Profile

Cover photo
Andreas Barba Cana
Attended Nürnberg Kolleg
748 followers|3,248,540 views
AboutPostsCollectionsPhotosYouTubeReviews

Stream

Pinned

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
Hey Du, ja genau Du, der Du jetzt meine Posts durch siehst.
Du meinst ich kiffe den ganzen Tag und sollte mal wieder den Friseur wechseln.
Du glaubst ich lese nur Bild und zieh mir den ganzen Tag nur ARD/ZDF/RTL rein.
Abgesehen davon, bin ich ein NATO/USA/Israel-Troll und ein Links-Grün versiffter H4 Bezieher der so intelligent wie ein Toaster ist.
Ja genau für Dich ist dieser Post.
 ·  Translate
75
7
Alex Cio's profile photoVolker Steinmetz (Corvus Crassirostris)'s profile photoJoey Backer's profile photoMilan Bleich's profile photo
42 comments
 
+Andreas Barba Cana O_O fellpack?!
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
The King is back
6
Bernd Heins's profile photo
 
Ziemlich............gewaltig :) \o/
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
Photographer: Bianca Mentil - Bianca’s Other Pics
12
Gisi  B.'s profile photoHerbert Schlebrowski's profile photo
2 comments
 
Erinnert mich an den japanischen Gruselfilm "Ringu". 😱😉
 ·  Translate
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
 
GONE BUT NEVER FORGOTTEN. BRUCE LEE (NOVEMBER 27TH 1940 - JULY 20TH 1973)
19 comments on original post
7
1
Herbert Schlebrowski's profile photo
 
👍
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
Was man nicht hören möchte, wenn man mal wieder ein paar Kreisels trifft ;)
 ·  Translate
13
Gisi  B.'s profile photoAndreas Barba Cana's profile photo
2 comments
 
Danke, wünsche ich dir auch
 ·  Translate
Add a comment...
Have him in circles
748 people
Robert Lorenz's profile photo
Carmen Rafferty's profile photo
Steffen W. Haspel's profile photo
Chris Bick's profile photo
Tim Bergmann's profile photo
Martin Schäpker's profile photo
Didier Gassiot's profile photo
Naiko Böhme's profile photo
Mebi Biabe's profile photo

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
Wohl einer der wenigen Politiker, die die aktuelle Situation in Bezug auf die Türkei richtig erfassen
 ·  Translate
Der Ko-Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, hat sich kritisch zur Rolle von Moschee-Verbänden wie Ditib in Deutschland geäußert. Das seien politische Organisationen, der Arm Erdogans dürfe jedoch nicht bis nach Berlin reichen, sagte Özdemir im Interview der Woche im Deutschlandfunk.
11
Stefanie Heidbrink's profile photoAndreas Barba Cana's profile photoAnthony ofWindsor's profile photo
12 comments
 
+Andreas Barba Cana Hast recht aber leider sieht man dass die AfD dank der vielen Minus Menschen sehr stark geworden ist.

Zu Cem nochmal. Er fordert Sanktionen gegen die Türkei. Klingt garnicht so schlimm aber ist eigentlich eine super populistische Forderung. Der Handelskrieg und Abbruch des Handels ist immer auch eine militärische Drohgebärde. EU Sanktionen gab es bis nur ggn Russland.
Wieso wählt er so eine Rhetorik? Weil er um Wählerstimmen Bult. Schwarz Grün wird angepeilt.

US Außenministerium findet da bessere Worte John Kirby:"Wir nehmen diese Beziehung sehr ernst (…). Wir können alle nachvollziehen, dass diese Art der Bedrohung [der Putsch] ernst genommen werden muss. Ich verteidige und rechtfertige nicht jede Entscheidung, die gemacht werden. Doch ich denke, dass es für jeden vertretbar sein sollte, zu verstehen, dass diese Untersuchungen sich so weit wie möglich erstrecken werden, um zu versuchen, bessere Informationen über die Verantwortlichen zu erhalten“,.
 ·  Translate
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
Andreas Barba Cana shared a video
5
Andreas Barba Cana's profile photoErik “evil A.I.” Urban's profile photo
3 comments
 
Unbedingt! Das ist wie im Wohnzimmer
 ·  Translate
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
De Hitz
7
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
Erodgan Juni 2013
19
5
Lutzu Jérome's profile photoAnette die Nette's profile photoAndreas Barba Cana's profile photo
3 comments
 
+Anette die Nette man kann natürlich nicht immer das Hohelied auf den NATO-Partner und die geostrategische Lage singen. Irgendwann sollte halt Schluß sein.
 ·  Translate
Add a comment...

Andreas Barba Cana

Shared publicly  - 
 
“Flight of the Soul” — 
Photographer: Nicholas David - Linkopix
Model: Linda Nguyet Vu
9
Add a comment...
Andreas's Collections
People
Have him in circles
748 people
Robert Lorenz's profile photo
Carmen Rafferty's profile photo
Steffen W. Haspel's profile photo
Chris Bick's profile photo
Tim Bergmann's profile photo
Martin Schäpker's profile photo
Didier Gassiot's profile photo
Naiko Böhme's profile photo
Mebi Biabe's profile photo
Collections Andreas is following
Education
  • Nürnberg Kolleg
    Erwachsenenbildung, 1986 - 1989
Links
Story
Tagline
"Just because you’re paranoid doesn’t mean they’re not after you” „Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind"
Introduction
Selbständig, mit einem Hang zur Satire der gerne kocht, Rad fährt, mit dem Motorrad durch die Gegend blubbert, Comics schmökert und Krimis liebt in seiner Freizeit gerne Zombiehorrorsciencefictionmartialartsgangsterliebesfilme sieht und auch mal an der PS3 abhängt.

Ich bin ein sehr großer Fan von Russentrollen, BRDGmbHlern, Reichsdummscheiben-Fanatikern und anderen Hirnheinern!

Ich mache jeden darauf aufmerksam, dass alle persönlichen Bilder von mir, urheberrechtlich geschützt sind und ohne Erlaubnis nicht geteilt oder heruntergeladen werden dürfen
Bragging rights
Liebhaber von gutem Essen und schrägem Humor.Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie!
Work
Occupation
Selbständiger
Basic Information
Gender
Male
Public - a week ago
reviewed a week ago
Natürlich ein toller Biergarten, leider lief die Essensausgabe nicht komplett rund. Darum nur 3 Sterne. Aber nach oben offen. Essen war geschmacklich aber gut
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
ganz klare 5 Punkte für die beste Location für Konzerte in Nürnberg, egal ob Pop, Rock oder Klassik
Public - a month ago
reviewed a month ago
21 reviews
Map
Map
Map
Eine der schlechtesten Locations für Konzerte, außer man will unbedingt einen Stehplatz im Innenraum haben. Die Sitzplätze sind auf einem viel zu steilen Rang. Man merkt, dass hier möglichst viel Plätze auf wenig Raum verbaut wurden. Die Stufen zu den Reihen sind schlecht beleuchtet und bergen Gefahren für Ältere. Das Platzangebot ist in jedem Billigflieger besser. Die Akustik nur für Sprechschöre beim Eishockey geeignet.
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
Nachdem ich vor vielen Jahren schon mal Afghanisch essen war, hatte ich diese Küche mehr oder weiniger ignoriert. Beim wöchentlichen Ausgehen mit Freunden hatten wir, auf Grund von Empfehlungen das 'Kabuliyan' ausgewählt. Zum Glück, denn ich war positiv überrascht. Das Huhn mit Basmatireis (Morgh Palau) war sehr gut gewürzt und geschmacklich sehr lecker. Meine Frau konnte mit einer gefüllten Teigtasche (Bolani) den Abend genießen. Alles in allem war wir sehr zufrieden. Die 4 Sterne nur aus dem Grund, da meiner Meinung das Angebot an deutscher Küche und Pizza überflüssig wär, der könnte das auch mit seinen leckeren Afghanischen Gerichten. Fazit. Nettes kleines Restaurant, mit netter aufmerksamer Bedienung und wohl einen großen Trupp an Stammgästen. Zuguterletzt, als Beigabe zu den Gerichten gabs auch noch 'Tschaka' (Knolbauchjogurth mit Pfefferminze) erhöhter Suichtfaktor!
• • •
Public - 2 weeks ago
reviewed 2 weeks ago
Nachdem ich ja schon verschiedene Indische Restaurants ausprobiert habe, bin ich hier wohl bei meinem aktuellen Spitzenreiter angekommen. Das Restaurant selber in rustikal freundlicher Atmosphäre, die Bedienung sehr aufmerksam und nett und das Essen wirklich sehr gut. Ich selber hab mir die Tandoorigrillplatte gegönnt. Hier waren die verschiedenen Sorten durchaus geschmacklich unterschiedlich und sehr gut. Das Butter Chicken von meiner Frau glänzte mit einer feinen Butternote. Sogar das Naan-Brot war sehr lecker. Zu guter letzt konnte der Wirt noch mit einem selbst gebrauten Pils überzeugen. Alles in allem, war das eine Essen eine Freude.
• • •
Public - a month ago
reviewed a month ago