Profile cover photo
Profile photo
Andreas Franken
98 followers -
Wer sich in dieser Welt orientieren will, muss die Medien verstehen, die sie prägen.
Wer sich in dieser Welt orientieren will, muss die Medien verstehen, die sie prägen.

98 followers
About
Communities and Collections
View all
Posts

Post has attachment
Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist heute unverzichtbar für den digitalen Markenaufbau. Allerdings ist SEO auch ein Marketingkanal, der speziell herausfordert, da Google seine Algorithmen streng geheim hält.

Eine vertrauensvolle SEO-Agentur zu finden ist daher nicht leicht. Erfahren Sie jetzt, worauf Sie bei Ihrer Suche achten sollten.
Add a comment...

Post has attachment
Für erfolgreiches Digitalmarketing muss sich Zukunft mit Herkunft paaren. Das zeigt sich vor allem bei der derzeit populären Methode des Storytellings.
Add a comment...

Post has attachment
Content Marketer bringen sich gerne in Frontstellung zu Public Relations. Die Frage, ob PR als Kommunikationsdisziplin ausgedient hat, kann aber nur beantworten, wer die Natur öffentlicher Kommunikation grundsätzlich in den Blick nimmt.
Add a comment...

Post has attachment
Das vorherrschendende Toleranzverständnis ist pervers. Philosophische Aufklärung muss dem Paroli bieten.

http://andreasfranken.com/scharia-islam-und-pervertierte-toleranz/
Add a comment...

Post has attachment
Warum werden jene geächtet, die sich an Volk und Nation orientieren?
Add a comment...

Post has attachment
Unter dem gegenwärtigen Kult der Selbstverwirklichung schwelt der deutsche Selbsthass ...

Add a comment...

Post has attachment
Die nihilistische Wüste wächst unaufhörlich und die uralten Sinnquellen trocknen aus. Doch Ernst Jünger zeigt mit der Der Waldgang Möglichkeiten auf, sich dieser drohenden Gefahr zu widersetzen.
Add a comment...

Post has attachment
Wie lassen sich Shitstorms und sogenannte Hasspostings politisch angemessen verstehen? Peter Sloterdijk hat mit seiner Theorie der Psychopolitik, die im Wesentlichen an die politische Bedeutung des Thymos erinnert, dafür einen maßgeblichen Beitrag geliefert. Jetzt mehr erfahren!
Add a comment...

Post has attachment
Der Wiener Sprachphilosoph Ludwig Wittgenstein gilt neuerdings als Philosoph der Lebenskunst schlechthin. Aber dieser Interpretationsansatz missachtet oft seine konservative Kulturkritik, die er im Wesentlichen von Oswald Spengler - dem Autor von Der Untergang des Abendlandes - übernommen hat.
Add a comment...

Post has attachment
In der Digitalbranche tummeln sich interessante Gestalten. Welcher Typ bist Du?
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded