Profile cover photo
Profile photo
Arnd Rüger (Nekophir)
167 followers
167 followers
About
Arnd's posts

Heute ist echt ein Tag, wo ich mit dem Gedanken spiele, alle Communities in Sachen Ingress hinter mir zu lassen und nur noch für mich selbst zu spielen. Es bleibt nicht aus, dass man auch mal einen Fehler macht, aber dann als "Trottel" von der eigenen Fraktion beschimpft zu werden... sorry, bei so etwas bin ich empfindlich.

Ich habe dann zwar auch nicht vorbildlich reagiert und allgemein in der Verägerung gesagt, dass es eben überall Arschlöcher gibt... aber trotzdem.

Definitiv ein Tag, an dem ich es bereue, die Seiten gewechselt zu haben.

Kann sich die blaue Seite zumindest freuen... ich hätte sonst heute Langenhorn eingerissen...

Heute mal ein Hinweis, den ich eben schon bei uns im HO gepostet habe, der aber jede Seite angeht:

Gestern hat mich ein ca. 30 Jahre alter Typ (kräftig gebaut, Glatze) aufm Fahrrad böse angegangen. Er war selbst auf dem Rad und schrie: "Ey, Kollega sufurt stehebleibe!!! Du hast meine Satteltasche!"

Nun mag ich zwar lieb aussehen, bin aber auch nicht gerade schmal und kann auch losschimpfen wie ein Rohrspatz. Die Situation drohte zu entgleisen. Er machte sich schon an meiner Tasche zugange und wollte unbedingt reinsehen. Bin dann ein Stück in Richtung Passanten gefahren und auf einmal war es nicht mehr seine Satteltasche.

Der Typ war hochgradig aggressiv und mein Gefühl sagt mir, das ist eine Masche von ihm. Also lasst euch nicht groß auf Diskussionen ein sondern fahrt schnell in Richtung weiterer Leute.

Passierte mir Ecke Nedderfeld. Meldung bei der Polizei wurde auch schon gemacht! Also passt auch euch auf und auf keinen Fall groß in Diskussionen verwickeln lassen. Entkommen ist natürlich schwer, da er ebenfalls auf dem Rad ist und mir noch ein ziemliches Stück schreiend hinterher fuhr (ich wollte mich erst nicht auf die Diskussion einlassen).

Heute das erste Mal ein Erlebnis der unangenehmen Art gehabt. War an der Saarlandstraße unterwegs, habe ein paar Blaster gezündet und nur ein Portal eingenommen und die umliegenden ebenfalls befreiten Portale links liegen gelassen.

Kommen zwei komische Typen auf mich und mein Auto zu und brüllen mir zu, ich scheiß Schlumpf soll mich hier verpissen und waren dabei sehr aggressiv. 

Klar, es gibt solche Idioten immer auf beiden Seiten, aber trotzdem verstehe ich solchen Hass einfach nicht. Im Endeffekt sage ich mir immer, man teilt doch das gemeinsame Hobby.

Und auch wenn man sich ab und an mal ärgert, weil vielleicht ein Feld nicht gebaut werden kann oder aber der eigene Stadtteil die falsche Farbe hat. Man sollte nie vergessen, es wäre ganz schön öde, wenn immer alles in der eigenen Farbe bleibt. So etwas gibt es ja in vielen kleinen Städten oder Dörfern.

Auch wenn es schade ist, dass ich nun mein erstes richtig negatives Erlebnis hatte, so muss ich sagen, dass ansonsten eigentlich alle Kontakte mit der anderen Seite immer recht locker und klasse gewesen sind.

Ich bin ja ein großer Fan von "verrückten Freaks". Und bevor jetzt daraus eine Grundsatzdiskussion wird, mir ist klar, dass das was ich jetzt frage nicht erlaubt ist, aber wohl doch von besagten Freaks gemacht wird.

Bei MMORPGs gibt es ja z.B. Leute, die auch gerne mal ihre eigene Gilde sind. Also dann mit zig Accounts an diversen Rechnern vor jeder Menge Monitoren hocken.

Gibt es dieses Gegenstück auch in Ingress? Also Leute, die dann z.B. mit 8 Smartphones unterwegs sind? Habt ihr solche Leute schon einmal gesehen oder zumindest einen Verdacht gehabt?

Ich finde so etwas ja so schrullig, dass ich es schon wieder kernig finde. 

Ansonsten würden mich alle kleinen Geschichten abseits der Norm interessieren.

Da ich ja noch relativ frisch bin...

Die Vergabepolitik bei Portalen muss man nicht verstehen, oder? Weder sind bei meinem Vorschlag andere Portale zu extrem nah (da kuscheln in manchen Stadtteilen andere viel extremer zusammen), noch war es ein doppelter Vorschlag oder gar langweilig.

Zur Info: Es war eine lebensgroße Kuhfigur in Alsterdorf.

Ja, es gibt ähnliche Kuhfiguren noch in anderen Stadtteilen. Das gilt aber z.B. auch für die Mafiosi-Figur, die z.B. auch in Fuhlsbüttel vorhanden ist. 

Mal ehrlich, da werden Hydrantenschilder und teils noch unwichtigere Dinge genommen.

Sorry, wenn das jetzt für "alte Hasen" vielleicht nicht neu ist. Aber irgendwie möchte man es ja auch verstehen. Vielleicht hat ja auch einer gedacht, ich hätte 'ne echte Kuh fotografiert.

Pffft, dann nehme ich jetzt eben auch total banale Motive und mache mir keinen zu großen Kopf mehr.

Post has attachment
Da ja mein Alsterdorf fast rund um die Uhr in der Hand der Frösche ist, muss man sich eben ab und an selber ein paar kleine Freuden machen! Morgen sieht es ganz sicher wieder anders aus, aber für heute Nacht bin ich mit dem Ergebnis zufrieden ;-). Gute Nacht!
Photo

Ich suche für mein iPhone 5 eine richtig gute Schutzhülle. Also perfekt auch für so ein Schmuddelwetter wie heute. Das Teil was ich mir gekauft habe, taugt so überhaupt nicht, so dass ich erst einmal wieder darauf verzichte!

Bin für jeden Tipp dankbar!

Einfach mal ein lieb gemeintes "Passt auf euch auf!" in die Runde geworfen. Mich hätte vorhin fast ein Ast erwischt. Aus dem Grund ist erst einmal Pause angesagt. Ich bin zwar verrückt, aber so verrückt dann doch nicht!

Da sich aber einige von euch nicht vom Wetter abhalten lassen (und ja, die Sucht brodelt in mir auch g)... achtet einfach gut auf euch.

Post has attachment
In zwei Wochen und fünf Tagen das erste große Ziel erreicht ;-)

Und ja, ich habe ein wenig übertrieben... aber es macht halt Spaß.
Photo

So, dann will ich mich auch einmal vorstellen. Ich bin seit zwei Tagen dabei und hoffe, heute noch Level 4 zu erreichen. Ich tummel mich meistens in Alsterdorf rum und agiere unter "Nekoras". 
Wait while more posts are being loaded