Profile cover photo
Profile photo
ALTANA Specialty Chemicals
146 followers -
Products and Innovations for daily life
Products and Innovations for daily life

146 followers
About
Posts

Post has attachment
BYK und spenden Einnahmen vom Tag der offenen Tür

- 10.000 Euro Spende für den Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume e.V.
- 7.500 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür in Wesel

Der Tag der offenen Tür war ein Highlight für Interessierte, Nachbarn und Kunden von ALTANA und BYK. Am 22. September luden deutschlandweit fast 200 Chemieunternehmen und sieben Hochschulen zum Tag der offenen Tür ein und rund 330.000 Besucher folgten dem Aufruf. Am Hauptsitz in Wesel erreichte der Tag der offenen Tür einen neuen Besucherrekord: 7.500 begeisterte Besucher wurden auf dem Gelände von BYK und ALTANA gezählt.

Jetzt sind die Erlöse aus dem Wertmarkenverkauf gezählt: Inklusive Aufrundung der Summe durch BYK kamen 10.000 Euro für den guten Zweck zusammen. Albert von Hebel, Geschäftsführungsmitglied bei BYK: „Durch den überwältigenden Zuspruch unserer Gäste am Tag der offenen Tür kam eine großartige Spendensumme zusammen, die BYK gerne an den Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume weitergibt, denn dort wird hervorragende und dringend benötigte Hilfe geleistet. Mein Dank geht auch an die Feuerwehr, an die Polizei und an die Rettungsdienste, die uns zu jeder Zeit perfekt unterstützt haben.“

Mehr auf https://ihr-nachbar.byk.com/ueber-uns/aktuelles/news.html?no_cache=1&newsID=5250
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Am Samstag ist es soweit: Anlässlich des deutschlandweiten Tages der offenen Tür der Chemie öffnen mehrere hunderte Unternehmen der chemischen Industrie und viele Hochschulen ihre Tore – und auch der Spezialchemiekonzern ALTANA und die Geschäftsbereiche BYK, ACTEGA und ELANTAS sind mit dabei und bieten Aktivitäten für die ganze Familie.

Am Sitz der Unternehmenszentrale in Wesel erwartet die Besucher auf dem Firmengelände an der Abelstraße in der Zeit von 10 bis 15 Uhr und auf dem Firmengelände an der Emmelsumer Straße in der Zeit von 10 bis 13 Uhr ein breit gefächertes, unterhaltsames Programm mit zahlreichen Angeboten für Groß und Klein. Showeinlagen auf der Bühne, Kinder-Mitmach-Aktionen und eine Leistungsshow der Weseler Feuerwehr sind nur einige der vielen Highlights an diesem Tag. Darüber hinaus sorgen Laborexperimente und informative Rundgänge durch Produktion und Lager für abwechslungsreiche, interessante und nicht alltägliche Einblicke in die Welt der Chemie.

Erfahren Sie hier mehr: http://ow.ly/V85i50iT4MA.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Today, we have published our half-year results: “In the first half-year of 2018, ALTANA remained on the growth path. Thanks to the dynamic demand for our innovative products, we were able to successfully master the challenges we faced on the raw material and currency markets,” says Martin Babilas, the CEO of ALTANA AG. “Our aim is to continue to grow organically and to achieve sustained profitability in the future too due to acquisitions.” Learn more: http://ow.ly/WnGW50ibfYC

Heute haben wir unsere Halbjahreszahlen veröffentlicht: „ALTANA ist auch im ersten Halbjahr 2018 auf Wachstumskurs geblieben. Dank der dynamischen Nachfrage nach unseren innovativen Produkten konnten wir uns den Herausforderungen an den Rohstoff- und Währungsmärkten erfolgreich stellen“, sagt Martin Babilas, Vorstandsvorsitzender der ALTANA AG. „Unser Anspruch ist es, auch in Zukunft organisch und durch Zukäufe nachhaltig profitabel zu wachsen.“ Erfahren Sie mehr: http://ow.ly/Wv5V50ibfZa
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Landa Digital Printing today announced the completion of a $300 million equity financing, led by private investment firm SKion GmbH and joined by specialty chemicals group ALTANA, an already-existing shareholder. “We are excited about our partnership with Landa Digital Printing that started in 2014 when Nanography was still in its early days. Since then we have supported Landa Digital Printing in finding new, innovative material science solutions for digital printing, and we are looking forward to doing so also in the future,” said ALTANA CEO Martin Babilas.
Learn more: http://www.altana.com/press-news/press-news-2018.html

Landa Digital Printing hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Finanzierungsrunde in Höhe von 300 Millionen USD unter Führung der Investmentgesellschaft SKion GmbH und Beteiligung des Spezialchemiekonzerns ALTANA abgeschlossen hat. „Wir sind überzeugt von dem Potenzial unserer Partnerschaft mit Landa Digital Printing, die bereits 2014 begann, als sich die Technologie noch in einem frühen Stadium befand. Seither unterstützen wir Landa Digital Printing bei der Umsetzung von neuen, innovativen Lösungen für den Digitaldruck und freuen uns darauf, dies auch in Zukunft zu tun“, sagte Martin Babilas, Vorstandsvorsitzender von ALTANA. Erfahren Sie mehr: http://www.altana.de/presse-news/presse-news-2018.html
Add a comment...

Post has attachment
Heute wurden die diesjährigen Gewinner des bundesweiten Online-Wettbewerbs „Jugend gründet“ gekürt. Unsere besonderen Glückwünsche gehen an die drei Gewinner Silas Jung, Ricardo Schill und Jan Gruchott. Die Schüler der Kaufmännischen Schule Nagold in Baden-Württemberg erhielten den ALTANA Sonderpreis Chemie für ihre innovative Geschäftsidee zur digital gesteuerten Düngung von Pflanzen in der Landwirtschaft. Die Schüler haben mit ihrer Geschäftsidee wichtige ökologische und ökonomische Zukunftsthemen innovativ aufgegriffen. Mit einem smarten Messgerät können Landwirte über Bluetooth die Düngung pflanzlicher Produkte für die optimale Nährstoffversorgung und effiziente Bewässerung über den PC oder eine Smartphone App passgenau steuern. Als Preis erwartet die drei eine Reise in die USA nach Wallingford, um dort einen der größten Produktions- und Forschungslaborstandorte kennenzulernen. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Spaß!

Mehr über den ALTANA Sonderpreis Chemie und das „Jugend gründet“ Bundesfinale finden Sie hier: http://ow.ly/hHaF50hM6So
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Today, we published our Corporate Report: “The 2017 fiscal year was a further milestone in our growth history. Thanks to our customer proximity and innovative strength, as well as the acquisition of companies with innovative products and technologies, we were able to improve our sales and earnings once again,” says Martin Babilas, the CEO of ALTANA AG. Learn more: https://www.altana.com/press-news/press-news.html?no_cache=1&newsID=4956.

Heute haben wir unseren Unternehmensbericht veröffentlicht: „Das Geschäftsjahr 2017 markiert einen weiteren Meilenstein in unserer Wachstumsgeschichte. Dank unserer Kundennähe und Innovationskraft, aber auch durch den Zukauf von Unternehmen mit innovativen Produkten und Technologien, konnten wir Umsatz und Ergebnis einmal mehr verbessern“, sagt Martin Babilas, Vorstandsvorsitzender der ALTANA AG. Erfahren Sie mehr: https://www.altana.de/presse-news/presse-news.html?no_cache=1&newsID=4955.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
Our ongoing aim is to maintain and extend ALTANA’s leading position in attractive specialty chemicals markets. Therefore, ALTANA is investing in the future – not only in our own research and development or in new manufacturing facilities, but also in companies that complement our existing product portfolio or expand our expertise. “We continually have our eyes on the current market development, on technological progress, and above all on the requirements of our customers,” says Thorsten Kröller, head of BYK’s plastics additives business line. “When we see that we need to supplement our portfolio, we do so." Thorsten Kröller has already been involved in three acquisitions during his BYK time. Yet each one places its own requirements, says Kröller. In the case of the Dutch company Addcomp, which has belonged to BYK since July 2016, the proximity of the Dutch ALTANA company BYK-Cera to Addcomp facilitated the talks with the acquisition candidate. Together with BYK-Cera’s managing director, Dr. Wim de Blok, Kröller became the interim head of Addcomp until it was completely integrated in the BYK Additives & Instruments division. Learn more about the strategic expansion of our product portfolio and our colleague Thorsten Kröller: http://www.altana.com/company/annual-and-sustainability-report-2016/sustainability-incorporated/strategic-expansion-of-the-product-portfolio.html.

Unser stetiges Ziel lautet, die führende Position in attraktiven Spezialitätenmärkten zu behaupten und auszubauen. Daher investieren wir in die Zukunft – nicht nur in die eigene Forschung & Entwicklung oder neue Produktionsanlagen, sondern auch in Unternehmen, die unser vorhandenes Produktportfolio ergänzen oder unsere Kompetenzen erweitern. „Wir haben permanent die aktuelle Marktentwicklung, den technischen Fortschritt und vor allem die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick“, erläutert Thorsten Kröller, Leiter Business Line Kunststoffadditive bei unserem Geschäftsbereich BYK. „Wenn wir sehen, dass wir unser Portfolio ergänzen sollten, dann tun wir das.“ Thorsten Kröller hat schon drei Akquisitionen während seiner BYK Zeit begleitet. Und doch stelle jede ihre eigenen Anforderungen, so Kröller. In Fall des niederländischen Unternehmens Addcomp, das seit Juli 2016 zu BYK gehört, erleichterte die Nähe der niederländischen ALTANA Gesellschaft BYK-Cera zum Übernahmekandidaten die Gespräche. Zusammen mit deren BYK-Cera Geschäftsführer, Dr. Wim de Blok, übernahm Kröller die Interims-Leitung von Addcomp bis zur vollständigen Integration in den Geschäftsbereich BYK Additives & Instruments. Erfahren Sie mehr über unseren strategischen Ausbau des Produktportfolios und unseren Kollegen Thorsten Kröller: http://www.altana.de/unternehmen/altana-geschaefts-und-nachhaltigkeitsbericht-2016/gelebte-nachhaltigkeit/strategischer-ausbau-des-produktportfolios.html.
Photo
Add a comment...

Post has attachment
In 2017/2018, ALTANA supports the online competition Jugend gründet​ with the ALTANA Chemistry Special Prize again. In this video, you can gain further insight into the winning trip of this year’s ALTANA Special prize winner Lilith Diringer, who traveled to Japan to our worldwide research center for batteries.

Auch 2017/2018 unterstützt ALTANA den Jugend gründet​-Wettbewerb mit dem ALTANA Sonderpreis Chemie. Verschaffen Sie sich mit diesem Video Einblicke in die Siegerreise der diesjährigen Sonderpreis Chemie-Siegerin Lilith Diringer. die nach Japan zu unserem weltweiten Forschungszentrum für den Bereich Batterien reisen durfte.
Add a comment...

Post has attachment
Lilith Diringer has won this year’s ALTANA Chemistry Special Prize in the online competition “Jugend gründet”. The prize was a trip to Japan to our worldwide research center for batteries. Get an overview of Lilith's winning trip here. Many thanks again to our local colleagues for the organization and support!

Lilith Diringer gewann dieses Jahr im Jugend gründet-Wettbewerb den ALTANA Sonderpreis Chemie. Als Preis wartete auf sie eine Reise nach Japan zu unserem weltweiten Forschungszentrum für den Bereich Batterien. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über Liliths Siegerreise. Noch einmal vielen Dank an unsere Kollegen vor Ort für die tolle Organisation und Betreuung!
Add a comment...

Post has attachment
Innovative ability in companies is lagging behind although it is very relevant. This is what 250 decision-makers from German industry say. http://www.industrie-innovationsindex.de
Photo
Add a comment...
Wait while more posts are being loaded