Profile

Cover photo
Andreas Abendroth
Attended Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)
Lived in Chemnitz
120 followers|112,438 views
AboutPostsPhotosVideos

Stream

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
"Bild"-Zeitung zieht Leser-Truppen für Invasion Griechenlands zusammen
Aus dem Archiv (Medien/Politik)
 ·  Translate
Berlin (dpo) - Geht es den "Pleite-Griechen" jetzt an den Kragen? Das Boulevardblatt Bild hat heute begonnen, Truppen auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof zusammenzuziehen. Sobald die militärischen Kapaz...
26 comments on original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Seltene Erkrankungen betreffen vier Millionen Menschen in Deutschland, bis zur Diagnose vergehen oft Jahre http://resonator-podcast.de/2015/res054-seltene-erkrankungen/
 ·  Translate
Es gibt 6.000 bis 8.000 seltene Erkrankungen, vier Millionen Deutsche sind betroffen und die durchschnittliche Dauer bis zu einer Diagnose beträgt sieben Jahre. Uwe Mundlos forscht an diesen Erkrankungen und Christine Mundlos vertritt die Patientenseite.
View original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Archäologen entdecken historische Ruine ungeahnten Ausmaßes im Süden Berlins
Neuer Artikel (Geschichte) ‪#‎BER‬
 ·  Translate
Berlin (dpo) - Es ist die größte Ruine, die jemals in Deutschland entdeckt wurde: Archäologen haben nahe dem brandenburgischen Schönefeld die Überreste eines gewaltigen Gebäudekomplexes gefunden. Die Wissenschaft fordert nun,...
37 comments on original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Buchmessen sind für mich mittlerweile zu Terminen geworden, die das Jahr gliedern. Im Frühjahr geht's nach Leipzig, im Herbst geht's nach Frankfurt. Dazu kommen Ostern, Weihnachten und Neujahr – das ist meine Jahresaufteilung. Irgendwie finde ich es faszinierend, wie ich mein Leben immer stärker an Ereignisse anpasse, die »von außen« auf mich zukommen.

Gejammer wäre an dieser Stelle unnötig; ich freue mich nämlich auf die Buchmessen. So fahre ich im März mal wieder nach Leipzig: nicht privat wie aus unterschiedlichen Gründen in den späten 80er- und frühen 90er-Jahren, sondern halt im Auftrag einer gewissen Romanheftserie.

Wen es interessiert: Vom 13. bis 15. März 2015 bin ich in der Halle 2.0 anzutreffen, dort gibt es den hoffentlich schönen Stand H 312, wo ich zwischen Büchern und Hörspielen sowie anderen Dingen sitze, einen schicken Anzug trage und einen möglichst seriösen Eindruck hinterlasse ... 
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Da ist sie, die 50. Folge der Technik Ranch - voll gepackt mit den IT-Trends für das Jahr 2015, wissenswertes zu Creative-Commons-Lizenzen und einer Warnung für Notebook-Besitzer
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
1
Add a comment...
Have him in circles
120 people
Stollen-aus-Dresden.de's profile photo
Kreatives Dresden's profile photo
DIOberto Souza's profile photo
Bianca Degenhart's profile photo
Mark Fischer's profile photo
Michaela Mann's profile photo
Wanhoffs Wunderbare Welt der Wissenschaft's profile photo
Sebastian S.'s profile photo
Steffi Alt's profile photo

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Der Redakteur erinnert sich: Das geplante Sondershausen-Treffen
 
Ab Mitte der 80er-Jahre wurden meine Kontakte zu Science-Fiction-Fans und Musikhörern in der DDR immer intensiver. Ich pflegte zahlreiche Brieffreundschaften, ich schickte Pakete in den »Osten«, und ich bekam mit, wie die Fan-Szene dort wuchs. In der DDR schien es zu brodeln, man spürte es immer wieder: Die Punkrock-Band »L'Attentat« forderte in ihren Stücken »Russen raus«, es entwickelten sich unabhängige Medien, wenngleich auf bescheidenem Niveau. Als Bundesbürger bekam ich allerdings nur die »Echos« einer spannenden Entwicklung mit. 

Im Dezember 1987 erhielt ich ein ungewöhnliches Schreiben. Zu dieser Zeit war ich gerade in Westafrika unterwegs; ich las es also erst nach meiner Rückkehr im Februar 1988. Aber es elektrisierte mich geradezu. 

Hier geht's weiter: http://bit.ly/1ESHhJI
 ·  Translate
Ab Mitte der 80er-Jahre wurden meine Kontakte zu Science-Fiction-Fans und Musikhörern in der DDR immer intensiver. Ich pflegte zahlreiche Brieffreundschaften, ich schickte Pakete …
View original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Ein geheimnisvolles Raumschiff und ein Flug ins Ungewisse

Informationen zum Inhalt von PERRY RHODAN-Band 2800

Wie bereits vermeldet, startet am 17. April 2015 der nächste Handlungszyklus der PERRY RHODAN-Serie. Das Exposé-Team aus Wim Vandemaan und Christian Montillon konzipierte den Zyklus »Die Jenzeitigen Lande«, der ab Band 2800 laufen wird.

Der erste Band des neuen Zyklus, den Michelle Stern verfasste, führt hinaus in die Ferne des Universums: Wenn Perry Rhodan gegen die Machenschaften des Atopischen Tribunals kämpfen möchte, muss er zu einer Mission ins Ungewisse aufbrechen. Sein Ziel sind die Jenzeitigen Lande – von dort stammen offensichtlich die Herrscher des Tribunals.

Im Jahr 1517 Neuer Galaktischer Zeitrechnung beginnt die Reise des Terraners und seiner Gefährten. Das Ziel der Menschen an Bord der RAS TSCHUBAI ist die Synchronie. Doch dann landen sie in einem Bereich des Universums, mit dem sie nie gerechnet hatten. Perry Rhodan muss erkennen, dass seine Reise das Weltbild der Menschen verändern wird ...
 ·  Translate
Wie bereits vermeldet, startet am 17. April 2015 der nächste Handlungszyklus der PERRY RHODAN-Serie. Das Exposé-Team aus Wim Vandemaan und Christian Montillon konzipierte den …
View original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Ein Fußgänger ist heute Vormittag bei einem tragischem Unfall in Chemnitz ums Leben gekommen
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...

Andreas Abendroth

Shared publicly  - 
 
 
Gleich zu Beginn der 154. Sendung wird ein bißchen Elektronik vorgestellt, nämlich Präsenzmelder und Bewegungsmelder. Was genau IR-Sensoren bzw. Bewegungsmelder sind und wie sie funktionieren, erklärt Wolfgang Rudolph; auch geht er auf die unterschiedlichen Arten ein, also Präsenzmelder, Bewegungsmelder, Radar, etc. Im Anschluß daran präsentiert Wolfgang Rudolph einen Nokia Treasure Tag Schlüsselanhänger, also einen elektronischen Schlüsselanhänger, der das Auffinden von Wertgegenständen mit dem Handy bzw. mit dem Smartphone ermöglicht. Schließlich geht Wolfgang Rudolph noch auf die Infrarotkamera PCE-TC 30 ein, also auf eine Infrarotkamera, Wärmebildkamera oder Thermografiekamera, und demonstriert, wie diese Kameras ihr Bild erzeugen können, was sie sehen und nicht sehen können. Weitere Informationen zur Sendung können unter http://www.cczwei.de nachgelesen werden.
 ·  Translate
View original post
1
Add a comment...
People
Have him in circles
120 people
Stollen-aus-Dresden.de's profile photo
Kreatives Dresden's profile photo
DIOberto Souza's profile photo
Bianca Degenhart's profile photo
Mark Fischer's profile photo
Michaela Mann's profile photo
Wanhoffs Wunderbare Welt der Wissenschaft's profile photo
Sebastian S.'s profile photo
Steffi Alt's profile photo
Education
  • Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)
    1995 - 2000
Basic Information
Gender
Male
Relationship
Single
Story
Tagline
Lesen bildet
Bragging rights
XUBUNTU
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Previously
Chemnitz - Zwickau
Links