Profile cover photo
Profile photo
Allcrime. Die Krimiplattform
8 followers
8 followers
About
Posts

Post has attachment

Post has attachment
Sie beobachten nicht nur Männer und Frauen, die sich auch an ihre eigenen Kinder vergehen. Sie geben sogar Regieanweisungen. Eine relativ neue Form des Kindesmissbrauchs zieht auch in Deutschland immer weitere Kreise: Webcam Child Sex Tourism (WCST).

Mehr unter http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?f=118&t=3578&p=17532#p17532
Photo

Post has attachment
Cold Case - Der mysteriöse Mord an Katharina Schmitz

Die damals 24-jährige Germanistik-Studentin Katharina Schmitz befand sich in der Nacht zum 1. Januar 1995 auf einer Sylvesterparty in Bonn-Tannenbusch, als sie in der Wohnung des Gastgebers erschossen wurde. Katharina wollte im Wohnzimmer ihre Jacke holen, als sie auf ihren Mörder traf. Hatte die Studentin einen Einbrecher überrascht?

http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?p=17312#p17312
Photo

Post has attachment
Sie entführten kleine Kinder im Alter von 9 Monaten bis 5 Jahre und nahmen sie mit auf Diebestour. Wurden die Kleinen nicht mehr gebraucht oder störten, etwa weil sie ständig weinten oder verletzt waren, brachten die beiden Frauen sie einfach um. Den 4-jährigen Pankaj Mamondkar, z.B., hängten sie mit den Füßen voran an die Decke und schleuderten ihn so lange gegen die Wand, bis er tot war. Ein anderes Opfer, die 18-Monate junge Bhavna, ertränkten sie in einem WC auf der Damentoilette eines Kinos.

Wegen der Entführung in 13 und des Mordes in 5 Fällen, wurde das Duo im Jahr 2001 zum Tode durch Erhängen verurteilt und wartet derzeit auf die Hinrichtung. Der Kopf der Bande, die Mutter, starb bereits 1997 in Haft, der Ehemann einer der beiden Frauen wurde aufgrund seines Geständnisses nicht angeklagt.

Niemand weiß genau, was damals in der indischen Millionenstadt Pune und in den Slums wirklich geschah. Der Bande werden über 40 Entführungen und weitere Kindsmorde zugeschrieben, denn das Schicksal vieler Kinder ist bis heute ungewiss.

Die "Gavit-Sisters" im Allcrime Forum:
http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?f=5&t=3458
Photo

Post has attachment
Photo

Post has attachment
Was geschah mit Magdalena Żuk?

Der mysteriöse Fall bei Allcrime unter
http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?f=222&p=16806#p16806
Photo

Post has attachment
Sie entführten wehrlose Frauen. Dann legten sie sie in Handschellen und Ketten, vergewaltigten, folterten, verstümmelten und ermordeten sie sie in der "Satanischen Kapelle".
Während ihrer abartigen Zeremonien aßen sie die abgetrennten Brüste ihrer Opfer oder vergingen sich an den Leichenteilen:

Die "Chicago Ripper Crew".

Einer von ihnen kommt am 30. September 2017 frei...

Mehr in unserem Forum unter http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?f=5&t=3449
PhotoPhotoPhotoPhoto
21.05.17
4 Photos - View album

Post has attachment
Einbrecher, Stalker, Vergewaltiger und Mörder, der seine Opfer verstümmelte, ausweidete und deren Blut trank.
In einem seiner Opfer steckte noch der Baseballschläger, als man die Leiche fand...

Jack Owen Spillman III "The Werewolf Butcher" unter http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?f=5&t=3428&p=16691#p16691
Photo
Photo
13.05.17
2 Photos - View album

Post has attachment
"Routard du crime" oder "Criminal Backpacker" nennt man den psychisch kranken, unterdurchschnittlich intelligenten und unter dem Klinefelter-Syndrom leidenden 58-jährigen Franzosen Francis Heaulme, dem 9 Morde an Kindern und zumeist weiblichen Opfern im Alter zwischen 9 und 86 Jahren nachgewiesen werden konnten. In weiteren dutzenden und zumeist grausam verübten Fällen, zum Teil mit verschiedenen Komplizen, gilt er als dringend tatverdächtig.
Zu mindestens 150 Jahren Haft wurde er dafür in mehreren Prozessen zwischen 1994 und 2004 verurteilt, die er derzeit in einem Hochsicherheitsgefängnis verbüßt.

Seit Anfang dieser Woche steht Francis Healme erneut vor Gericht: für den Doppelmord an den beiden 8-jährigen Jungen Alexandre Beckrich und Cyril Beining am 28. September 1986...

Mehr unter http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?f=5&t=3379&p=16502#p16502
Photo
Photo
30.04.17
2 Photos - View album

Post has attachment
Paweł Alojzy Tuchlin - Der Skorpion:
Psychopathischer Sexualstraftäter und Serienmörder

Acht Jahre lauert der Pole Pawel Tuchlin im Danziger Umland Frauen auf, die allein unterwegs sind. Tuchlin, der wegen seiner plötzlichen und überaus brutalen Attacken bald als "Skorpion" bekannt ist, schlägt ohne Vorwarnung mit einem Hammer auf seine Opfer ein, um sich anschließend an ihnen zu vergehen...

http://www.allcrime.watch/daskriminalforum/viewtopic.php?f=5&t=2831&p=14239#p14239
Photo
Wait while more posts are being loaded