Profile

Cover photo
Bernd Paysan
Works at net2o
1,302 followers|2,594,881 views
AboutPostsCollectionsPhotosVideos+1's

Stream

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Größter Kohledreckverursacher: Heizung zu Hause +++

Da schreitet China jetzt anscheinend ein.

Im ersten Quartal 2015 fiel die Feinstaub-Belastung noch einmal um knapp ein Drittel.

Das nenne ich "Nägel mit Köpfen machen". Gekocht wird inzwischen in der Regel mit Gas, geheizt wird in den neuen Häusern zentral, und im Süden, jenseits des Heizungsäquators, ggf. elektrisch (Klimaanlage oder Heizstrahler).
 ·  Translate
China kann in Bezug auf den Verbrauch und die Produktion von Kohle erhebliche Fortschritte vorweisen. Sowohl staatliche Regulierungen als auch Abgas reinigende Technologien trugen dazu bei.
4
1
Bernd Paysan's profile photoHans-Erik Gaßner's profile photoJürgen Braatz's profile photo
3 comments
 
+Bernd Paysan ja, aber die anderen müssen da täglich leben. Was das mit Lungen von Kindern anrichtet dürfte klar sein. Das muss sich ändern, aber natürlich nicht nur in China.
 ·  Translate

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Was meint Herr Maas eigentlich? +++

Maas sagte, der islamistische Anschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins "Charlie Hebdo" im Januar sei ein "Einschnitt" gewesen, nach dem ”Sicherheitsargumente plötzlich an Schlagkraft gewinnen".

Jetzt kamen da im Heise-Forum lauter Nerds, die die Fakten wussten, dass die VDS in Frankreich den Anschlag weder verhindert noch aufgeklärt hat.

Das meint Herr Maas aber nicht. Der ist Jurist, dem geht es nicht um Fakten, sondern um "herrschende Meinung", wie Thomas Fischer ja so schön erläutert hat: Das ist die Denke von Juristen. Es zählen keine Fakten, es zählt nur die herrschende Meinung. Und die kippte bei Charlie Hebdo halt in Richtung neofaschistischer Überwachungsstaat. Nutzt der etwas gegen die dieses Jahr schon 200 Terroranschläge auf Flüchtlingsheime? Ne, denn dazu dürfte er nicht auf dem rechten Auge blind sein - ist er aber, ist eben neofaschistisch.

Es geht auch da nicht um "nützen", sondern lediglich um Wählerstimmen. Wer gegen die herrschende Meinung ist, verliert Wählerstimmen, wer dafür ist, gewinnt sie. Wer die herrschende Meinung erfolgreich manipuliert in die Richtung, für die er eh steht, der hat in der Demokratie gewonnen.

Deshalb, liebe Leute: Die SPD ist nicht umgefallen. Sie wurde ohnehin nur liegend transportiert. Während Konfuzius sagt, das Volk sei wie das Gras, dass sich im Wind des Herrschers in die Richtung neigt, in die dieser bläst, ist in der Demokratie die Politik wie das Gras, und neigt sich in die Richtung der herrschenden Meinung. Wer macht die Meinung?

Na: Bild natürlich. Immer noch. Alle Fragen geklärt, warum die marktkonforme Demokratie alternativlos ist?
 ·  Translate
Bundesjustizminister Heiko Maas erklärt seinen Meinungswandel. Nach dem islamistischen Anschlag auf "Charlie Hebdo" hat er die Chance für eine "grundrechtsverträgliche Form der Vorratsdatenspeicherung" gesehen.
1
Isper Mann's profile photoMicha G's profile photoBernd Paysan's profile photoKarsten Wegmeyer's profile photo
5 comments
 
Das was Maas da abzieht zeigt doch deutlich, dass er sich unter Druck hat setzen lassen. Offenbar hat er sich pro Karriere und Contra Realität entschieden. Damit ist er wohlhabend und verachtenswert, arm und sexy war ihm wohl nix!
 ·  Translate

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Langes Interview mit Varoufakis +++

Ich finde den als sympathischen Außenseiter immer noch sehr erfrischend, während ich bei Schäuble einfach nur wünsche, der Attentäter damals hätte besser gezielt. Es tut mir leid, aber Schäuble hätte eigentlich schon vor der Schaffung der Treuhand um die Ecke gebracht werden müssen (da war der Attentäter schon zu spät dran), hätte uns viel erspart.
 ·  Translate
Wie ist das, wenn man ganz Europa gegen sich aufgebracht hat? Ein Gespräch mit dem ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis
6
1
Hans-Erik Gaßner's profile photoSebastian S.'s profile photo
 
Die Finanzmafia mag es eben nicht gerne, wenn man öffentlich über deren Machenschaften spricht. Und das hat Varoufakis getan, und damit deren Mafia-Ehre verletzt. Nun wollen sie eben Beton an seinen Füßen.
 ·  Translate

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Die Lösung gegen Börsencrashs: Einfach verbieten! +++

Und da gibt es noch Leute, die behaupten, es gäbe zwischen China und Deutschland einen riesigen Mentalitätsunterschied?

Da man an der Börse nicht so einfach anonym zocken kann (höchstens über Strohmänner), ist ein solches Verbot sogar durchsetzbar. Wer hat bei uns z.B. das Pfund mal gnadenlos 'runtergeprügelt? George Soros. Das ist ja nicht so, dass das niemanden auffällt, wer das war.
 ·  Translate
 
China droht Spekulanten mit Gefängnis: Börsen-Kurse steigen

Nach dem Börsen-Crash in China will die Regierung stärker gegen Insider-Handel und „böswillige“ Leerverkäufe vorgehen. Es wird bereits gegen mehr als zehn Personen und Institutionen ermittelt, so die Behörden. Die chinesischen Aktienmärkte waren im vergangenen Monat um fast ein Drittel eingebrochen.
 ·  Translate
Nach dem Börsen-Crash in China will die Regierung stärker gegen Insider-Handel und „böswillige“ Leerverkäufe vorgehen. Es wird bereits gegen mehr als zehn Personen und Institutionen ermittelt, so die Behörden. Die chinesischen Aktienmärkte waren im vergangenen Monat um fast ein Drittel eingebrochen.
1 comment on original post
2

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Im Schatten des Grexits hat Merkel dann schnell noch KZs für Flüchtlinge beschlossen +++

"Faktisch erfüllt jeder Asylsuchende, der auf dem Landweg in das Bundesgebiet einreist, diesen Haftgrund."

Siehe auch: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/asylrecht-bundestag-beschliesst-schaerferes-gesetz-a-1041839.html

Sascha Lobos einsamer Kampf gegen den Neo-Nationalismus gehört gelobt!
 ·  Translate
 
Zwischen Griechenlandkrise und Flüchtlingspolitik, zwischen AfD und Pegida taumelt Deutschland einem zutiefst beschämenden und gefährlichen Neo-Nationalismus entgegen, meint Sascha Lobo in seiner aktuellen Kolumne. Er will ihm mit dem Zorn der Zivilisierten entgegentreten.
 ·  Translate
10 comments on original post
4
1
Michael Stuhr's profile photo

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Sparpolitik ja, aber nur für andere +++

Sehr schöne "Umfrage" vom Postillon! ;-)
 ·  Translate
 
Sparpolitik ja. Aber bitte in anderen Ländern.
Neuer Artikel (Umfrage)
 ·  Translate
Deutschland weiß, was in Krisenzeiten zu tun ist. Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control halten rund 88 Prozent aller Bundesbürger eine Politik der Austerität für das einzige probate Mitt...
10 comments on original post
2
1
Tymofiy Vlasov's profile photo

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Griechenland: Was bisher geschah +++
 ·  Translate
13
3
Frank Matthieß's profile photoThomas Brandtstaetter's profile photo
Have him in circles
1,302 people
Erika Oroszi's profile photo
流云's profile photo
Yeti Cannon's profile photo
Youzan Jean-Claude Yves DOMON-BI's profile photo
SANTIAGO LOPEZ's profile photo
Florance Debeclode's profile photo
abdallah Lahmar's profile photo
Zu coole Sachen's profile photo
Olaf Uurwerken's profile photo

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ 200 Terroranschläge, und wo war die NSA? +++

Dabei, wie Sascha Lobo feststellt, wird der Hass gegen Flüchtlinge, der zu diesen Anschlägen führt, von den "besorgen Bürgern", die mit "traditionellen Werten" das "sonntägliche Lynchen von Negern" meinen (ja, echt, genau so!), ja auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und auch Google+ so richtig hochgekocht. Die Angesagten kann man auch hier der Reihe nach durchgehen, und einen rechten Troll nach dem anderen auf die Blockierliste setzen.

Da das Zeugs schon vom Googles Algorithmus als "angesagt" erkannt wird (der ja auf besonders kontroverse Themen anspricht), solle es für die NSA ein Leichtes sein, die so entstehenden Netzwerke rechter Gesinnung aufzudecken, und dann auch Anschlagsvorbereitungen wie Brandsatzkauf und im Baumarkt (Abteilung: Grillen) zu entdecken.

Ja, was? Ihr Überwachungsstaatler wollt gar keine Terroristen fangen? Nicht, wenn sie, wie ihr, in der Freizeit im KKK tätig sind? Die IS habt ihr auch absichtlich übersehen? Und Merkels fiskalischer Terror gegen Griechenland? Alles egal?

Offenbar. Wir haben jetzt die hässliche Gelegenheit, mit einer Anschlagsserie das offensichtliche Verkacken all dieser angeblich so nötigen Überwachungsinstrumente zu sehen. Warum? Weil die Überwacher halt auch Rechtsterroristen sind.
 ·  Translate
9
6
Gerrit Beine's profile photoHeiko Adams's profile photoTobias Sasse's profile photoHary Schneider's profile photo
4 comments
 
+Bernd Paysan jaja, aber immerhin hat es der Spiegel durchgehen lassen. Oder es soll nur heißen: seht mal, wie offen wir sind :-)! 
 ·  Translate

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ US-Regierung will ihren Datenkraken das Verschlüsseln verbieten +++

Ich sag' mal: Ich finde das gut. Mein net2o fängt langsam an, zu funktionieren, und ich brauche dringend eine Marktbereinigung. Die großen amerikanischen Internetgiganten, die lahmzulegen, das wäre schon echt toll.

Also! Weiter so! Verbietet im Land der unmöglichen Begrenztheiten das Verschlüsseln ohne Hintertür. Und selbst, wenn ihr es nicht verbietet, sorgt wenigstens dafür, dass Hinz und Kunz denken, ihr würdet es demnächst verbieten.

Übrigens zeigt dieses Ansinnen, dass es tatsächlich gute Krypto gibt, die auch die NSA nicht knacken kann.
 ·  Translate
In einer Anhörung vor dem US-Senat fordern Regierungsvertreter, dass gute Verschlüsselung unterlassen oder gar gesetzlich verboten werden soll. Eine von Obama eingesetzte Expertengruppe empfiehlt das Gegenteil.
1
Hans-Erik Gaßner's profile photoThomas Dirscherl (Primer2004)'s profile photo
3 comments
 
Btw. herzlichen Glückwunsch, +Bernd Paysan​, du bist derzeit meine Filter Bubble. Seit einer Woche steht immer einer deiner Beiträge an erster Stelle wenn ich am Smartphone die neuen Beiträge lade :)
 ·  Translate

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Was passiert eigentlich mit chinesischen Geisterstädten? +++

Na, nach 2 Jahren sind sie gefüllt. Die Wachstumsfetischisten sehen natürlich auch kein weiteres Wachstum, denn die Füllrate wird auch in den nächsten Jahrzehnten etwa konstant bleiben: Man kann zwar weitermachen mit dem Hinklotzen von Reißbrettstädten, aber für Wachstum wird das nicht direkt sorgen. Indirekt schon, denn wer vom Bauernhof auf'm Land in die Stadt zieht, ist auf einmal kein Selbstversorger mehr, sondern braucht dreimal so viel Geld zum Leben. Das ist Wachstum um einen Faktor 3. Vielleicht auch mehr, denn China hat die Selbstversorger auf dem Land nie in irgendeine BIP-Statistik eingepflegt.

Das, was die hier nicht so recht kapieren: China macht ein Ding, und dann das nächste. Es versucht sein Wachstum nicht endlos aus "mehr von demselben" zu erzielen. Machen wir ja auch so. England stellt nur noch Finanzprodukte her. Sowas braucht zwar keiner wirklich, aber man kann damit weiter wachsen.
 ·  Translate
WHEN “60 Minutes”, an American television news programme, visited a new district in the metropolis of Zhengzhou in 2013, it made it the poster-child for...
9
2
Michael Tufekci's profile photoGerhard Torges (NSE3DR94)'s profile photo

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ NSA spähte Kohl aus? Bismarck! +++

Der Postillon bietet mehr:

http://www.der-postillon.com/2014/02/nsa-spahte-bereits-reichskanzler-otto.html

Um ehrlich zu sein, auch das dürfte falsch sein. Die NSA hat schon Karl den Großen ausspioniert.
 ·  Translate
2
1
Hans-Erik Gaßner's profile photoTymofiy Vlasov's profile photo
 
Amerikanische Geheimdienste spähten die Deutschen aus, seit sie ihre wirren Großmachtsideen haben. Was denn sonst. ;)
 ·  Translate

Bernd Paysan

Shared publicly  - 
 
+++ Die BPK erklärt +Tilo Jung, wie Austerität funktioniert +++

"Wir geben dir Geld unter der Bedingung, dass es deine wirtschaftliche Existenz vernichtet". Also, Tilo Jung pro BPK nur noch eine Frage stellen darf...

Dann wäre sein Geschäftsmodell echt am Arsch. Aber genau das ist ja die Politik der Bundesregierung gegenüber Griechenland, und deshalb: Suuuuper erklärt.
 ·  Translate
 
Bester Clip ever:
Die Bundesregierung erklärt Europäische Solidarität am Beispiel von Jung & Naiv in der BPK
- Sharing is caring! Must-see!

Ausschnitt aus der BPK vom 8. Juli 2015 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK
 ·  Translate
31 comments on original post
7
Bernd's Collections
People
Have him in circles
1,302 people
Erika Oroszi's profile photo
流云's profile photo
Yeti Cannon's profile photo
Youzan Jean-Claude Yves DOMON-BI's profile photo
SANTIAGO LOPEZ's profile photo
Florance Debeclode's profile photo
abdallah Lahmar's profile photo
Zu coole Sachen's profile photo
Olaf Uurwerken's profile photo
Basic Information
Gender
Male
Story
Tagline
München, Forth, China, Photos, net2o
Introduction
  • Profession: I have designed chips for quite a while, but now I'm heading back to software. My mission is a reinvention of the Internet - secure, with privacy, user-centric, social, friendly: net2o.
  • Hobbies: I like cycling, traveling through great landscape (especially in Asia), and taking lots of photos.
  • G+ games: Sorry, Google, letting games go stale or even leave G+ is a big #fail.
Bragging rights
Director of Forth Gesellschaft
Work
Occupation
Software development
Skills
Crytpography, Network protocols, Compiler development, GUI library development
Employment
  • net2o
    CEO, 2012 - present
    Security Researcher, Network Protocol Definer
Bernd Paysan's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Spionageaffäre: US-Spitzel auch bei von der Leyen?
www.heise.de

Dem deutsch-amerikanischen Verhältnis misst die Kanzlerin enorme Bedeutung z. Doch jetzt gibt es einen neuen Fall, diesmal in der politische

Ukraine-Krise: "Verdeckte Agenda" in Berlin
hinter-der-fichte.blogspot.com

Die US-Organisation "German Marshall Fund" (GMF) wird auf einer Webseite des ukrainischen selbsternannten Putschisten-Premier Jazenjuk als "

Auf Kriegsfuß mit den Lesern
www.heise.de

Die Leitmedien verlieren in der Russland-Berichterstattung den Kontakt zur Bevölkerung - und wundern sich nun darüber. Was steckt hinter dem

Die US-nah organisierte Gleichschaltung wichtiger Leitmedien (Teil II zu...
www.nachdenkseiten.de

Der Medienwissenschaftler Uwe Krüger hat 2013 das Ergebnis seiner wissenschaftlichen Arbeit über die Zusammenhänge von Größen des deutschen

:
software.opensuse.org

... Ubuntu 10.04, Univention UCS 3.2, Univention UCS 3.1, ALL Distributions. Please be aware that the following packages are from unofficial

: blog
blog.cr.yp.to

The cr.yp.to blog. I'm D. J. Bernstein, and this is my personal weblog. Keyboard shortcuts: Alt-J in Chrome, Alt-Shift-J in Firefox: move do

Live Q&A with Edward Snowden: Thursday 23rd January, 8pm GMT, 3pm ES...
freesnowden.is

@mperkel #ASKSNOWDEN They say it's a balance of privacy and safety. I think spying makes us less safe. do you agree? Intelligence agencies d

NSA-Überwachung von Apps: Angry Birds in Überwachungsmission
www.sueddeutsche.de

NSA und GCHQ überwachen auch Smartphone-Apps wie Angry Birds, Google Maps und Facebook, wie "Guardian" und "New York Times" jetzt berichten.

tvtv | Details zur Sendung Snowden exclusiv – Das Interview (220188679)
www.tvtv.de

tvtv stellt die einfachste und schnellste Auswahl an TV Programmen und Sendungen aus über 400 europäischen Sendern zur Verfügung. Mit der pe

Schnipp-Schnapp im Genom
www.heise.de

Ein US-Start-up entwickelt eine hochpräzise Gentherapie, die auch gegen unheilbare Krankheiten helfen soll. Das Verfahren kann sogar einzeln

The Hobbit: An Unexpected Masterclass in Why 48 FPS Fails
gizmodo.com

Peter Jackson, a terrifically talented film maker and pioneer of new cinema technology, has given the world of cinema a very important, and

Chapter 11. Internationalized Text Input
menehune.opt.wfu.edu

Converting user keystrokes into text in the encoding of the locale is perhaps the most difficult task in internationalization. This chapter

Geheimdienste: Sie hassen unsere Freiheit - SPIEGEL ONLINE
www.spiegel.de

Nicht einmal Online-Spiele sind vor der Überwachung sicher: Bis in den letzten Winkel stellen Geheimdienste uns nach. Dabei geht es längst n

Geheimoperation transatlantisches Freihandelsabkommen: Ein Angriff auf D...
www.br.de

Beim Freihandelsabkommen mit den USAi steht viel auf dem Spiel. Deutsche und EU-Gerichte sollen entmachtet werden, um die Interessen der Ind

DHS stalls no-fly list trial by putting witness on no-fly list
boingboing.net

Phil writes, "Edward Hasbrouck of the Identity Project is doing a fantastic job of reporting on-site from Ibrahim v. DHS, the first legal ch

NSA tracking cellphone locations worldwide, Snowden documents show
www.washingtonpost.com

Snowden documents show agency is collecting billions of records on whereabouts of mobile devices.

Schlagloch Deutsche Polizei: Unsere inländischen Deppen -
www.taz.de

Was tote Gefangene, Neonazis und ertrunkene Flüchtlinge eint? Eine unfähige und systematisch rassistische Justiz und Polizei in Deutschland.

Fix Ubuntu
fixubuntu.com

Copy code. Open a terminal (Ctrl-Alt-T). Paste code, press enter. Type password. Enjoy your privacy. gsettings set com.canonical.Unity.Lense

EuroForth 2013 in Haus Rissen/Hamburg [Forth-eV Wiki]
www.forth-ev.de

The videos are h.264+aac in an mp4 container; this works at least in Chrome and on mobile platforms… to get Firefox 24 on Linux to work, you

CSU fordert Mittelmeerüberquerungsmaut für Nicht-EU-Bürger
www.der-postillon.com

München (dpo) - Als Konsequenz aus der jüngsten Flüchtlingstragödie vor Lampedusa fordert die CSU die Einführung einer Maut für illegale Mit