Profile

Cover photo
Artus Elias
Attends Gymnasium Bruchhausen-Vilsen
Lives in Schwarme
239 followers|419,180 views
AboutPosts

Stream

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
 
Aktuell entkommt man ja auf keiner Seite Windows 10. Besser mal die Vorhänge zuziehen ;)
 ·  Translate
6 comments on original post
2
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
Esperanto, die Plansprache, kann man jetzt ganz einfach mit +Duolingo lernen. Exzellent!
 ·  Translate
 
New on Duolingo: Esperanto!

Start learning the most widely spoken constructed language in the world: https://www.duolingo.com/course/eo/en/Learn-Esperanto-Online
102 comments on original post
1
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
Interessantes Video 😃
 ·  Translate
 
Endlich gibt es eine Broschüre, die alle guten Argumente für den Fleischkonsum übersichtlich auflistet. Wir haben den Druck der Broschüre finanziert, damit die Menschen davon erfahren. Erste Reaktionen seht ihr hier. 
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
Zunächst: Ja, Posteo ist ein hervorragender, vorbildlicher Dienst, sowohl in ökologischer Hinsicht als auch hinsichtlich der Verschlüsselung. 
In diesem Artikel vom Bayrischen Rundfunk wird das Zitat eines Datenschützers angeführt, der behauptet, neben den Emails in Gmail (übrigens ist es der Markenname Gmail, nicht G-Mail) erschienen Kontextbezogene Anzeigen. Man sollte sich die Mühe machen nachzuschauen, ob das überhaupt der Fall ist. Wer das Angebot aktiv nutzt, dem mag nämlich schon aufgefallen sein, dass mit derartigen Textanzeigen seit einigen Monaten gar nicht mehr geworben wird. Lediglich wenn ein Nutzer die Rubrik namens Werbung aktiviert hat, wird ihm/ihr in dieser - meiner Erfahrung nach nicht personalisierte - Werbung angezeigt.
Bereits im Einleitungstext wird eine gewagte These aufgestellt:
„nicht nur Google-Nutzer sind betroffen, sondern alle, die mit G-Mail-Kunden kommunizieren.“
Abgesehen davon, dass Nutzer wie oben gezeigt gar nicht mehr wirklich "betroffen" sind, kann jeder E-Mail-Provider (bis auf Ausnahmen wie Posteo) die Mails seiner Kunden und ihrer Kontakte lesen. Es gibt keinen erkennbaren Grund für diese Fokussierung auf Google.
Der Autor behauptet sogar: „Von Privatsphäre also keine Spur.“ Natürlich ist auch hier der explizite Google-Bezug unklar. Aber die Aussage dürfte die meisten Menschen in die Irre führen. Es klingt wie: „Wenn ihr Gmail nutzt stehen eure E-Mails morgen öffentlich im Internet“ oder zumindest „Google-Mitarbeiter lesen eure E-Mails.“ Das ist natürlich nach den Nutzungsbedingungen nur in absoluten Ausnahmefällen möglich, genau wie bei anderen Providern.
Allerdings ist bei Gmail die Gefahr eines unbefugten Abgriffs der Daten (abgesehen von diversen Geheimdiensten und Gerichten) deutlich geringer als bei den meisten anderen Anbietern. Zur Sicherheit wird schließlich nicht nur eine ausschließlich verschlüsselte Verbindung zu den Google-Servern aufgebaut, auch die Kommunikation zwischen den Servern ist sicher.

Wer seine E-Mails wirklich sicher vor möglichen automatisierten Zugriffen durch Google, jedem anderen Unternehmen oder der NSA oder vor einem gerichtlich angefordertem Zugriff schützen will, der ist nicht besonders schlecht bei Gmail aufgehoben, zumal man dann sicherlich schon seine E-Mails mit GPG oder PGP verschlüsselt hat.
Übrigens ist Google auch aus ökologischer Sicht definitiv nicht die schlechteste Wahl. Nach eigenen Angaben arbeiten die Server effizienter und stromsparender und durch Investitionen in erneuerbare Energien sei Google sowieso Kohlendioxidneutral (google.com/green). Natürlich sollte man dennoch erwägen, Posteo als E-Mailalternative zu nutzen sowie mit +Ecosia und insbesondere der Browser-Erweiterung EcoLink (getecolink.com) zu suchen. Letztere ist besonders effektiv, da bei jedem Kauf bares Geld an das unterstützte Aufforstungsprogramm geht. 

Schade ist übrigens die nicht vorhandene Kommentarfunktion +ARD 
 ·  Translate
Google wertet G-Mail systematisch aus. Das heißt: nicht nur Google-Nutzer sind betroffen, sondern alle, die mit G-Mail-Kunden kommunizieren. Von Privatsphäre also keine Spur. Dabei ginge es auch anders, wie ein alternativer deutscher Mail-Dienst vorführt. Von Christian Sachsinger
1
1
Rainer Reitz's profile photo
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
 
Die Richtung stimmt, aber es bleibt viel zu tun.

Danke an alle, die schon heute durch ihren naturstrom-Bezug zum Klimaschutz beitragen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimaschutz-deutschland-hat-2014-912-millionen-tonnen-co2-ausgestossen-a-1026377.html
 ·  Translate
Deutschland hat 2014 weniger Kohlendioxid ausgestoßen als in den Vorjahren. Bundesumweltministerin Hendricks spricht von einer Trendumkehr - dabei ist der Rückgang vor allem dem milden Winter zu verdanken.
View original post
1
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
Ist ganz schön geworden, oder?
 ·  Translate
 
Zukunft pflanzen
6 Filme mit Beispielen nachhaltiger Landwirtschaft aus aller Welt
Der Flyer für die Filmreihe bei uns ist fertig und ihr könnt ihn bei uns im Laden mitnehmen.
Online zu finden unter goo.gl/0tVhU1
 ·  Translate
1
Add a comment...
Have him in circles
239 people
Sami Ghanoog's profile photo
Daniel Bendl's profile photo
Bernd Barthel's profile photo
Karabo Malesa's profile photo
Bücher Jule's profile photo
Social Business Austria's profile photo
Steffen Peschel's profile photo
Zauberkünstler Tom Bennett's profile photo
android tv's profile photo

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
Interessanter Vortrag, gerade zum Ende bewegend
 ·  Translate
 
Dies scheint mir deutlich durchdachter als die regierungsamtliche Fassung.
 ·  Translate
5 comments on original post
1
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
 
Um Flüchtlingszahlen zu reduzieren, scheint der Europäischen Union jedes Mittel recht – selbst die Zusammenarbeit mit menschenverachtenden Regimen. Monitor liegen vertrauliche Verhandlungspapiere vor, die zeigen, wie konkret die EU mit Diktaturen kooperieren will, um „Fluchtursachen zu bekämpfen“ – und welch maßgebliche Rolle die Bundesregierung dabei spielt. Den Monitor-Beitrag von gestern gibt's hier online:

http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/monitor/videosextern/grenzen-dicht-europas-pakt-mit-despoten-100.html
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
 
Aus aktuellem Anlass: Albert Einstein, das Bienensterben und das ominöse Zitat: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/?p=19417
 ·  Translate
Im Fernsehen macht sich Pro7 gerade Gedanken über Bienen. Jede Menge Sendungen beschäftigen sich mit dem Thema und vor allem dem Bienensterben bzw. der Colony Collapse Disorder, wie das Problem offiziell heißt. Dazu läuft heute eine Spezialsendung, die im Vorfeld stark beworben wurde. Und zwar wieder einmal mit dem, was angeblich Albert Einstein zu diesem…
1 comment on original post
1
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
 
 
Ökolandbau bedeutet: genug zu Essen für alle

Statt Lebensmittel wegzuwerfen, an Tiere für unseren Fleischkonsum zu verfüttern und in Bioenergie zu verwandeln, sollten wir uns auf die Natur verlassen und sie fördern. Ökologisch produzierte Lebensmittel können den weltweiten Bedarf an Nahrung decken und gleichzeitig die Armut in ländlichen Gegenden bekämpfen.

In dieser Woche stellen wir an jedem Tag unsere Vision der ökologischen Landwirtschaft vor: 7 Grundsätze für nachhaltige Ernährung und Produktion.

TEILE unsere Vision und fordere JETZT eine Landwirtschaft ohne Pestizide: www.greenpeace.de/essen-ohne-pestizide#machmit

 ·  Translate
9 comments on original post
1
Add a comment...

Artus Elias

commented on a video on YouTube.
Shared publicly  - 
 
Sehr interessantes Start-up.
 ·  Translate
1
Add a comment...

Artus Elias

Shared publicly  - 
1
Add a comment...
People
Have him in circles
239 people
Sami Ghanoog's profile photo
Daniel Bendl's profile photo
Bernd Barthel's profile photo
Karabo Malesa's profile photo
Bücher Jule's profile photo
Social Business Austria's profile photo
Steffen Peschel's profile photo
Zauberkünstler Tom Bennett's profile photo
android tv's profile photo
Collections Artus is following
View all
Basic Information
Gender
Male
Relationship
Single
Education
  • Gymnasium Bruchhausen-Vilsen
    Mathe, Physik, Chemie, 2008 - present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Schwarme
Links