Profile cover photo
Profile photo
Bernd Röver
I desire no more delight than to be under sail and gone tonight! (William Shakespeare, “The Merchant of Venice”)
I desire no more delight than to be under sail and gone tonight! (William Shakespeare, “The Merchant of Venice”)
About
Bernd's interests
View all
Bernd's posts

Post has attachment
St. Paul, Minnesota, February 2017, iPhone SE
Photo

Post has attachment
Hello again from Minnesota
Moin moin mal wieder! Ich habe das Blog geweckt. Mit einem Reisebericht sei es wieder ins Leben gerufen: Kürzlich weilte ich mit einem Kollegen in Minnesota,  beruflich... Der gewöhnliche Touri würde ja freiwillig wohl niemals im Februar nach Minnesota woll...

Post has attachment

Post has attachment
Für den Mac gibt es das schöne Programm "Tonality", dass sich nebenbei auch als Erweiterung in "Fotos" einbinden lässt. Für Schwarz-Weiß oder Monochrome Fans ist das echt ne Wucht. So wie bei dieser Hand, die erst durch die Bearbeitung den richtigen Pfiff bekommen hat.
Photo

Post has attachment
Hier sieht man deutlich die lila Einfärbungen am Bildrand des Walimex 8mm Fisheye Objektivs an meiner Samsung NX3000. Das ist sehr unschön. Könnte sein, dass ich es zurückschicke.
Zu sehen ist der Elbeseitenkanal bei Wendisch Evern...
Photo

Post has attachment
Hab mir zu Weihnachten günstig ein 8mm Fisheye von Walimex für meine Samsung NX 3000 gegönnt, solange es für die noch was gibt... Heute ausprobiert, Ergebnis zwiespältig: Schärfe gut, auch in den Ecken, kaum CA, aber deutliche lila Einfärbungen in den Ecken.... Hmmm. Aber echt ein wahnsinniger Bildwinkel...
Bild im Wald am Lebe Seitenkanal in der Nähe von Wendisch Evern, 26.12.2016.
Photo

Post has attachment
Schöne Schweiz... Auch dieses Bild ist mit dem iPhone SE entstanden. Der HDR-Effekt, Rahmen und Text sind mit der App "Snapseed" während der Zugfahrt gleich auf dem iPhone hinzugefügt. Und zu Hause habe ich das ganze noch ein ganz klein wenig mit Gimp verfeinert.
Photo

Post has shared content
Bild aus 2014: Direkt im kleinen Dorf Wendisch Evern vor meiner Haustür gemacht, nachdem die Straßenbeleuchtung aus war. In Gimp ein wenig nachbearbeitet. Zum Bildausschnitt: Der etwas milchige Fleck etwas rechts unterhalb der Mitte ist die Andromeda Galaxie (M31). Das Foto ist mit einer Samsung NX 3000 gemacht, im manuellen Modus. Die Belichtungszeit (25 Sekunden) ist an der Grenze, wenn man reinzoomt sieht man, dass die Punkte der Sterne schon beginnen zu Linien zu werden (Wegen der Erdrotation) Blende 3.5, ISO 1600 (rauscht schon, aber für eine APS-C Systemkamera nicht schlecht...) Brennweite 16mm am Standard KIT Zoom 16-55mm, 3,5 -5,6 (entspricht 24mm KB) die Flecken sind übrigens vom Umgebungslicht angestrahlte Wolken.
Photo

Post has attachment
Bild aus 2014: Direkt im kleinen Dorf Wendisch Evern vor meiner Haustür gemacht, nachdem die Straßenbeleuchtung aus war. In Gimp ein wenig nachbearbeitet. Zum Bildausschnitt: Der etwas milchige Fleck etwas rechts unterhalb der Mitte ist die Andromeda Galaxie (M31). Das Foto ist mit einer Samsung NX 3000 gemacht, im manuellen Modus. Die Belichtungszeit (25 Sekunden) ist an der Grenze, wenn man reinzoomt sieht man, dass die Punkte der Sterne schon beginnen zu Linien zu werden (Wegen der Erdrotation) Blende 3.5, ISO 1600 (rauscht schon, aber für eine APS-C Systemkamera nicht schlecht...) Brennweite 16mm am Standard KIT Zoom 16-55mm, 3,5 -5,6 (entspricht 24mm KB) die Flecken sind übrigens vom Umgebungslicht angestrahlte Wolken.
Photo

Post has shared content
Donnerstag, 15.9.2016, 07:52 Uhr a m Rhein in Düsseldorf. Das Bild ist mit einem iPhone SE gemacht und in "Fotos" nur ein ganz wenig bearbeitet. (Schatten etwas hochgezogen).
Es ist schon erstaunlich, was alles mit einem Händi heutzutage geht.
Photo
Wait while more posts are being loaded