Profile cover photo
Profile photo
Andre S.
490 followers
490 followers
About
Andre S.'s posts

Post has shared content
Wer ist auch schon gern Mitglied im Super Abenteuer Club, wenn er erfährt was dahinter steckt?
Die Zahl der Christen in Deutschland ist 2016 erneut gesunken. Vor allem der demografische Wandel macht der katholischen und evangelischen Kirche zu schaffen.

Post has shared content
Neue Prämie: Fleißige Local Guides können frühzeitig neue Funktionen der Google Maps testen
Nach dem Verlust der Speicherplatz-Prämien auch ein sehr interessanter Preis für Local Guides.

Post has shared content
Wird dann auch die Archivierung von Zeitungsartikeln, Büchern und co. illegal?
Und wo ist der Unterschied?
Das ist einfach absurd.
Recht auf Vergessen: EU-Datenschützer fordern weltweite Löschung der Links
Wenn es nach den Datenschützern geht, soll Google Links in Zukunft weltweit "vergessen".

Post has shared content
Ähm... Öhhhh...

Via +Daniel Glass​
'Wer in Bayern unter Verdacht steht, ein Gefährder zu sein, kann schon bald lange in Haft gehen - unendlich lange.'
WTF?????

Post has shared content
Leute verlieren ihre gesamte Existenz oder sterben in den Flammen? Scheiß drauf, der Deutsche hat nen schlechten Urlaub und da brauchen wir Bilder!!!11elf

Post has shared content
Ein weiterer Journalist der anspricht was leider einige noch immer nicht wahr haben wollen.

Via +Daniel Glass​​
Seit ich bei #G20 war, habe ich Angst

Tim Lüddemann ist Journalist und hat von den #G20-Protesten berichtet. Im Gastbeitrag schildert er seine Eindrücke vom Gipfel und von dem, was jetzt gerade passiert. 

Seit mehreren Jahren berichte ich von Demonstrationen und politischen Ereignissen. Sowohl mit Fotos, als auch mit Texten. Ich habe Demonstrationen von Linksradikalen und Neonazis begleitet, war auf der Balkanroute und an der syrischen Grenze unterwegs, war bei Blockaden dabei und hab die Proteste in Tagebauten dokumentiert. Aber ich habe mich noch nie so unwohl im Nachgang meiner Arbeit gefühlt, wie jetzt nach den G20-Protesten. Und das liegt nicht vordergründig an den Aktionen militanter Gewalttäter im Schanzenviertel.

Post has shared content
Fängt ja eh beides mit K an. Diese kriminelle Organisation soll mal lieber ihre Sonderrechte verlieren um die Strafverfolgung zu verbessern.

Via +Fabian Hoemcke​
+++ Die Kinderficker-Sekte darf offiziell Kinderficker-Sekte genannt werden +++

Das ist ein Urteil von 2012. Aktueller Anlass:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bericht-zu-missbrauch-bei-domspatzen-vorgelegt-15111839.html

Zumachen, den Laden.

Post has shared content
Wait while more posts are being loaded