Profile cover photo
Profile photo
Andreas Epping Unternehmensberatung
3 followers
3 followers
About
Communities and Collections
Posts

Post has attachment

Post has attachment

Post has attachment
Wie müsste Ihre Arbeit aussehen, damit Sie von Herzen sagen können: "I love my job"?

Und was können Sie selbst dazu beitragen? Wir unterstützen Sie darin, auf Ihren Job Einfluss zu nehmen und Ihre eigene Kraftquelle zu entdecken!

In unserem Workshop finden Sie Antworten, die es Ihnen erlauben werden, Ihr berufliches Umfeld so zu gestalten, dass es Ihrer Natur stärker entspricht als bisher.
Sie werden herausfinden, ob es sich für Sie "lohnt" weiter an Ihrem derzeitigen Arbeitsplatz zu "kämpfen" oder ob es Zeit ist zu neuen Ufern und Chancen aufzubrechen. Falls Sie schon auf dem Weg sind, werden Sie entdecken, welche Bedingungen ein neuer Arbeitsplatz "zwingend" erfüllen muss, damit Sie ganz persönlich überhaupt die Chance haben zufrieden, motiviert und glücklich zu sein.

Seminarleiter: Andreas Epping & Doris Enderle

Mehr Infos und Anmeldung unter: http://www.myway-training.de/

Post has attachment
Jetzt noch Frühbucherpreis und Platz für das MyWay-Training vom 30.10.-01.11.2015 sichern, nur noch bis Freitag, 07. August 2015!
Anmeldungen bitte über unser Anmeldeformular: http://www.myway-training.de/anmeldung/ , per email an info@andreas-epping.com oder telefonisch unter: 0511-365 53 43
Wir freuen uns

Post has attachment

Post has attachment
Wie müsste Ihre Arbeit aussehen, damit Sie von Herzen sagen können:
"I love my job"?

Und was können Sie selbst dazu beitragen? In unserem Workshop unterstützen wir Sie darin, auf Ihren Job Einfluss zu nehmen und Ihre eigene Kraftquelle zu entdecken!
Was wünschen wir uns von unserem Job?

Am Besten soll er uns nicht nur ernähren, sondern auch erfüllen. Mit den Kollegen möchten wir gut auskommen und der Chef soll immer ein offenes Ohr haben und uns Anerkennung geben. Das Gehalt soll steigen und der Beruf soll uns spannende und neue Herausforderungen bieten. Aber nur so viele, dass wir noch genügend Zeit für unsere Freizeitaktivitäten haben.

Leider sieht die Realität oft ganz anders aus.

Doch das läst sich Schritt für Schritt ändern!

Unser Workshop zeigt auf, wie wir bislang unser berufliches Umfeld gestalten: oft unbewusst und ohne es recht zu wissen. Auf spielerische Weise können wir lernen, mehr Verantwortung für unser Arbeitsumfeld zu übernehmen und den Schlüssel für unsere Zufriedenheit im Job selbst in die Hand zu nehmen.

Für wen?
Das Training ist ideal für Menschen, die im beruflichen Umbruch stehen oder mit ihrer momentanen beruflichen Situation unzufrieden sind und sich auf etwas Neues einstellen möchten.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: http://www.myway-training.de/

Post has attachment

Führung beginnt, wenn Menschen beginnen, sich mit dem zu verbinden, was sie wirklich sind, um ihre Rolle in der entstehenden Zukunft wahrzunehmen.

Post has attachment
Wollen Sie wie Frank Sinatra "I did it my way" singen? Dann ist dieses Training ein guter erster Schritt. Das Alte passt wie ein schlecht sitzender Anzug nicht mehr und das Neue ist noch nicht ganz in Sicht. Inspiriert von der Kunst des Seins unterstützt Sie dieses Training, Ihre eigene Kraftquelle zu entdecken.
Viele moderne Ansätze arbeiten an diesem Punkt mit Visionen und Zielen. Doch was, wenn die Ziele nicht klar sind oder der Maßnahmenplan zum Erreichen der Ziele eher stresst als hilft?
Genau wie die Planung einer Reise abhängig vom Ausgangsort ist, greifen alle Maßnahmen zur Zielerreichung nicht, wenn der Ausgangspunkt unbekannt ist.
Dieses Training überträgt die tantrische Kunst des Seins in den beruflichen Kontext. Treten Sie aus dem Alltag heraus und nutzen Sie die Kraft des Jetzt, um Ihren eigenen Ausgangsort zu erkennen. Auf dieser Reise nach Innen werden Sie achtsam für das, was am entstehen ist und entdecken Ihre eigene höchste Zukunftsmöglichkeit.

Fragen, die in diesem Training Raum finden sind unter anderem:
- Führe ich lieber oder werde ich lieber geführt?
- Bin ich ein Mensch für Kontinuität oder Wechsel?
- Bin ich eher der sachorientierte Mensch oder der beziehungsorientierte Mensch?
- Was motiviert mich im Beruf?
- Wie erhole ich mich?
- Was stresst mich?
- Wie viel Nähe und Distanz benötige ich im Arbeitskontext? 
- Wie führe ich?
- Wie grenze ich mich ab?
- Wie bitte ich um Unterstützung?
- Was sind meine Bedürfnisse im Arbeitskontext und wie äußere ich diese?
- Wie sorge ich in einem Konflikt für mich?
- Wie ist die Arbeit in meinem familiären Kontext eingebettet?
- Wie ist meine subjektive Wahrnehmung und was sind meine typischen Muster?

Ihre eigenen Antworten auf diese Fragen erlauben es Ihnen, Ihr berufliches Umfeld so zu gestalten, dass es Ihrer Natur mehr entspricht. Darüber hinaus haben Sie genügend Zeit, sich zu erholen und mit den anderen Teilnehmern intensiv in Kontakt zu kommen.

Beginn jeweils Freitags um 19:00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen und Ende Sonntag gegen 14:00 Uhr nach dem Mittagessen.

Weitere Details & Anmeldung unter: http://www.andreas-epping.com/trainings/myway/

Post has attachment
Photo
Wait while more posts are being loaded