Profile cover photo
Profile photo
Andreas Voetz
710 followers
710 followers
About
Andreas Voetz's interests
View all
Andreas Voetz's posts

Post has attachment
30 Tage...

So lange ist es her, dass ich meinen Herzinfarkt hatte. Ganz plötzlich hat sich mein Leben geändert... oder doch nicht?

Zumindest in Teilen hat sich etwas geändert. 30 Tage danach geht es mir gesundheitlich (gefühlt und laut Arzt) erheblich besser. MIr wird nicht mehr ständig schwindelig, sobald ich mich bewege. Vielleicht habe ich mich inzwischen an die Medikamente gewöhnt, die das Blut verdünnen, den Puls und den Blutdruck senken und meinem Herzen bei der Regeneration helfen sollen. Das haben sie auch. Bei der Sonographie hat mein Herz inzwischen wieder einen EF Wert von 50 %, was als normal gilt.... gleich nach dem Infarkt war er bei 25.

Eine weitere Veränderung ist wohl, dass ich nun Nichtraucher bin. Nach den 10 Tagen auf der Intensivstation hatte ich das schlimmste an Entzug schon hinter mir. Da dachte ich: Was solls, zieh es jetzt durch. Neben dem gesundheitlichen Vorteil gehöre ich nun nicht mehr zu den diskriminierten Rauchern... Ja, Raucher werden meiner Meinung nach diskriminiert. An den meisten Orten dürfen sie nicht rauchen, werden bei jedem Wetter vor die Tür gejagt und anderweitig ausgeschlossen. Ich habe nichts gegen Rücksichtnahme... Restaurants sollten Rauchfrei sein, aber es wird halt immer schlimmer. An manchen Tagen geht es mir noch so, wie auf dem Bild.... ich atme dann tief durch, schau in die Raucherecke hier in der Reha und bemitleide diejenigen, die da in den hintersten Winkel des Krankenhauses gejagt werden.


Animated Photo

Post has attachment
Vor 2½ Wochen gab es einen Restart... #Herzinfarkt

Von einem Moment auf den nächsten ändert sich plötzlich das Leben. In dem einen war man noch in der Berliner Innenstadt unterwegs, im anderen wacht man auf der Intensivstation der Charité wieder auf. Was war passiert? Nun, das musste ich mir selbst erzählen lassen, denn die Tage vom 23. bis 27.05.2017 fehlen mir in meiner Erinnerung. Ich sei plötzlich in mich zusammen gesunken sagt man. Zum Glück saßen am Nebentisch zwei Männer, welche so etwas bereits einmal beobachten konnten und außerdem genau wussten, was zu tun ist. Diese beiden haben unter anderem mein Leben gerettet und dafür gesorgt, dass ich nicht als sabbernder Idiot aufwachte. Ihre Herzdruckmassage versorgte mein Gehirn mit genügend Sauerstoff, bis der Notarzt eintraf. Ich danke diesen beiden von Herzen! Im wahrsten Sinne des Wortes.

Meine Erinnerungen setzen erst ein paar Tage später wieder ein. Vielleicht ist das besser so. Trotzdem hat sich das Leben schon verändert. Rauchen ist nicht mehr, das Verlangen schon. Nun, da muss ich durch. Die Kraft die fehlt an allen Ecken und Enden. Ein einfaches Arm heben kann schon für Schwindelanfälle sorgen. Die Reha beginnt bald. Dann heißt es drei Wochen aufbauen. Ob man dann allerdings schon wieder arbeitsfähig ist? Zur Zeit fühlt es sich nicht so an.

Ich werde immer wieder gefragt, ob ich es kommen fühlte.... an besagten Tag ja. knapp eine Stunde bevor es passiert ist, tat mir der rechte Arm weh und ich schwitze unkontrolliert... Da es recht heiß war, dachte ich mir nicht viel dabei. Die Wochen und Monate vorher spürte ich jedoch nichts.... Es kam wie aus heiterem Himmel. Blicke ich jedoch auf meine Karriere ungesunden Essens, Übergewichts und dem Stress, den ich in mich rein fraß, zurück, erscheint der Infarkt in einem anderen Licht.

Für mich bedeutet dieser den Beginn eines neuen Lebens... Nicht nur, weil ich für 15 Minuten tot war. 
Photo

Post has attachment
Scheiß Programm heute Mega langweilig und die Internetverbindung ist Ka**e
Photo

Post has shared content
Ich freue mich schon, wenn das nach hinten losgeht 😀
Seit Monaten behauptet der US-Präsident, seine Konkurrentin Hillary Clinton habe 2016 Millionen Stimmen zuviel erhalten. Eine Kommission soll den Behauptungen nachgehen.

Post has attachment
Easy Rider is on the Road. Jetzt will er gar nicht mehr runter vom Fahrrad 😀
Photo

Post has attachment
Mein Sohn! Nach 10 Minuten kann er Fahrrad fahren... Ohne Stützräder! 😂
Photo

Post has shared content
Möchte mir wer zur Hand gehen? Ich könnte wirklich Hilfe gebrauchen.... Büdde 😁
In eigener Sache - werdet Blogger bei +GO2mobile

Wie ihr sicherlich festgestellt habt, schaffen wir es nicht immer, mindestens einen Beitrag pro Tag veröffentlichen. Das liegt zum einen daran, dass +Andreas Voetz weiterhin in seinem Vollzeitjob arbeitet und auch der +Lino Bentzin immer wieder in seinem Studium eingebunden ist. Außerdem brauchen Testberichte einige Zeit, denn wir testen wirklich und schreiben nicht ab).

Daher suchen wir Dich!

Aus diesem Grund suchen wir Blogger und die, die es werden wollen. Wenn wir aus dem Tal der Tränen wieder raus sind, ist sicherlich auch eine Vergütung drin. Solange gibt es Geräte for free, manchmal auch zum behalten. Ihr könnt Einladungen zu Events wahrnehmen und so weiter und so fort. Wenn ihr Lust und Laune habt, schickt uns eine Mail an info@go2mobile.blog oder nehmt über die Sozialen Netzwerke mit uns Kontakt auf.
Photo

Einen netten Abend verbracht. Danke +ZTE Mobile Deutschland​. Mit dabei +Jens Herforth​ und das +Carsten Hard​

Post has shared content
Meine Frau könnte sich sogar vorstellen, das dass Moto G5 ihr geliebtes LG 3Gs ablösen kann... ob es am G im Namen liegt? 😂

Post has shared content
Ob ich froh sein kann, kein Nexus 6P zu haben? 😕
Nach dem letztjährigen Update auf Android 7.1.1 hatten viele Nutzer Akku Probleme oder gar Bootloops. Die fehlende Reaktion von Google und Huawei hat nun ein juristisches Nachspiel an einem Gericht in Texas... 
Wait while more posts are being loaded