Profile

Cover photo
Artus Elias Meyer-Toms
Attends Gymnasium Bruchhausen-Vilsen
Lives in Schwarme
650,294 views
AboutPostsPhotosVideos+1'sReviews

Stream

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
 
Was spricht eigentlich gegen ‪#‎Unisex‬-Toiletten? Sauberer geht es auf dem Frauenklo jedenfalls auch nicht zu.
 ·  Translate
North-Carolina will vorschreiben, wo Transgender aufs Klo gehen. Andere Länder setzen auf Unisex-Klos. Auch in Deutschland machen sie es uns einfach.
53 comments on original post
1
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
Ein feiner Gewinn für unseren Jahrgang am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen (www.gymnasium-bruvi.de)
Danke (شكر) insbesondere an die tollen Organisatorinnen und +Education First
Und an alle Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen bei den noch verbleibenden Abiturprüfungen:
!بالتّوفيق
 ·  Translate
1
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
«Auf jeden Fall ist Massentierhaltung in der Zukunft keine Option mehr.»
- Harald Lesch, Physiker und Philosoph
 ·  Translate
1
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
Das ist ein praktischer Geheimtipp. Sollte man unbedingt nutzen.
 ·  Translate
 
Safer Internet Day: Google-Account absichern und dafür 2 GB Gratis Google Drive-Speicher bekommen
In nur drei simplen Schritten zu mehr Sicherheit und 2 GB zusätzlichen Speicherplatz.
 ·  Translate
In den letzten Jahren hat Google keinen Zweifel daran gelassen, dass die Nutzerdaten das wichtigste Gut sind und man alles für deren Schutz ...
11 comments on original post
1
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
1
Artus Elias Meyer-Toms's profile photoahmad Norozi's profile photo
3 comments
 
+Artus Elias es gut...
 ·  Translate
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
 
Die Sechs Rhetoriktricks der Frauke Petry: Gegen die #AfD-Vorsitzende kommt in Talkshows scheinbar niemand an. Doch nicht etwa wegen ihrer Argumente, sondern weil viele auf ihre Ausweichtricks hereinfallen

#Netzlese via Falk Heunemann, opinion-club
 ·  Translate
1 comment on original post
1
Add a comment...

Communities

30 communities

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
Für Bruchhausen-Vilsen - Ein wunderbarer Luftkurort südlich von Bremen. 
 ·  Translate
Sorgt dafür, dass Bruchhausen-Vilsen das Voting und damit den Traumspielpark von ffn und der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover im Wert von 140.000 Euro gewinnt. Gebt hier eure Stimme ab und teilt diese Seite.
1
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
Das hört sich vernünftig an:
„Wir brauchen eine Basis-Versicherung, in die alle einzahlen.“
 ·  Translate
Asendorf - Von Anke Seidel. Eine unvorstellbare Zahl: 1250 Pillen schluckt jeder Bundesbürger pro Jahr – rechnerisch. Vor allem ältere Menschen nehmen bis zu neun Medikamente gleichzeitig – und damit viel zu oft gefährliche Cocktails auf Rezept, deren Zutaten mehrere Ärzte unabhängig voneinander verschrieben haben.
1
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
Saudi-Arabien will seine Ölfördermenge doch nicht drosseln - das ist das Ergebnis eines ominösen Treffens der Scheichs. Den Investigativ-Journalisten des Gymnasium Bruchhausen-Vilsen ist es natürlich gelungen, dieses Ereignis heimlich zu dokumentieren
abionar2016.pgtb.me/wRw6K3
Arabien - wie geschafft ist schleierhaft

 ·  Translate
1
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
 
Treffende Zusammenfassung der AfD-Entwicklung
 ·  Translate
 
AfD – eine Alternative für Deutschland? Oder eine FDP 2.0?

Als die AfD 2013 als Reaktion auf die Euro-Rettungspolitik gegründet wurde, lag ihr Schwerpunkt auf der europäischen Finanzpolitik, die Kernforderung der AfD war eine „ geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes “ und „ die Wiedereinführung nationaler Währungen „. Schon diese Forderung sprach in erster Linie diejenigen Deutschen an, die bereits über Vermögen verfügten und befürchteten das selbiges durch einen potentiellen Wertverlust des Euro geschmälert werden könnte. Bereits Bernd Lucke sprach von der AfD als „Volkspartei“ die auf die „Mitte der Gesellschaft“ abzielt und kokettierte mit dem Bürgertum als Basis der Partei.

Dieser Anspruch änderte sich mit dem Machtwechsel innerhalb der AfD 2015. Als der so genannte „Nationalkonservative“ Flügel der AfD die Führung der Partei übernahm änderte sich neben der Parteiführung auch Teile der Basis sowie die angesprochene Wählerschaft. Die neue AfD stilisierte sich als „Partei des kleinen Mannes“, als Stimme der unterdrückten Deutschen, der „das wird man doch noch sagen dürfen“ - Fraktion. Damit einher ging eine Veränderung der Sprache der AfD, früher selten genutzte Wörter wie „nationale Identität“, „Islamisierung“, „Altparteien“ und „Reproduktionsverhalten“ wurden Bestandteil von Reden. Die AfD wandelte sich von einer neoliberalen Partei der nationalen Marktwirtschaft zu einer völkischen Partei der gefühlt Zukurzgekommenden – doch wie sieht es mit der Wirtschaftspolitik aus?

Eines der Probleme der AfD ist die Tatsache, das sie sich zwar nach wie vor als Vertreter des „kleinen Mannes“ sieht, da sie ihre Politik auf den Abstiegsängsten des Mittelstandes und den Versorgungsängsten von Proletariat und Prekariat aufbaut, aber die eigentliche Ursache dieser Ängste nicht benennt sondern verschleiert, indem sie eine Bedrohung von außen suggeriert. Nun ist dieses Vorgehen nicht neu, Kapitalismuskritik von Rechts war stets darauf ausgerichtet das der eigentlich gute Markt nur deshalb zu Ungerechtigkeit, Armut und Ausbeutung führt weil es eine Außenstehende Gruppe gäbe die den Markt nutzt um sich zu bereichern bzw. ihn als Waffe gegen stattliche und nationale Souveränität benutzt. Zu Zeiten des deutschen Nationalsozialismus waren die „die Juden“, denen unterstellt wurde sie würden den Markt dominieren, steuern und als Instrument der Unterdrückung nutzen.

Die AfD hat ihr Feindbild neben den Juden (die in Form einer „Zionismuskritik“ von Rechts auch wieder Teil des klassischen Feindbildes sind) noch um „die Flüchtlinge“ erweitert, wobei hier davon ausgegangen wird das diese entweder selbst gezielt nach Europa und Deutschland kommen um die BRD in einen Islamischen Staat zu verwandeln oder als unwissendes Menschenmaterial genutzt werden um dieses Ziel zu erreichen („Flüchtlingsströme als geostrategische Waffe“). Dies führt jedoch zu einigen Problemen. Zum einen resultiert ein großer Teil der Zustimmung zur AfD aus der dort kultivierten Opferrolle. Dies nennt man „Negative Hegemonie“ die entsteht wenn es politischen Kräften gelingt, den Eindruck zu erwecken, ihr politischer Gegner sei im Besitz der Macht und handele den Interessen der Bevölkerung bewusst zuwider. Diese Hegemonie verpufft aber mit jedem realen Machtzuwachs der Partei, durch Übernahme parlamentarischer Einflussmöglichkeiten wird die Partei in den Augen ihrer Wähler damit vom Opfer zum Täter.

Zum anderen führt die starke Verkürzung der Kapitalismuskritik im rechten Lager dazu, das Lösungsansätze nie an die eigentliche Wurzel gehen, sondern wie auch bürgerliche Finanzpolitik lediglich versucht die Symptome bekämpfen bzw. abzuschwächen. Die AfD vertritt mit ihren politischen Lösungsvorschlägen nicht etwa die materiellen Interessen des Bevölkerungsdurchschnitts. Im Gegenteil, ihre wirtschaftspolitischen Vorstellungen würden für einen nicht unerheblichen Teil der deutschen Bevölkerung weitere Zumutungen wie sinkende Löhne, steigende Arbeitsbelastung und weniger Sozialleistungen bedeuten. So lobt die AfD den europäischen Binnenmarkt, nicht aber dessen notwendige politische Koordination und Regulation und erklärt ein Abbau der Arbeitslosigkeit könne " nur durch niedrigere Entlohnung der ohnehin schon Geringverdienenden " erreicht werden, sowie " durch verlängerte Arbeitszeiten, verminderten Urlaubsanspruch oder höhere Leistungsbereitschaft ".

Damit outet sich die AfD als Vertreter genau der politischen wie ökonomischen Richtung, die Deutschland überhaupt erst den größten Niedriglohnsektor Europas gebracht hat und den bis dahin größten Sozialraub der deutschen Geschichte einleitete. Rechte und rechtsextreme Parteien wünschen sich für gewöhnlich einen starken Staat. Genau wie die Tea-Party-Bewegung will die AfD jedoch den Staat auf einige wenige Kernkompetenzen reduzieren und sieht in staatlichen Systemen wie der gesetzlichen Kranken- oder der Rentenversicherung bereits eine Vorstufe zum Sozialismus. Diese Position übertrifft in Sachen Marktradikalität selbst die FDP und kann als Marktfundamentalismus bezeichnet werden kann. Sie basiert auf den theoretischen Werken von Ludwig von Mises und Friedrich August von Hayek (der sogenannten Österreichischen Schule) und den philosophischen Schriften von Ayn Rand.

Der Paläolibertarismus fordert die Unterwerfung aller Lebensbereiche unter die Verwertungslogik des Marktes. Soziale Autoritäten wie Familie und die Kirche sollen dabei das Individuum vor dem Staat schützen, der für Paläolibertäre das Feindbild ist. Wenn man die Rückkehr zur D-Mark einmal beiseite lässt, stößt man in den Programmentwürfen der AfD sehr schnell auf zahlreiche Forderungen aus der paläolibertären Ecke. Dies betrifft beispielsweise die Forderungen nach einer drastischen Senkung des Spitzensteuersatzes auf maximal 25% und nach einer weiteren Liberalisierung des Arbeitsmarkts und steckt auch in der Formulierung, Bildung solle als „ Kernaufgabe der Familie “ gefördert werden, während Kitas und Schulen dies lediglich „ sinnvoll ergänzen sollten “.

Wer also hoffte, das angesichts des offensichtlichen Versagens neoliberaler Politik alternative Wirtschaftsmodelle und soziale Gesellschaftsmodelle Verbreitung finden würden wurde enttäuscht, wie schon vor über 80 Jahren führt die Krise des Kapitalismus zur Bildung einer marktradikale Partei, die den Ausweg aus der Krise über eine Schwächung des Sozialstaates und eine Stärkung der Marktkräfte erreichen will. Wie gut das das letzte Mal funktioniert hat dürfte bekannt sein. Die Alternative für Deutschland mag daher vieles sein, eine Alternative ist sie nicht, nur alter Wein in neuen Schläuchen.

http://denkquelle.blogspot.de/2016/02/afd-eine-alternative-fur-deutschland.html

#afd #politik #deutschland #neoliberal #kapitalismus #widerstand 
 ·  Translate
5 comments on original post
2
Add a comment...

Artus Elias Meyer-Toms

Shared publicly  - 
1
Florian Kalenda's profile photoRalf Siegesmund's profile photo
2 comments
 
Vergesst nicht Hollywood, die haben es geschafft die Palette aller Themen mit einer "boiled down" (Vereinfachten) Sprache. Natuerlich sind nicht alle Filme eine Suende an Sprachkultur, jedoch sind die sprachlich ansprechenden Filme mit Sicherheit in der Minderzahl. 
 ·  Translate
Add a comment...
People
Communities
30 communities
Education
  • Gymnasium Bruchhausen-Vilsen
    Mathe, Physik, Chemie, 2008 - present
Basic Information
Gender
Male
Relationship
Single
Story
Bragging rights
Abitur 2016
Collections Artus Elias is following
View all
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Schwarme
Artus Elias Meyer-Toms's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
Muß die deutsche Sprache durch das Grundgesetz geschützt werden?
www.belleslettres.eu

Dieser Artikel mit Video-Tutorial beschäftigt sich sprachkundlich mit dem Vorschlag der CDU, die deutsche Sprache als Sprache der Bundesrepu

Linus Torvalds spricht mit TED Curator Chris Anderson auf der TED2016 › ...
linuxundich.de

Im Februar fand die TED2016 in Vancouver statt. Im Rahmen der Konferenz führte TED Curator Chris Anderson eine Reihe von Interviews durch, .

Bug in Ubuntu 16.04 verhindert Installation von DEB-Paketen › Linux und Ich
linuxundich.de

Canonical hat ja vor wenigen Tagen mit Ubuntu 16.04 die nächste LTS-Version seines Distribution an den Start gebracht. Die Kritiken sind ...

Frechheit siegt – Mit kreativen Aktionen gegen Mitgliederschwund!
gjspunk.de

Alessa schreibt im Rahmen von #strukturenstaerken über unsere Schwesterorganisation, die Les Jeune Ecologistes, und was wir voneinander lern

Die Clintons und der Rassismus
gjspunk.de

Für all diejenigen, die sich entweder noch nie mit Clintons rassistischer Historie beschäftigt haben, sie negieren oder absichtlich verkenne

Tourismuskampagne: The Swedish Number | Design Tagebuch
www.designtagebuch.de

Coole Nummer! Schweden hat seit kurzem eine eigene Telefonnummer. Der Schwedische Tourismusverband möchte damit Neugierde auf das Land wecke

Finales Logo der Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 gekürt | Design ...
www.designtagebuch.de

Wahrlich eine schwere Geburt. Neun Monate nach Vorstellung des ersten Signets für die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020, der Rücknahme

ProQuote-Regie
www.proquote-regie.de

„Especially when it comes to public money – it has to be equal.“ Jane Campion, Cannes 2014

8 Simple Ways to Improve Battery Life on Linux Laptops - OMG! Ubuntu!
www.omgubuntu.co.uk

Want to get longer battery life from your Linux laptop? We show you 11 easy ways to improve and extend battery life on laptops running Linux

11 Neat New Features in GNOME 3.20
www.omgubuntu.co.uk

GNOME 3.20 has been released — and it's packed full of changes! Check out 11 of the best new features it brings to the Linux desktop.

Will You Upgrade to Ubuntu 16.04 LTS? [Poll] - OMG! Ubuntu!
www.omgubuntu.co.uk

The final, stable release of Ubuntu 16.04 LTS (Xenial Xerus) is now tantalizingly close. In just under a weeks time millions of Ubuntu users

Canonical Store
shop.canonical.com

Canonical Store selling Branded Merchandise and Promotional Products such as pens, mugs, mouse mats, gifts, umbrellas, keyrings, folders rec

Canonical Store Adds Bootable Ubuntu 16.04 USB Stick - OMG! Ubuntu!
www.omgubuntu.co.uk

A bootable USB of Ubuntu 16.04 LTS desktop is available to buy from the Canonical store. Official DVDs are no longer being produced.

Im Land der Frauen
www.kontextwochenzeitung.de

Was wäre, wenn die Frauen im Land die Macht übernehmen würden? Wenn etwa Theresia Bauer (Grüne) und Gisela Meister-Scheufelen (CDU) die Koal

Die neuen Audi-Ringe – Vorsprung durch Flat Design | Design Tagebuch
www.designtagebuch.de

Audi bekommt ein neues Logo. Erstmals seit sieben Jahren erfährt das Markenzeichen von Audi eine signifikante Änderung. Komplexität reduzier

Mercedes Benz – ein neuer Stern am Autohimmel | Design Tagebuch
www.designtagebuch.de

Nach 18 Jahren wird das Erscheinungsbild von Mercedes Benz aufpoliert. Im Mittelpunkt steht eine neue zweidimensionale Fassung des Markenzei

Blogspektrogramm 15/2016
www.sprachlog.de

Heute zum Regentag bietet die Sprachlogredaktion wieder ein exquisites Informationsprogramm mit Emoji, produktiven Wortbildungsprozessen, Sp

Wirkt etwas altbacken Standort in Ordnung in Nähe zum Bahnhof WLAN kostenpflichtig In den Zimmern alles Ok, alles wirkt sehr wie auf Kinder ausgelegt
Public - a month ago
reviewed a month ago
Zentral am Hauptbahnhof gelegenen. Zimmer klein, insbesondere das Bad. Für mich aber absolut in Ordnung. Personal ist nett, beim Frühstück hätte ich mir weniger Fleisch und Milchprodukte und in der Stadt der BioFach mehr vegane Naturkost gewünscht.
Public - 2 months ago
reviewed 2 months ago
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
25 reviews
Map
Map
Map
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
Es ist ein Kloster.
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago