Profile cover photo
Profile photo
ALLODIEN - German Castle Club
6 followers -
"Werte kann man nur durch Veränderung bewahren"
"Werte kann man nur durch Veränderung bewahren"

6 followers
About
ALLODIEN - German Castle Club's posts

Post has attachment
Schlossfest „Hochzeits-Event-Messe“

Datum / Beginn
Datum: 01.10.2016 - 03.10.2016
Beginn: 11:00 - 19:00 Uhr

Hochzeits- und Eventmesse auf dem Schloss und Gut Wendlinghausen ist eine Fachausstellung rund um das Thema Heiraten und Feiern. Dabei geht es nicht nur um Angebote und Impulse rund um die Hochzeit, sondern auch andere Feste wie Geburtstag, Jubiläum oder Firmenfeiern.

Wir zeigen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr persönliches Fest zu einem ganz besonderen und unvergesslichen Ereignis machen können.




Post has attachment
Niedersächsische Musiktage Flamenco
am 30.09.2016

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 20,00 € (ermäßigt: 15,00 €)

Der Kartenvorverkauf startet am 15.06.2016.
Vorverkaufsstellen:
– Alle Geschäftsstellen der Kreis-Sparkasse Northeim, 05551/7090
– Buchhandlung Papierus, 05551/3375 Göttingen
– Tourismus e.V. im Alten Rathaus, 0551/4998031
– Hardenberg KeilerLaden, 05503/8020
– HNA Konzertkarten, 05551/600720

Bei den Niedersächsischen Musiktagen gibt sich die Crème de la Crème der Flamenco-Szene ein Stelldichein: die Sänger Rocío Márquez und Francisco José Arcángel Ramos (Arcángel), die Tänzerin Patricia Guerrero sowie Musiker wie Miguel A. Cortés oder Augustín Diasera. Erleben Sie Flamenco in all seinen Facetten.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.der-hardenberg.com/events.html

Post has attachment
Mozart auf Schloß Ippenburg "La finta giardiniera"

Datum / Beginn
Datum: 25.09.2016
Beginn: 17:00 - 20:00 Uhr

Etwas ganz Besonderes können Sie am Sonntag den 25. September nach dem Herbstlichen Ausklang im Küchengarten erleben- Mozart auf Schloß Ippenburg – „La Fanta giardiniera“.

Gesangssolisten und Sprecher, musica assoluta, Giuliana Retali (Musikalische Leitung), Bettina Geyer (Szenische Einrichtung)

Die Niedersächsischen Musiktage sind für schöne und außergewöhnliche
Spielorte bekannt, aber auch für besondere Konzertformate. Im Jubiläumsjahr der 30. Niedersächsischen Musiktagen bringen sie eine besondere Fassung von Mozarts Oper »Die Gärtnerin aus Liebe – La finta giardiniera« auf die Bühne.

Bei den Niedersächsischen Musiktagen erklingt eine gekürzte Fassung in
einer überwiegend konzertanten Inszenierung und mit einer Besonderheit.
Die Dramaturgin und Intendantin des Theaters Augsburg, Juliane Votteler, hat
die Handlung mit Auszügen von Goethes »Wahlverwandtschaften« kombiniert, die von zwei Schauspielern vorgetragen werden. Sie stellen die Handlung vor und kommentieren das Bühnengeschehen. So entsteht eine Fassung, die trotz ihrer konzertanten Form temporeich Szenen- und Ortswechsel vermittelt.

Der prachtvolle Garten von Schloss Ippenburg bildet eine passende Kulisse für
diese Mozart-Oper, die in der Remise des Schlosses aufgeführt wird. Es musizieren
das Ensemble musica assoluta unter der Leitung der Dirigentin Giuliana Retali sowie junge Gesangssolisten. Die szenische Einrichtung hat die Regisseurin Bettina Geyer übernommen.

Dieses Konzert findet im Anschluss an den „Herbstlichen Ausklang im Küchengarten“ statt


Post has attachment
Herbstlicher Ausklang im Küchengarten

Datum / Beginn
Datum: 24.09.2016 - 25.09.2016
Beginn: 11:00 - 18:00 Uhr

Blumenzwiebeln und die 5. Ippenburger Kürbismeisterschaft sind wichtige Bestandteile auch beim Ippenburger Herbstfestival „en miniature“ im Küchengarten – ein kleines, feines Herbstfest zum Ausklang der Ippenburger Gartensaison 2016.

Der Blumenzwiebelmarkt, mit 35 handverlesenen Ausstellern, bietet vieles für die nächste blühende Gartensaison. Erntezeit im Küchengarten: Kürbis, Obst, Gemüse, Kräuter und Trüffel. Im LUBERA Mundraubgarten, der um 16 Obstspaliere erweiterten ist, ist Naschzeit. Die beliebten Vorträge, Kochworkshops u.a. mit Veronique Witzigmann fehlen nicht.

Der „Kampf der Giganten“, die 5. Ippenburger Kürbismeisterschaft, die der Niedersächsische Kürbismeister Wolfgang Willmann mit seinem Sohn Daniel organisiert und durchführt. Das Wiegen dieser Riesenexemplare ist ein wunderbares Herbstspektakel. Kleine und große Kinder vergnügen sich beim Kürbisschnitzen!

Das Restaurant im Alten Pferdestall, unter der Leitung der neuen Generation auf Ippenburg – Viktor Freiherr und Deborah Freifrau von dem Bussche – bietet in ruhiger Atmosphäre erfrischende Getränke und köstliche Speisen. 

Post has attachment
A30 Küchenmeile, Gut Böckel
Datum: 17.09.2016 - 23.09.2016
Beginn: 9:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Gut Böckel

Auch im Jahr 2016 ist die weltgrößte Küchenfachmesse für Profis aus Handel und Industrie wieder auf Gut Böckel zu Gast.

Die MOW findet vom 17.- 23. September auf dem Gut Böckel statt. Es ist eine Händlermesse mit ca. 16 Ausstellern, darunter Miele, Blanco, Bauknecht, kitchen Aid, Beko und viele mehr..



Post has attachment
Gartenfestival Schloss Harkotten 2016

Datum / Beginn
Datum: 09.09.2016 - 11.09.2016
Beginn: 10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss Harkotten

Es erwarten Sie eine große Anzahl an Ausstellern, die in weißen Pagodenzelten erlesene Produkte rund um Heim und Garten anbieten. Nützliches, dekoratives und antikes sowie kulinarisches aus Region und Umland. Lassen Sie sich inspirieren von traumhaften Pflanzen und Blumenarrangements, kunstvollen Accessoires und künstlerischen Arbeiten bis hin zu leckeren, selbsterzeugten Köstlichkeiten.
Ein Rahmenprogramm rundet das Angebot ab.

Genießen Sie mit Ihrer Familie einen zauberhaften Tag in dieser wunderschönen Umgebung.

http://www.gartenfestival-schlossharkotten.de

Täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Eintritt: 8,- € / Kinder bis 14 Jahre frei.
1,- € Parkgebühr für die Anna-Konstantin-Förderung.
Hunde bitte an der Leine führen.

Post has attachment
Rittergut Böckel, wir über uns

Gut Böckel, der Ort, an dem Rainer Marie Rilke dichtete, Martin Heidegger philosophierte und der Bundespräsident Theodor Heuss seinerzeit die Gutsherrin Hertha Koenig besuchte, ist heute Treffpunkt für eine große Familie, die sich gemeinsam für Kunst und Kultur engagiert. Seit 1991 ist Gut Böckel im Besitz von Ernst und Karen Leffers.

Ursprünglich wollten wir für unseren jüngsten Sohn, Börries Freiherr von Oeynhausen-Leffers, nur einen landwirtschaftlichen Betrieb erwerben. Erst auf den zweiten Blick entdeckten wir den Reiz und die Gestaltungsmöglichkeiten der maroden Anlage. Mit der behutsamen Renovierung der historischen Gebäudesubstanz und des zum European Garden Heritage gehörenden Parks konnte ein Stück Kultur vor dem Verfall gerettet werden.

Seither haben wir das Gut Böckel für Kulturveranstaltungen und Ausstellungen geöffnet. Besonders hervorzuheben ist der inzwischen weit über die Region hinaus bekannte Weihnachtsmarkt „Weihnachten im Stall“ am ersten Adventswochende.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie von Oeynhausen-Leffers
Photo

Post has attachment

Post has attachment
Das Allodien Portfolio vom Gut Böckel!

Post has attachment
Hier einige Impressionen vom Gut Böckel!
PhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
2016-03-08
20 Photos - View album
Wait while more posts are being loaded