Profile

Cover photo
Aljoscha Rittner (beandev)
1,453 followers|2,691,747 views
AboutPostsPhotosYouTubeReviews

Stream

 
Die „Spurensuche“ läuft auf Hochtouren: Dutzende, vielleicht Hunderte Journalisten durchforsten gerade das private Umfeld von Andreas L., dem Co-Piloten, der unter Verdacht steht, die Germanwings-Maschine 4U9525 absichtlich zum Absturz gebracht zu haben, und versuchen vor allem, mit Menschen zu sprechen, die (fast) mal was ihm zu tun hatten.

m(
 ·  Translate
4
Add a comment...
 
Es liegt Schnee. Und das ist kein Scherz.

#WetterUpdate  
 ·  Translate
5
Aljoscha Rittner (beandev)'s profile photoLars Brämer's profile photoDon Krypton's profile photoHeinrich C. Kuhn's profile photo
5 comments
 
#München auch. #globalwarmingfail ! [:-/]
 ·  Translate
Add a comment...
 
 
Diesen Text habe ich auch im Freifunk-Forum veröffentlicht.
Am 11.3. habe ich unserer Abgeordneten Michaela Moll eine Mail geschickt, basierend auf diesem Aufruf: http://freifunkstattangst.de/2015/03/10/wir-brauchen-eure-hilfe-helft-mit-die-stoererhaftung-fuer-wlans-zu-stuerzen/
Da ich nicht weiß ob ich ihre Antwort hier komplett veröffentlichen darf, zitiere ich die eindrucksvollsten Stellen.
_[...] Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn sie angemessene Sicherungsmaßnahmen, in der Regel durch Verschlüsselung oder vergleichbare Maßnahmen, gegen den unberechtigten Zugriff auf den Internetzugang mittels WLAN durch außen-stehende Dritte vorgenommen haben und Zugang zum Internet nur dem Nutzer gewährt wurde, der eingewilligt hat, im Rahmen der Nutzung keine Rechtsverletzungen zu begehen. Alle anderen, insbesondere aber private Anbieter, die ihren WLAN-Zugang Dritten zur Verfügung stellen, haften nur dann nicht als Störer auf Unterlassen, wenn sie zusätzlich den Namen des Nutzers kennen.
Diese Unterscheidung ist nach Auffassung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus Gründen der IT-Sicherheit als auch aus Gründen der Verhinderung anonymer Kriminalität im Internet sinnvoll. Denn die Möglichkeit, dass ein Nutzer im geschützten Bereich bzw. in Privaträumen unbemerkt Straftaten wie das Herunterladen von Kinderpornographie oder Urheberrechtsverletzungen begeht, ist erheblich größer als im öffentlichen Raum. Dort muss er stets damit rechnen, vom Diensteanbieter oder anderen Personen beobachtet bzw. entdeckt zu werden. [...]_

Damit habe ich fest gerechnet, auch mit den üblichen Schlagwörtern Ich sehe das übrigens als eine Art der Vorverurteilung an.

_[...] Demgegenüber soll der private Anschlussinhaber nur dem oder den Nutzern sein WLAN überlassen, die er kennt, z.B. den Nachbarn. Er haftet folglich dann nicht als Störer, wenn er darlegen kann, dass er nur denjenigen Nutzern sein WLAN zur Verfügung gestellt hat, die er zumindest namentlich kennt.
Wir schaffen damit unter Einhaltung einfacher, praktikabler und verhältnismäßiger Sicherungspflichten endlich Rechtssicherheit für WLAN-Betreiber, die bisher als sogenannte Störer Gefahr liefen, für rechtswidrige Handlungen ihrer Nutzer im Internet zu haften. Dies ist das Ziel des vorliegenden Referentenentwurfs, mit dem wir nicht nur zu einer weiteren Verbreitung von WLAN-Netzen beitragen, sondern einen Beitrag zur digitalen Teilhabe und zur flächendeckenden Breitbandversorgung leisten. [...]_

Dieses Zitat ist selbsterklärend. Ich kann dem nichts hinzugügen. Dann noch mal die Beteuerung der CDU/CSU das Neuland verlassen zu wollen (natürlich nicht um jeden Preis)

[...] Um es noch einmal klarzustellen: Auch die CDU/CSU-Bundestagsfraktion will mehr WLANs in Deutschland und auch deren Nutzung durch Dritte weiterhin ermöglichen. Wir wollen dies allerdings nicht um jeden Preis. Eine Klarstellung der Haftungsregelungen, wie im Koalitionsvertrag festgehalten, bedeutet aus unserer Sicht jedenfalls nicht automatisch eine Freistellung von jeglicher Haftung. Auch hier gilt insofern das Sprichwort „Eigentum verpflichtet.“ Es verlangt auch in diesem Fall einen verantwortungsvollen und sorgfältigen Umgang mit dem eigenen WLAN-Zugang. Wir wollen diesen sorgfältigen Umgang sicherstellen und diejenigen „belohnen“, d.h. von der Störerhaftung befreien, die ein entsprechendes Verhalten an den Tag legen. [...]

Und noch mal gegen "Schnorrer" und für die Industrie:

[...] Daneben weisen wir darauf hin, dass mit den mobilen Breitbandangeboten der Mobilfunknetzbetreiber auf Basis der LTE-Technologie ein leistungsfähiges, weitgehend flächendeckendes und im Verhältnis kostengünstiges Alternativangebot zu sog. WLAN-Hotspots existiert. Was spricht dagegen, so fragen wir, dieses Angebot zu nutzen? Muss denn immer alles umsonst sein? Soll sich denn immer die Trittbrettfahrer-Mentalität durchsetzen? Wir finden, dass das nicht sein muss! [...]

Peer Steinbrück hat nicht geantwortet. Ich muss vermuten, dass seine Antwort ähnlich aussehen würde.
 ·  Translate
Die Stellungnahme hat zu vielen Berichten in der Presse geführt und wir konnten bereits in einigen Gesprächen mit Abgeordneten dafür werben, dass der Entwurf (mittlerweile liegt der finale Entwurf vor) so nicht durchkommen darf. Damit es aber letztendlich wirklich nicht zur Verabschiedung dieses Entwurfs kommt und die gewünschte Verbreitung von öffentlich zugänglichem WLAN doch auch der Gesamt ...
View original post
6
Add a comment...
 
Ja, auch auf den Philippinen findet man sie...

._.
 ·  Translate
7
LAMY's profile photoAljoscha Rittner (beandev)'s profile photo
2 comments
 ·  Translate
Add a comment...
 
Mal was Schönes aus dem Urlaub. Den einen Morgen hatte ich Muße ein paar Spatzen zu fotografieren...
 ·  Translate
9
Add a comment...
 
Flowers, Sanctuary Garden Resort, Sibuyan Island, Romblon
7
1
Jose Lopez's profile photo
Add a comment...
 
Pasig River, look from Intramuros, Manila
9
Norman Amora's profile photo
 
Great panoramic shot!!!
Add a comment...
Have him in circles
1,453 people
Nurcan Kaplan's profile photo
Solarbag-Shop's profile photo
Todd McIntosh's profile photo
Ole Albers's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo
Joachim Winters's profile photo
Nicole Britz's profile photo
Rainer Nitz's profile photo
Karins-ferienoase.de | Nahe der Ostsee's profile photo
 
 
Wie soll es in den Kommunen finanziell weitergehen? Welche Probleme zeichnen sich ab und wie kann man ihnen entgegentreten? In Treuenbrietzen trafen sich Vertreter aus Bundes-, Kreis-und Kommunalpolitik, tauschten sich über die aktuelle Lage und die finanziellen Möglichkeiten der Kommunen aus. Eingeladen hatte der CDU Stadtverband Treuenbrietzen.
View original post
2
Add a comment...
 
Uses latest US-german technology...

Aber geschmeckt hat es besser, als das CocaCola-Tafelwasser, was zum fast 10-fachen Preis verkauft wurde...
 ·  Translate
4
Add a comment...
 
Da versteckte sich auch noch einer. 
 ·  Translate
7
Daniel Ruebenfeld's profile photoAljoscha Rittner (beandev)'s profile photo
4 comments
 
Jepp :)
Add a comment...
 
Aglicay Beach Resort, Tablas Island, Romblon
20
Add a comment...
People
Have him in circles
1,453 people
Nurcan Kaplan's profile photo
Solarbag-Shop's profile photo
Todd McIntosh's profile photo
Ole Albers's profile photo
Carmen Sibaja Varo's profile photo
Joachim Winters's profile photo
Nicole Britz's profile photo
Rainer Nitz's profile photo
Karins-ferienoase.de | Nahe der Ostsee's profile photo
Story
Tagline
Java Dev. on the NetBeans Platform, NetBeans DreamTeam Member, Trainer, Pirate & almost ever online
Introduction
Mitglied der Piratenpartei Deuschland, LV Niedersachsen

Seit 1.11.11 im Stadtrat Uslar

Ich wurde als Direktkandidat im Wahlkreis 19 / Einbeck sowie als Listenkandidat auf Platz 16 gewählt und erhielt zur Landtagswahl 1,89% Erststimmen und 1,78% Zweitstimmen.

Seit Oktober 2012 Schatzmeister im Vorstand des Kreisverbandes Northeim.

Softwareentwickler für alles was mit Java zu tun hat. CRM Systeme, Bilanzierungssoftware, Application Server, Desktop, JavaFX, Swing, Datenbanken, GIS und vieles mehr.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Aljoscha Rittner
Waldstraße 12
37170 Uslar

Kontakt

E-Mail: arittner@gmx.net

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Aljoscha Rittner
Waldstraße 12
37170 Uslar - Schlarpe

Bragging rights
Weltherrschaft wird noch nicht angestrebt
Basic Information
Gender
Male
Other names
Josch, beandev, arittner
Dreckig und trotz mit über 10€ Bestellung werden wir rausgeworfen, weil wir länger als 1h hier sitzen. Um 7:42 ist hier fast noch leer. Chef wird auch pampig, das wäre Hausregel.
Public - a week ago
reviewed a week ago
Die Marktstube mitten in Northeim hat neben den Innenräumen auch einen Außenbereich mit ca 10 Tischen. Die italienische Küche ist gut und die Bedienung durchgehend freundlich. Man muss nie lange auf die Bestellungen warten und es wird sich immer um einen gekümmert.
Food: Very GoodDecor: Very GoodService: Excellent
Public - 2 years ago
reviewed 2 years ago
4 reviews
Map
Map
Map
Hier konnte man super Griechisch essen und bekam die beste Currywurst im Ort :-D Leider ist Dimi nach Griechenland zurückgekehrt.
Public - a year ago
reviewed a year ago