Profile cover photo
Profile photo
Bernd Krammer
413 followers
413 followers
About
Bernd's interests
View all
Bernd's posts

Post has attachment
GoogleWatchBlog: YouTube gibt Vereinbarung mit GEMA bekannt. http://google.com/newsstand/s/CBIwiJyajzI

Post has attachment

Post has attachment

Gedankenspiel:
Wir besitzen ja nicht die Datei /wp-login.php und dennoch gibt es viele Log-Einträge auf diese Datei.
Nun könnte man ja eine 301 Weiterleitung auf einen Login, sagen wir mal einer Bundesbehörde die die Zeit und Kapazitäten hat sie zu bedienen weiterleiten.
Nun habe ich mit Live HTTP Header getestet und gesehen das sie nicht den Referrer sehen würde das ich sie von mir weiterleite.
Ich meine aber vor langen mal getestet zu haben und das Weiterleitungsziel sah das ich die 301 Quelle bin.
Meine Frage ist würde man es nun sehen oder nicht?
Und wo würdet Ihr sie hinschicken?


Seit kurzen (ich meine seit dem letzten JCE oder Jomla Update),
Werden die Links die ich über den JCE auswähle als absolute URL's nach dem speichern hinter legt.
Wenn ich also ein Menüpunkt auswähle wird in der URL Box zwar noch etwa
index.php?option=com_content&view=article&id=289&Itemid=1105
angezeigt aber nach dem speichern wird daraus eine absolute URL: /verzeichnis/Seitenname.

Mein bedenken ist nun das wenn ich ein Menu 'verschieben' der Pfad nicht mit aktualisiert wird. Wie kann man diese Option wieder zurück setzen? ODer werden die Links trotzdem noch aktualisiert. Ich verlinke immer auf die Menüpunkte.

Danke



Post has attachment

Ich lade jquery per had aus dem Google CDN:
<script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.12.4/jquery.min.js"></script>

Seit der Umstellung auf 3.6.2 funktioniert der Command
unset($doc->_scripts[JURI::root(true) . '/media/jui/js/jquery.min.js']);
und
unset($doc->_scripts[JURI::root(true) . '/media/jui/js/jquery-noconflict.js']);
nicht mehr. Sprich die beiden scripts werden wieder in den Header geaden.
So das jetzt jquery zweimal geladen wird.
Jemand eine Idee?

Könnt Ihr mir bitte jemand ein Anleitung nennen wie ich am saubersten eine Subdomain wie mobil.domain.com realisiere?
Sprich die Subdomain soll nur ein anderes Template und unterschiedliche Module aber die Daten der Hauptdomain nutzen.


Post has attachment

Post has attachment
Mal mein Projekt vorstellen.
Ich habe in einem Monat mein Seite AMP tauglich gemacht.
Vorgabe war das es ich nicht für jede Version einen neuen Beitrag erstellen muss.
Mein Lösungsweg auch wenn nicht der Schönste:
-in der index.php eine Weiche anhand der parameter in der URL auf die web.php bzw amp.php. Mittes include werden gemeinsame gefilterte CSS (Web,Amp & gemeinse CSS's) eingeladen.
-In den Beiträgen alle Elemente die sich bei AMP unterscheiden durch ein Plugin (mit den Parametern) ersetzt. Das Plugin ruf anhand der URL nun die Ausgabe der HTML/AMP Elemente mit den übergeben Paramteren auf. Alle Rich-Snippet & AMP Validation werden eingehalten.
Meine Seite ist http://www.usa-reisetipps.net . Was wäre eurer Ansatz gewesen?
Wait while more posts are being loaded