Profile

Cover photo
Aljoscha Rittner (beandev)
1,535 followers|5,951,770 views
AboutPostsCollectionsPhotosYouTubeReviews

Stream

 
I’ve been talking about the need for a tool to transition from “move things around the little window by the code” teaching tools like Scratch, Khan Academy coding and Greenfoot. T…
9
Karsten Wegmeyer's profile photokivuye claude's profile photoNilesh gadhave's profile photo
3 comments
 
Thanks

Add a comment...
 
 
Gekauft – Wenn er dann bitte parallel hierzulande lieferbar wird.
 ·  Translate
Speaking to Android Police, two sources claim that Google will announce its Google Home and the 4K 'Chromecast Ultra' devices will be priced at $129 and $6... by David Ruddock in Exclusives, Google, News
14 comments on original post
2
Add a comment...
 
 
Über mehrere Lücken können Angreifer Server lahmlegen, die OpenSSL einsetzen. Updates stehen bereit.
View original post
3
Holger Jakobs's profile photoAljoscha Rittner (beandev)'s profile photo
2 comments
 
Jupp
Add a comment...
 
Donezk und Moskau dementieren, Kiew sieht sich bestätigt. Der Bericht internationaler Ermittler über den Abschuss der malaysischen Boeing MH17 über der Ostukraine löste in der Region gegensätzliche Reaktionen aus.
6
André Baum's profile photoThomas Mertens's profile photo
2 comments
 
Hatte Wladimir nicht die "Schuldigen" bereits am Tag des Abschusses genannt?
 ·  Translate
Add a comment...
 
Schon seit vergangenem Jahr ist klar: Das malaysische Passagierflugzeug MH17 stürzte nicht wegen eines technischen Defekts ab. Es wurde abgeschossen. Ob die Rakete von pro-russischen Separatisten oder dem ukrainischen Militär abgefeuert wurde, ist noch ungeklärt. Der Bericht eines internationalen Untersuchungsteams soll nun Licht ins Dunkel bringen.
4
Add a comment...
 
 
What does this mean for Opera users?
The web browser’s new VPN-like service now comes as standard, so what does this mean for its users?
2 comments on original post
1
Add a comment...

Aljoscha Rittner (beandev)
owner

Absonderungen  - 
 
Handel mit Nazi-Orden und sogenanntem Lagergeld aus Theresienstadt - für den AfD-Spitzenkandidaten im Saarland, Müller, offenbar kein Problem. Nun hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen eingeleitet.
7
Aljoscha Rittner (beandev)'s profile photoUlrich Walluhn's profile photoUdo Tiedemann's profile photo
8 comments
 
+Ulrich Walluhn keine Lust mehr! Zu Alt
 ·  Translate
Add a comment...
 
 
Kunden von O2, e-Plus, Simyo, Blau und anderen Resellern im E-Netz aufgepasst: Telefonica will Eure Bewegungsdaten verkaufen! Opt-Out unter https://www.telefonica.de/dap/selbst-entscheiden.html
 ·  Translate
2012 hatte Telefónica Deutschland schon einmal Pläne präsentiert, Bewegungsdaten seiner Mobilfunkkunden zu versilbern. Diesmal soll es mit dem Segen von Datenschützern klappen.
View original post
7
1
Add a comment...
 
Ein Zertifikat für 50 Euro - viel zu viel. Kommerzielle Dienstleister lassen sich einfache Zertifikate nach wie vor fürstlich bezahlen - auch, wenn sie eigentlich nur ein
View original post
3
Alex Schroeder's profile photo
 
Habe seit einiger Zeit alle meine Sites umgestellt. Hat bis jetzt alles funktioniert. Verwende selber letsencrypt.sh
 ·  Translate
Add a comment...
Aljoscha's Collections
Story
Tagline
Java Dev. on the NetBeans Platform, NetBeans DreamTeam Member, Trainer, Pirate & almost ever online
Introduction
Mitglied der Piratenpartei Deuschland, LV Niedersachsen

Seit 1.11.11 im Stadtrat Uslar

Ich wurde als Direktkandidat im Wahlkreis 19 / Einbeck sowie als Listenkandidat auf Platz 16 gewählt und erhielt zur Landtagswahl 1,89% Erststimmen und 1,78% Zweitstimmen.

Seit Oktober 2012 Schatzmeister im Vorstand des Kreisverbandes Northeim.

Softwareentwickler für alles was mit Java zu tun hat. CRM Systeme, Bilanzierungssoftware, Application Server, Desktop, JavaFX, Swing, Datenbanken, GIS und vieles mehr.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Aljoscha Rittner
Waldstraße 12
37170 Uslar

Kontakt

E-Mail: arittner@gmx.net

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Aljoscha Rittner
Waldstraße 12
37170 Uslar - Schlarpe

Bragging rights
Weltherrschaft wird noch nicht angestrebt
Basic Information
Gender
Male
Other names
Josch, beandev, arittner
Servicewüste. Wollte eine neue CO2 Kartusche. Lapidare Auskunft: "Hab keine da. Kann auch nicht sagen, wann neue kommen. Die kommen mit der Post." Ich frage mich, warum ich nicht regelmäßiger im Internet kaufe und die Regionalkrauter meide, wenn nicht mal eine Minimalauskunft klappt.
Public - a month ago
reviewed a month ago
Leckere kleine Tapas mir sehr landestypischen Geschmacksrichtungen. Es lohnt sich die Spezialmenüs anzuschauen. Da spart man deutlich Geld. Es gibt auch Adventure Meals mit Silkworms oder Tree-Ants. Man sollte das Restaurant eher in den Abendstunden aufsuchen, da viel Deep Fried Gerichte dabei sind, zu heißen Mittagsstunden etwas schwer im Magen. Die Salate sind sehr lecker und gut abgestimmt. Das Marum sollte auch die Englischkenntnisse fördern, das hilft den Kindern evtl. noch mehr. Da ist es nicht förderlich, wenn man explizit auf der Karte nach Nummern bestellen soll. Man ist gut auf individuelle Wünsche eingegangen.
• • •
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago
Wir konnten schon sehr gute Restaurants in Siem Reap besuchen, aber das Haven ist kulinarisch das absolute Highlight. Man merkt nicht ansatzweise, dass es sich um ein Ausbildungsrestaurant handelt, sondern es kann mit seinen sehr ausgewogen leckeren Gerichten punkten. Die Salate und Starter sind schon geschmacklich perfekt. Keine Übertreibungen, so dass alle Zutaten herauszuschmecken sind. Für den Hauptgang wählten wir traditionelle Khmer Gerichte, die in der zubereiteten Form uns wirklich überzeugten. Beim Nachtisch wird ja gerne geschludert aber nicht im Haven. Das Sorbet war unglaublich erfrischend und ganz sicher nicht gestreckt. Das Eis mit Ingwer und schwarzen Sesam war vollmundig und eine leckere Erfahrung. Das Personal bediente perfekt und freundlich ohne aufdringlich zu sein. Man hatte aufrichtig das Gefühl, das Personal war mit Freude bei der Sache. Aufmerksam wurde das Besteck gewechselt und die Gänge wurden zeitlich perfekt serviert. Das zeigt auch eine hohe Professionalität in der Küche. Die Zutaten waren ausnahmslos frisch und seit langem habe ich frischen grünen Pfeffer am Zweig als Zutat bekommen. Die Sprossen im Salat waren knackig und nicht muffig (wie leider häufig in anderen Restaurants). Das Haven ist wirklich weiterzuempfehlen und man sollte rechtzeitig buchen. Besonders nach der Pause jetzt im Mai sind Tische auf Tage ausgebucht. Auf jeden Fall sollte man sich auch über das Haven auf der Homepage informieren. Danke an das nette Team von Aljoscha und Nicole.
• • •
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago
Great diner with nice Khmer kitchen. Reasonable price for very good food. Many menus to choose. Great cocktails on happy hour. B52 is very good. Mojito is nice. The Mai Tai is a really strong long drink with a good portion of Ron ;) A nice quite place with many options to sit here and take a look over the river. Lovely staff.
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago
13 reviews
Map
Map
Map
Great Aspara dancers with a nice show and beautiful girls and funny boys. Good buffet for only 12 dollar with large choices. But the tourist groups are awful. No respect for the show and art. People run to the front to make photos and videos. Groups come in too late and leave too early the restaurant (before the show ends). But the show was very professional.
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago
Absolutely nice and cool place with lovely staff and a great experience in thousands flavors of cup cakes. Every cakes tastes completely different. From sweet to freshly lemons, chocolate, strawberries, peanut, raspberry and many, many more. Very good coffee and coffee Grande means really grand. We got iced towels (flavored with mentol) and a cool water at the beginning. Free WiFi is included, good air conditioning.
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago
Ein wirklich sehr gutes kleines Restaurant mit einem einfachen Raum aber fantastischem indischen Essen. Für diesen Preis bekommt man wirklich gute und echte nordindische Küche in einer sehr großen Auswahl. Alles Speisen wurden frisch zubereitet. Die Zubereitung der Gewürze war ausgewogen und man konnte die Schärfe des Gerichts vorher bestimmen. Wir haben selten so eine feine geschmackliche Küche erlebt. Wir haben uns sehr gut mit dem Personal unterhalten. Das New Delhi ist sehr zu empfehlen und wir schauen ganz sicher nochmal vorbei. Durchgehende Küche auch in der Nebensaison und Free WiFi (schnell).
• • •
Public - 4 months ago
reviewed 4 months ago