Profile

Cover photo
Andreas Wittke
Works at oncampus Fachhochschule Lübeck
Attends Fachhochschule Lübeck
Lives in Lübeck
429 followers|913,740 views
AboutPostsPhotosYouTube+1'sReviews

Stream

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Da haben +Martin Lindner und ich doch den Freitag nachmittag genutzt um entspannt fachzusimpeln und ich kam sogar mehrmals zu Wort ;-)
 ·  Translate
 
Fürs Buch: Gespräch mit @onlinebynature über MOOCs, das Web & die Zukunft der Hochschulen
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Da hat der +Karlheinz Pape ein paar schöne Worte über unseren #MOOChub  geschrieben und natürlich freuen wir uns auf den Corporate MOOC #CL20  im Herbst auf mooin und iMooX :-) Kooperation macht Sinn.
 ·  Translate
 
Den Wettbewerber auf die eigene Homepage holen: MOOChub

Ein kluger Schachzug, wenn die Mitbewerber nur noch einen Mausklick im Internet entfernt sind, sie gleich auf die eigene Seite zu holen. Beim #MOOChub machen das 3 Hochschulen. Und rund 400 vhs machen das über eine gemeinsame App: https://khpape.wordpress.com/2015/05/20/moochub-kooperation-statt-konkurrenz/
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Der #MOOChub  wurde heute offiziell in Mons (Belgien) bei der emoocs gestartet. Die MOOC-Portale der FH Lübeck +oncampus GmbH und +iMooX sind jetzt Partner und ich habe in der Nacht ein paar Zeilen dazu gebloggt. Special Thanks to +Martin Ebner für das fantastische Foto :-)
 ·  Translate
Der MOOChub ist der Zusammenschluss verschiedener MOOC-Portale von Hochschulen mit dem Ziel Synergien zu nutzen und allen Kursangebote zentral anzubieten.
3
2
Anja Lorenz's profile photoMaria João's profile photo
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Besorgte Eltern oder sollte man paranoid sagen?
 ·  Translate
 
When Internet-Shaming goes wrong. Because Internet-Shaming is wrong 
She mistakenly thought he was a "creep" snapping photos of her kids. By the time the post was shared 20K times, he'd received death threats and is now considering legal options.
4 comments on original post
1
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Ein sehr lesenswertes Interview vom Google-Sicherheitschef. Was ich immer in der deutschen(?) Debatte vermisse, ist die Anerkennung der Fachleute der Global IT-Player. Wir bashen Google, Facebook, Microsoft und Co, wo wir nur können. Geld verdienen ist verwerflich und die sammeln alle unsere Daten und geben die an jeden(?) weiter.

Die Wahrheit ist viel komplexer. Google reisst sich auf gut deutsch gesagt, den Arsch auf, um Verschlüsselung einzubauen (natürlich mit Backdoor für die mitlesenden Verschwörungstheoretiker). Keine Institution in Deutschland macht etwas ähnliches, oder soll der TÜV oder der Verbraucherschutz sichere Mails anbieten und würden wir denen dann vertrauen? Sind unsere Uni-Server nur annähernd so sicher wie Google? 

Auch bei den Standards geht es nicht ohne die Global Player. Ich hatte gerade auf der #rp15  wieder einen Vortrag gehört, dass es verkehrt sei, wenn in den Standardisierungsgremien die bösen Global Player sitzen. Aber ohne Microsoft und Intel hätten wir heute immer noch kein Plug-and-Play. Das geht nur mit den Großen. Tatsache ist und bleibt, dass gerade Google das Internet besser und sicherer macht und nicht der Staat. 
 ·  Translate
re:publica 15 / Googles Sicherheitschef im Interview: „Wir haben es mit Angreifern zu tun, die genauso fähig sind wie die NSA“
2
Jürgen Wahlmann's profile photo
 
Zu Plug & Play: Das konnte der Commodore Amiga schon lange vor Microsoft und Intel und es hätte auch zu einem Standard getaugt. Ist nicht so, als hätten die das erfunden oder auch nur als erste umgesetzt.

Ansonsten ist es schon traurig, wenn man einem amerikanischen Großkonzern mehr vertraut als der eigenen Regierung. Aber die jüngsten Erkenntnisse NSA/BND bestätigen mich in dieser Einstellung.
 ·  Translate
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Lesenswerter Beitrag von +Jürgen Handke über das Potential von #MOOC  und wie man die immer weiter verbessern kann. Gerade das Konzept der permanent MOOC, was ich auch als nächsten logischen Schritt sehe, wird sehr spannend sein. Wenn Kurse nicht nur unabhängig vom Ort sind, sondern auch noch von der Zeit, wären die Reichweiten natürlich noch enormer und dass die Qualität inzwischen auch schon brauchbar ist, ist hier auch bewiesen. Das Problem sind hier die ondemand-Prüfungen, aber das kann man auch lösen. Ich kann die anderen Zahlen auch alle nur bestätigen. Wir haben auch 30-40% Anmeldungen, die niemals Kurse überhaupt betreten und unsere Abschlussquoten sind inzwischen noch bei 15-20%, was vielleicht auch an den Themen liegt. Wir haben sie aber auch enorm gesteigert. Es ist sehr schade, dass immer noch die 97-99% Abbruchquoten von vor 3 Jahren publiziert werden, die längst veraltet sind.
 ·  Translate
1
Anja C. Wagner's profile photoJürgen Handke's profile photoAndreas Wittke's profile photoThe Virtual Linguistics Campus's profile photo
9 comments
 
Die Tage 6.-10. September bin ich sowieso in Berlin (CHE/Stifterverband, HfD-Woche, am 8./9. der zentrale Tag) ... und davor die DelFi/GMW .. bin also bereit.
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
429 people
Claudia Kutzick's profile photo
Matthias Wilhelmi's profile photo
Sebastian Frost's profile photo
LISA! Sprachreisen's profile photo
Cluster DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein's profile photo
Christoph Hirsekorn's profile photo
Sergejus KORF's profile photo
Kurt Schinko's profile photo
die webgestalter.de's profile photo

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Sehr schöner Bericht über unsere letzte Dienstreise zur größten europäischen MOOC-Konferenz und mein Bericht würde sicherlich nicht so diplomatisch klingen :-)
 ·  Translate
 
Frisch gebloggt: From #Moodle to #mooin außerdem geht es um den #MOOChub. #emoocs2015

Vom 18.–20.05.2015 fand in Mons die Europäische MOOC-Konferenz statt. Ich war mit Andreas Dörich, Andreas Wittke und Prof. Rolf Granow vor Ort, um uns anzuschauen, wer noch in der MOOC-Welt mitmischt. Wir hatten einen eigenen Beitrag platziert und Prof.…
 ·  Translate
Vom 18.–20.05.2015 fand in Mons die Europäische MOOC-Konferenz statt. Ich war mit Andreas Dörich, Andreas Wittke und Prof. Rolf Granow vor Ort, um uns anzuschauen, wer noch in der MOOC-Welt mitmisc...
View original post
1
Anja Lorenz's profile photoAndreas Wittke's profile photo
6 comments
 
Da verweise ich einmal auf den Blogbericht  http://ignatiawebs.blogspot.de/2015/05/new-conference-formats-in-experience.html und dem schönen Flip-Konzept. 
 ·  Translate
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Ein paar Impressionen der Dienstreise zur eMOOCs Konferenz in Mons (Belgien). Wir haben dort unsere MOOC Plattform mooin erfolgreich vorgestellt und den MOOChub verkündet. 
 ·  Translate
6
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Wir haben was großes gemacht und stellen das morgen um 9 Uhr hier in Mons (Belgien) live vor. Seit heute gibt es den #MOOChub  und damit gibt es die erste MOOC-Plattform-Kollaboration.Ab heute listen +oncampusFHL und +iMooX alle Kurse beider Anbieter, denn unser Leitspruch lautet: 

Bildung für alle und noch viel mehr.

Unsere Teilnehmer sind glücklich über mehr Angebote und wir sind etwas stolz :-) 

https://mooin.oncampus.de/mod/page/view.php?id=949
 ·  Translate
MOOChub - Bildung für alle und noch viel mehr. Der MOOChub ist der Zusammenschluss verschiedener MOOC-Portale von Hochschulen mit dem Ziel Synergien zu nutzen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine breitere Vielfalt an Kursangeboten zentral anzubieten. Die vorrangige Idee ist sehr einfach: ...
3
1
Johann Weilharter's profile photoUrsula Fritzle's profile photo
 
Gute Idee!
 ·  Translate
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Erstmal eine Studie machen um dann zu sehen, wie es weitergeht. Bevor jemand kritisieren will, das ist ein völlig normaler Anfang und es wird noch ein sehr langer Weg für OER in Deutschland sein. Ich habe aber schon immer gesagt, dass der erfolgreiche Weg für OER sicherlich nicht über Förderungen funktionieren wird, sondern über Dekanate und Arbeitsplatzbeschreibungen bei Profs und Lehrer, die einfach ihre Materialien als OER veröffentlichen müssen. Parallel sollte Google einfach offiziell OER höher ränken und damit wären wir schon fast durch :-)
 ·  Translate
 
Was macht das #BMBF mit 2 Mio. Euro für #OER?
Der Antwort Teil 2 ist da: Das DIPF bzw. der Deutsche Bildungsserver​ machen eine Machbarkeitsstudie.
Außerdem: Wir haben das erste Zitat der Bundesbildungsministerin zu #OER.
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Schulen sind einfach nur noch peinlich.
 ·  Translate
Digital ist besser / Weg mit dem Handy-Verbot auf der Klassenfahrt!
4
Peter Kabitzsch's profile photo
 
Boah gruselig..
Add a comment...

Andreas Wittke

Shared publicly  - 
 
Nackte Zahlen sind meist höchst spannend #GDL  
 ·  Translate
 
Es ist nicht schlimm, für wenig Geld zu arbeiten. Es ist aber für jeden Menschen schlimm, schlechter als andere bezahlt zu werden. Während 67% des Personals abgebaut wurden, genehmigten sich die Bahnvorstände Gehaltserhöhungen von über tausend Prozent. Darüber könnten sich die Bahnkunden vielleicht auch einmal ein kleines bisschen aufregen.
 ·  Translate
“Bahnkennzahlen von 1991 bis 2011: Bahnbeschäftigte -67% , öffentliche Mittel +60,7%, Bezüge Bahnchef +2067% #bahn”
4 comments on original post
3
Add a comment...
People
Have him in circles
429 people
Claudia Kutzick's profile photo
Matthias Wilhelmi's profile photo
Sebastian Frost's profile photo
LISA! Sprachreisen's profile photo
Cluster DiWiSH – Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein's profile photo
Christoph Hirsekorn's profile photo
Sergejus KORF's profile photo
Kurt Schinko's profile photo
die webgestalter.de's profile photo
Education
  • Fachhochschule Lübeck
    present
Basic Information
Gender
Male
Apps with Google+ Sign-in
Story
Tagline
Die Zukunft ist schon da, nur nicht bei jedem.
Introduction
E-Learning Specialist, Autor und Dozent Medienkompetenz und Kommunikationsnetze, begeisterter Dipl.-Ing. Informatik, Motorradfahrer (wer später bremst, fährt länger schnell), Billard, Kino, Fussball (nördlicher Bayern Fan) und ganz viel Musik, Festivals und der sonstige Wahnsinn
Bragging rights
300 km/h gefahren und Marathon gelaufen, Mantas beim tauchen gesehen und Fallschirm gesprungen, Altstadtwohnung kernsaniert und Opel Kadett Motor gewechselt
Work
Occupation
E-Learning Specialist, Dozent Medienkompetenz, SysAdmin, Informatiker
Employment
  • oncampus Fachhochschule Lübeck
    Leitung Technik, present
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Lübeck
Links
Contributor to
Andreas Wittke's +1's are the things they like, agree with, or want to recommend.
AirDroid
market.android.com

AirDroid is a fast, free app that lets you wirelessly manage your Android from your favorite browser. ================= Enjoy below features

cardboard motorcycle
www.behance.net

Yamaha R1 made entirely out of cardboard. approx. 60% of real size.

Digitale Team-Zusammenarbeit in jungen, innovativen Unternehmen – Eine q...
www.soziotech.org

IT-Werkzeuge zur Unterstützung oder Ermöglichung verschiedener Arten von Team-Zusammenarbeit erfreuen sich großer Verbreitung. Insbesondere

oncampus GmbH
plus.google.com

oncampus GmbH hasn't shared anything on this page with you.

"Tools and tactics" für Social Media Manager
www.slideshare.net

Die Folien für eine Vorlesung (in zwei Teilen) unter anderem an der mhmk (Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation)

Wine - List, Ratings & Cellar
market.android.com

A wine journal to keep track of your wine reviews and bottles in your cellar. Do you love wine? Do you wish you had a journal of all your wi

Es stinkt nicht mehr
blog.mopsi.de

Das Blog ist noch nicht tot, das einmal vorweg. Leider hatte mich der Schornstein so viel geld gekostet, dass ich jetzt erst wieder in der L

German Pirate Party Scores Third Election Win
www.hollywoodreporter.com

COLOGNE, Germany - Germany's Pirate Party, which calls for copyright law to be radically reformed or abolished, has won a third victory in s

Fing - Network Tools - Apps on Android Market
market.android.com

Enjoy the view of your network. Born from the ashes of Look@LAN Network Monitor, Fing is the ultimate toolkit for network management: * ne

Sonnenaufgang - Sonnenuntergang und Dämmerung weltweit :: als Kalender o...
www.sonnenaufgang-sonnenuntergang.de

Finden Sie im Nu die Zeiten des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergangs für jeden beliebigen Ort. Auch für Mobiltelefone verfügbar.

Telepolis
www.heise.de

unabhängig - kritisch - Autorenjournalismus

Wem Internet wichtig, der sollte das Jazz Cafe meiden. Dank der Lübecker Altstadt-Mauern hat mein natürlich keinen Empfang und das WLAN ist entweder gnadenlos überlastet oder tot. Das ist ja nicht so schlimm, aber die Besitzer wissen davon und handeln nicht. Ein Cafe ohne WLAN (ich hatte ein Geschäftsmeeting und wollte was am Laptop zeigen) im Jahr 2015 ist ein NoGo. Sorry...so nicht. Ach ja sonst alles schick, tolle Getränke (Bier etwas zu warm und wenig Kohlensäure), tolles Essen, supertolle Einrichtung. Trotzdem komme ich nie wieder.
• • •
Public - 3 months ago
reviewed 3 months ago
Ich war bis Juni 2014 für 24 Monate Mitglied und war über allem eigentlich zufrieden. Ich habe vor allem die Kurse Rückentraining, Spinning besucht und habe viel geschwommen und bin gelaufen. Manche Laufbänder waren kaputt, aber ich hab immer ein freies bekommen. Bei den Kraftgeräten waren mir die Einstellungen nicht sensibel genug und für meinen kleinen Körper, waren sie auch oft zu groß und Polster haben gefehlt. (Daher auch keine 5 Sterne) Die Duschen wurden gerade umgebaut und sind daher nagelneu.Personal war immer freundlich und Trainer waren auch gut.
• • •
Public - 7 months ago
reviewed 7 months ago
2 reviews
Map
Map
Map