Profile cover photo
Profile photo
Annika Lewin Grafikdesign
17 followers
17 followers
About
Posts

Post has attachment
Vor einiger Zeit habe ich mir ein Buch zum Thema Lettering bestellt und nun habe ich auch endlich vernünftige Stifte, mit denen das Lettern auch möglich ist. Momentan ist das so meine Abendentspannung, es hat schon was Meditatives die Buchstaben immer zu wiederholen. Ich hoffe, bis Weihnachten habe ich ein paar Fortschritte gemacht - ich wollte meine Weihnachtspost dieses Jahr lettern :)
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Anfang der Woche hat mich ein Brief erreicht von einem netten Kunden, mit dem ich vor Kurzem ein Projekt abgeschlossen habe. Es ging um die Modernisierung eines Pfarrmagazins. In dem Brief war auch ein Ansichtsexemplar enthalten und laut den Worten des Pastoralreferenten gibt es viel positive Resonanz dafür :) Vielen Dank für die netten Zeilen!
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Gute Fotos zu finden, die bezahlbar sind ist oft mit viel Sucherei verbunden. Mittlerweile gibt es so viele Stockagenturen im Netz, dass es schnell unübersichtlich wird. Oft überlappen sich die Bildangebote bei den Agenturen allerdings und manche Motive hat man mittlerweile auch zu oft gesehen (man denke da nur an die freundlich lächelnde Mittzwanzigerin mit dem Headset...). Umso mehr freue ich mich, dass ich eine Seite entdeckt habe, auf der es nicht nur wunderschöne und einzigartige Bilder gibt - die Bilder sind sogar kostenfrei! Momenti heißt die Seite aus Lettland und ich bin immer noch ganz hin und weg von dem gekonnten in Szene setzen der unterschiedlichen Motive.
Die Seite findet ihr hier: https://momenti.lv/
Add a comment...

Post has attachment
Die Welt der Farben ist bunt und unendlich schön. Jetzt hat ein schlauer Kopf doch tatsächlich satte 10.496 Farben zusammengetragen und ihnen so schöne Namen wie "Glow Worm", "Crystal Gem" oder "Winter Sunset" gegeben. Hexwerte zu den Farben gibts natürlich auch. Wer mehr über das bunte Projekt erfahren möchte, der kann hier weiterlesen: http://www.designerinaction.de/fotografie/ueber-10-000-namen-fuer-farben/
Add a comment...

Post has attachment
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber wenn ich nicht Buch darüber führen würde, wo überall ich mich im Internet registriert habe und mit welchem Passwort, ich hätte schon längst die Übersicht verloren. Und es bleibt ja auch immer die Frage: Sind meine Daten und Angaben dort sicher? Denn wie die Vergangenheit gezeigt hat gibt es keinen allumfassenden Schutz gegen Hacker. Wer gerne einmal checken möchte, ob seine Angaben sicher sind, kann das auf dieser Seite tun: https://haveibeenpwned.com/
Add a comment...

Post has attachment
Bilder sind aus dem Netz nicht mehr wegzudenken, sie transportieren Botschaften und Emotionen in sozialen Netzwerken oder in Blogartikeln. Doch oft stellen sich Fragen wie: Woher bekomme ich meine Bilder? Welche Bilder kann ich nutzen, ohne abgemahnt zu werden? Welches Dateiformat ist das richtige? Im Artikel von miss-webdesign.at wird gut erläutert, worauf ihr achten müsst. http://ow.ly/IeJ030epYEy
Add a comment...

Eine schöne Erklärung, warum eine Internetseite bei Google nicht beliebt ist, liefert Björn Tantau mit seinem Artikel. Es geht viel um Vertrauensaufbau (ja, Google vertraut halt nicht jedem!) und ich finde, der Text ist gut zu lesen, auch wenn der Inhalt ein komplexes Thema beleuchtet. https://bjoerntantau.com/trustrank-19042017.html
Add a comment...

Post has attachment
Im Bereich Social Media gilt ja: Klasse statt Masse! Es nützt nichts, auf möglichst vielen Kanälen vertreten zu sein, wenn man nicht die Zeit hat, sich um alle angemessen zu kümmern. Wie ihr die richtigen Netzwerke für euch findet und worauf es ankommt erzählt euch Janneke von Blog Your Thing in ihrem Artikel.
Add a comment...

Post has attachment
Die Künstlersozialkasse ist für freischaffende Grafiker wie mich ein Segen, sorgt aber oftmals für viele Diskussionen sowohl auf der Seite der Versicherten als auch auf der der Auftraggeber. Gerade wenn man noch nie mit der KSK zu tun hatte, schwirrt einem der Kopf bei den vielen Fragen. In meinem Artikel habe ich die häufigsten Fragen auf Auftraggeberseite einmal zusammengefasst und erläutert.
Add a comment...

Post has attachment
Gestern habe ich wieder ein wenig in meinem kleinen Lieblingsladen hier im Ort gestöbert (das ist mein persönliches IKEA - auch wenn ich mir vornehme dort nichts zu kaufen an dem Tag, komme ich doch mit irgendwas wieder raus...). Dabei habe ich dieses witzige Werk schreiberischen Schaffens entdeckt und musste es einfach mitnehmen. Es passt einfach perfekt, sowohl in mein Büro als auch zu den Leuten, die hier wohnen :)
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded