Profile cover photo
Profile photo
Anne Wizorek
if the apocalypse comes, beep me!
if the apocalypse comes, beep me!
About
Posts

Post has attachment
Der #kleinersommer ist da! Bevor wir aber in die wohlverdiente Sommerpause gehen, geben wir euch Tipps mit, wie ihr diesen Sommer am besten genießen könnt und wovon wir dringend abraten. Habt es gut. 🌞

Post has attachment
Vier Wochen war Gastautorin Frida in der Psychiatrie und schrieb ein Tagebuch, das sie hier veröffentlicht. Heute ist sie überzeugt: Die Art, wie Psychiatrie mit Menschen umgeht, muss sich ändern.

Post has attachment
Die Bundestagswahl steht bevor, aber wer hat eigentlich Zeit alle Wahlprogramme zu lesen und auch noch zu verstehen? Das Projekt FRAUEN STIMMEN GEWINNEN hilft euch dabei! Bloggerin Laura erklärt außerdem, warum Mitmachen für die Demokratie unerlässlich ist.

Post has attachment
Katis Katze brachte nicht nur Flausch ins Leben, sondern auch mehr Struktur – und ohne es zu ahnen, wurde Kati so fürs Erwachsenenleben gleich besser gerüstet.

Post has attachment
Steten Schrittes heranschreitend an das dreißigste Lebensjahr, erscheint so vielen – auch dem Autor dieses Textes – wie aus dem Nichts die krisenhafte Frage: mache ich aus meinem Leben eigentlich das, was ich aus ihm machen wollte – oder, nun ja, oder eben nicht? – Inklusive eines großmütterlichen Rats.

Post has attachment
Das Thema #Ehefüralle wird aufgrund des Wahlkampfs gerade wieder heiß diskutiert. Andrea ist das ständige Rumeiern um diese Gleichstellungsfrage aber schon lange leid.

Post has attachment
Dr. Vulva hat eine Umfrage gemacht. Im ersten Teil ihrer Auswertung stellt sie fest: Ganz offensichtlich ist die Jungfräulichkeit kein binärer Zustand (entweder du bist es oder du bist es nicht), sondern es gibt eigentlich unterschiedliche Arten, (noch) keinen Sex gehabt zu haben.

Post has attachment
„Wonder Woman“! Dieses Mal ist kleinerdrei-Gastautorin Miriam im Gespräch mit Anne. Zusammen diskutieren sie leidenschaftlich und kritisch darüber, ob der Film ihren hohen Erwartungen stand halten konnte, diese überhaupt so hoch waren und was es eigentlich bedeutet, wenn Filme mit Frauen in der Hauptrolle immer noch an anderen Maßstäben gemessen werden. Es geht um die Vielfalt von „Wonder Woman“, (vermeintliche) Stereotype werden unter die Lupe genommen und die Frage gestellt, wie revolutionär solch ein Film innerhalb des Comic-Genres eigentlich sein kann. Ein Spoiler vorweg: Wir spoilern so ziemlich alles und wünschen euch viel Spaß beim Hören! #WonderWoman  

Post has attachment
Der Heuschnupfen ist ein Arschloch. Anne kennt ihn schon lange und möchte das Leiden nun wenigstens in unterhaltsamen GIFs mit euch teilen.

Post has attachment
Das Londoner BFI Flare Filmfestival dreht sich rund um LGBTQ und ist für Andrea ein bisschen wie nach Hause kommen. In diesem Jahr war sie wieder dabei und hat nun ein selbstverständlich ein paar Filmtipps im Gepäck.
Wait while more posts are being loaded