit verbringst du täglich bei Google+?

A: weniger als 10 Minuten
B: zwischen 10 und 60 Minuten
C: zwischen 1 und 2 Stunden
D: mehr als 2 Stunden

Bitte mit A, B, C oder D antworten ;-) Danke!
Translate
38
14
Harald G. Schmidt's profile photoMaik Schulze's profile photoNorman Wald's profile photoBrigitte Spielmanns's profile photo
362 comments
Translate
Translate
Translate
 
D,
Allerdings, +Björn Tantau du hättest zuerst die Kommentare abschalten sollen, dann kannst du in aller Ruhe die vier Optionen als Kommentare einfügen und wir könnten einfach nur ein +1 an die richtige Stelle setzen. Macht die Auswertung einfacher.
Translate
 
D

---------
Als Tipp: Beim nächsten mal die Kommentare deaktivieren und die vier Antworten vorgeben. Dan können die User vie +1 abstimmen.
Translate
 
+Björn Tantau Hint: Man fügt zur einem Umfragepost 3 eigene Kommentare mit A, B und C. Man sperrt den Post fürs Kommentieren. Somit die Nutzer können die A-B-C-Kommentare nur +1-nen. Ansonsten muss man alle A-B-Cs aufzählen...
Translate
 
A, aber wenn ich ehrlich bin D. Z gibt es ja nicht.
Translate
 
Ich hoffe, dass das jetzt keine Fangfrage ist:
D - allerdings immer wal wieder quasi nebenbei - und über 12 Stunden verteilt... (ich programmiere auch und mache Webdesign).
Translate
Translate
Translate
 
D.
Tip (maybe): you could have done this poll as a form.
You'd have some nice graphical stats to share and a conversation too :-)
 
D
wobei man unterscheiden muss. Ich habe meine festen Zeiten, in denen ich poste, Zeiten wo es nur im Hintergrund läuft und Zeiten, wo ich sortiere - meist am Wochenende.
Da ich für google+ eine große Zukunft sehe und es auch in Form von Seminaren und Workshops anderen zeigen möchte, insbesondere Freibruflern, verbringe ich auch Zeit mit Experimentieren. Das alles geht zu Lasten der anderen Netzwerke (Facebook, Twitter, xing)
Translate
Translate
Translate
Translate
 
ich versteh den Sinn der Frage nicht.......
Translate
 
D. Und ich mag selbstverständlich Toastbrot.
Translate
 
A ... selten länger
Translate
 
+Björn Tantau Wieso überhaupt eine Umfrage? Das "Marktforschungsunternehmen" ComScore hat doch kürzlich behauptet, die Nutzer würden lediglich 7 Minuten auf Google+ verbringen. Pro Monat! ;)
Translate
Translate
 
noch A, weil ich google+ erst seit ein paar tagen hab und soo -> aba ich denke bald länger also so D

:D
Translate
 
B Bin aber noch blutiger Anfänger in Sozialen Netzwerken
Translate
 
Nicht mehr oder weniger als wie FB un co.
Translate
Translate
Translate
 
warum soll ich darauf antworten?Warum willst Du das wissen?????
Translate
Dave
 
a
 
Kommt drauf an manchmal B manchmal C
Translate
 
B nmss. Schöne grüße aus REGENSBURG ;)
Translate
 
E: Je nach dem was ich grade mache. Wenn ich Bock auf G+ habe D, wenn nicht A. Meistens irgendwo dazwischen.
Translate
Translate
Translate
Translate
 
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Translate
 
Da der Tab eh immer offen ist, ganz klar: D
Translate
Translate
 
Kommentar #278: Ebenfalls sinnfrei, da niemand die ganzen Buchstaben zählen wird, aber dabeisein ist alles. Die Antwort laut ABC - tagesformabhängig.
Translate
Translate
 
C - Vorschlag für Umfragen: Antworten als Kommentar vorgeben, weitere Kommentare sperren und über +1 abstimmen lassen.
Translate
Translate
Translate
Translate
Translate
 
B.
Aber ich begann ers vor kurzem mut dem benutzen von Google +
Translate
 
Von B bis D wobei es immer auf meine Auslastung mit wichtigeren Aufgaben ankommt, das mein PC während dieser Zeit nicht offline ist hat verschiedene Gründe
Translate
Translate
 
Wie gewünscht antworte ich mit "A, B, C oder D".
Translate
 
Die Antwort ist weder A, noch B, noch C, sondern wos zum Noschen!
Translate
 
Ich verbringe mein Leben hier, denn G+ auf Smartfon ist immer an.
Translate
Translate
 
bei mir ist es täglich D - die Zeit hier vergeht wie im Flug und bei all den interessanten Postings kann es auch schon mal weitaus mehr werden :-)
Translate
Translate
Add a comment...