Profile cover photo
Profile photo
Arik Platzek
78 followers
78 followers
About
Posts

Post has shared content
Auch nach +40 Jahren Ersatzfach "Ethik": Es steht nicht gut um die schulische Wertebildung in #Bayern: Seit kurzem liegt darum eine Klage beim Verwaltungsgericht #Ansbach. Für betroffene Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie allgemeine Befürworter bietet eine neue Website die Möglichkeit, die eigene Stimme konkret für Verbesserungen einzusetzen.
Add a comment...

Post has shared content
Unser Vorstand Michael Bauer hat Bundesaußenminister Heiko Maas aufgefordert, sich für den Schutz und die Freiheit der paschtunischen Menschenrechtlerin Gulalai Ismail einzusetzen. Sie steht wegen ihres humanistischen Engagements unter dem Druck der pakistanischen Behörden.

„Wir haben in Gulalai Ismail eine mutige und inspirierende Mitstreiterin für Aufklärung und Humanismus nicht nur im fernen Pakistan, sondern auch im internationalen Rahmen. Wegen des aktuellen Verhaltens der pakistanischen Behörden sind wir sehr besorgt und ich hoffe sehr, die Solidarität der Humanistinnen und Humanisten weltweit trägt zu ihrer Sicherheit bei. Wir werden ihre Situation aufmerksam verfolgen und alles uns mögliche tun, um uns für die Entspannung von Gulalais Lage und ihr Recht auf Ausreise einzusetzen“, sagte er heute in Nürnberg.
Add a comment...

Post has shared content
Humanistisch denkende Menschen sollten mit Blick auf die Religionen nicht in die "Rationalitätsfalle reinrennen und sagen, wir sind total rational und ihr nicht", sagte Jonas Grutzpalk heute im Gespräch für die Sendereihe "Tag für Tag" im Deutschlandfunk.

Er empfiehlt alte Meditationsübungen und Traditionen kontemplativer Praxis als eine Bereicherung zu sehen, denn ein Stärke des Homo sapiens sei, die Welt zu durchdenken. "Dinge könnten so sein oder auch anders. Ich kann sie durchspielen. Und ich glaube, man stellt sich selber ein Bein, wenn man sich dieser Möglichkeit beraubt, die offensichtlich in unserer Natur steckt.“

Ein ausführlicherer Text von ihm zum Thema:
https://www.humanistisch.net/22114/meditieren-atheisten/
Meditierende Atheisten
Meditierende Atheisten
humanistisch.net
Add a comment...

Post has shared content
„Die größten Errungenschaften menschlichen Fortschritts und der Solidarität können erreicht werden, indem wir die Politik der Fremdenfeindlichkeit und des Tribalismus zurückweisen und uns stattdessen zusammen für das Gemeinwohl einsetzen.“
Gegen die Politik der Spaltung
Gegen die Politik der Spaltung
auckland-deklaration.de
Add a comment...

Post has shared content
„Die Bundesregierung behauptet geschlechtliche Vielfalt zu respektieren, Transfeindlichkeit zu verurteilen und jeder Diskriminierung entgegen zu wirken. Mit diesem Kabinettsbeschluss gelingt ihr das nicht“, sagt Jenny Renner vom Vorstand des #LSVD-Bundesverbands.

Der LSVD fordert eine grundsätzlich menschenrechtsorientierte Gesetzgebung zur Anerkennung der Geschlechtsidentität. „Vornamens- und Personenstandsänderung sollten künftig allein auf Antrag beim Standesamt möglich sein, ohne demütigende Gutachten, ärztliche Atteste oder Gerichtsverfahren.“
Add a comment...

Post has shared content
„Humanistinnen und Humanisten sind zwar als Steuerzahler gleichverpflichtet, sie werden jedoch offenkundig schlechter behandelt”, stellt HVD-Vorstand Michael Bauer mit Blick auf die Zahlen fest. „Während stetig wachsende Millionenbeträge an die Kirchen fließen, gibt es keine vergleichbaren Förderungen für die große Zahl nichtreligiöser Menschen und deren werteorientiertes sowie wertebildendes Engagement”, kritisiert er.

Werden Sie mit uns aktiv für gleiche Rechte!

➡️ https://www.hvd-bayern.de/service-infos/newsletter.html
➡️ https://www.hvd-bayern.de/gemeinschaft/mitglied-werden.html
Add a comment...

Post has attachment
#Urlaubszeit, schönste Zeit! Ich habe daher im #Juli endlich die Muße gefunden, meine Website umzuhübschen.

Im neuesten Text meine ich: Dieser Grundsatz hat auch im #Anthropozän seinen Wert: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“ Und Greenpeace hat hier zur Urlaubs- und #Ferienzeit ein wichtiges Thema neu angestoßen. Viel Spaß, freue mich auf Meinungen zum Thema – und wünsche einen abgekühlten Abend! :)
Add a comment...

Post has shared content
„Wir fordern HumanistInnen weltweit auf, die Werte von Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Gleichheit und Menschenrechten hochzuhalten und zu verteidigen und die Politik der Spaltung zu identifizieren und sich ihr zu widersetzen, ob in ihrem eigenen Land oder international.“
Gegen die Politik der Spaltung
Gegen die Politik der Spaltung
auckland-deklaration.de
Add a comment...

Post has shared content
Die neue Auckland-Deklaration rückt die demagogischen Tendenzen in den Fokus, die in vielen Teilen der Welt wiedererwacht sind und von einer Generation von Politikern verkörpert werden, die sich als „starke Männer“ sehen lassen wollen. Sie sind eine akute weltweite Bedrohung für #Menschenwürde, #Rechtsstaat, #Menschenrechte und #Freiheit“, heißt es und weiter:

„Das beste ethische Fundament, von dem aus die Probleme der heutigen Welt und unser aller Zukunft angegangen werden können, ist zu versuchen, die Menschheit als eine globale Gemeinschaft zu sehen.“

Die deutsche Übersetzung ist online unter www.auckland-deklaration.de
Add a comment...

Post has shared content
Am Sonntag ist das internationale Treffen der Humanists International in Neuseeland zu Ende gegangen. Mit dabei war auch der langjährige humanistische Aktivist aus Nigeria, Leo Igwe.

„Alle Länder, die die #Menschenrechte schätzen und achten können nicht wegsehen, während nichtreligiöse Menschen in diesen Staaten als Terroristen und Kriminelle behandelt werden“, appelliert er an uns und unsere Regierungen.
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded