Profile

Cover photo
Alexander Nolting
Works at Angestellt
Lives in Bachenbülach
AboutPosts

Stream

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Autonomous weapons. They sound threatening, but these two words can't possibly encapsulate the grim reality that they would bring. Unmanned, armed machines that can search for and eliminate people based on a couple of preprogrammed criteria. Humans wouldn't even be needed to pull a trigger.
18 comments on original post
1
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Wie die Linke in Sachsen mitteilt, wurde auf das Auto des Freitaler Stadtrates und Fraktionsvorsitzenden Michael Richter mutmaßlich ein Sprengstoffanschlag verübt: "Gegen 0:45 Uhr war Richter durch einen lauten Knall vor seinem Haus geweckt worden und entdeckte eine schwarze Rauchwolke über seinem Fahrzeug." Die Polizei hat die Explosion bestätigt. Beginnt der rechte Terror wieder?
In Sachsen alleine gab es im ersten Halbjahr bereits 42 Angriffe auf Asylbewerberheime, fast so viele schon wie im Vorjahr mit 44. Betroffen waren nach dem Operativen Abwehrzentrum in Leipzig 15 Städte, an der Spitze liegt mit drei Fällen Freital.
http://www.heise.de/tp/artikel/45/45548/1.html
 ·  Translate
6 comments on original post
4
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
Via +Kristian Köhntopp​ 👇
Großartige Leistung!👍👌
 ·  Translate
 
"Vielleicht hat es ja was mit der Motivation zu tun" (Artikel von 1994, hier wegen der Punchline am Ende reingestellt)

»Die beiden Hamburger Neonazi-Strategen und ihre „Kameraden“ von der FAP hatten offenbar erwartet, auf eine völlig überraschte und machtlose Luxemburger Polizei und auf eine gleichgültige Bevölkerung zu stoßen. „Wir wußten ja, daß es in Luxemburg nur dreihundert Polizisten gibt“, bestätigt ein Jungfaschist aus Magdeburg: „Wer rechnet denn damit, daß die dermaßen gegen rechts sind?“

Der Einsatzleiter in Luxemburg windet sich, als er um eine Erklärung gebeten wird für das Versagen seiner deutschen Kollegen in Magdeburg, Rostock, Hoyerswerda oder bei den Rudolf-Heß-Märschen in Rudolstadt und Fulda. „Es liegt wohl kaum daran, daß die Deutschen weniger Beamte haben“, bringt er schließlich heraus: „Vielleicht hat es ja etwas mit der Motivation zu tun.“«
 ·  Translate
11 comments on original post
3
Thomas Lang's profile photo
 
Tja ... und unsere Nachbarn zeigen, wie es richtig geht :-)) Es wird Zeit zur polizeilichen Nachahmung bei uns im Land!!! Viele LG sendet Dir Tom
 ·  Translate
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
#Solarspeicher   #Powerwall   #BatteryStorage  
Durch den stark zunehmenden Wettbewerb im Sektor der führenden Speicherhersteller, kennen die Preise nur eine Richtung;  ...Abwärts!
Lasset die Spiele beginnen...!!!  :-)
 ·  Translate
     We have the best what can happen in order to drive the mass adoption of home lithium battery systems - competition! LG Chem joins lithium race with Tesla, Mercedes, Saft and Samsung.    Below you can find extende...
View original post
4
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Vor etwa vier Jahren nahm die europäische Öffentlichkeit entsetzt zur Kenntnis, in welchem Ausmaß die Finanzmärkte das Handeln demokratischer Regierungen beeinflussen. Damals war viel davon die Rede, dass Finanzmarktakteure die Regierungen der Eurozone vor sich her trieben. Inzwischen ist der Finanzkrieg auf einer anderen Ebene angekommen. Menschen verschiedener europäischer Länder lassen sich gegeneinander aufhetzen. Deutsche Steuerzahler gegen griechische Rentner und Arbeitslose. Die Treibjagd wird von europäischen Politikern selbst veranstaltet - gegen eine demokratische Regierung eines europäischen Landes, die nicht bereit war, die Kosten der von den Finanzmärkten verursachten Krise noch länger auf den Rücken der einfachen Leute abzuladen. Dabei gibt es längst ein für Schuldnerländer und Steuerzahler gleichermaßen geniales Lösungskonzept.
http://www.heise.de/tp/artikel/45/45520/1.html
 ·  Translate
6 comments on original post
1
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
 Während am Mittwoch, 8. Juli 2015, in Straßburg vor dem EU-Gebäude globalisierungskritische Gruppen gegen das Freihandelsabkommen protestierten, sprach sich das Europaparlament grundsätzlich für das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP aus.

Es war der große Sieg des niedersächsischen SPD-Europaabgeordneten und Vorsitzenden des Handelsausschusses des EU-Parlaments, Bernd Lange. Seinen "Lange-Bericht" nahm das EU-Parlament mit 436 Stimmen dafür, 241 dagegen und 32 Enthaltungen an. Unter deutschen EU-Parlamentsabgeordneten (MdEP) lag die Zustimmungsquote sogar fünf Prozentpunkte höher:

64 der 96 deutschen MdEP unterstützten einen Abschluss von TTIP,

27 stimmten dagegen.

geschlossene Zustimmung für Bernd Langes Empfehlungen gab es bei CDU/CSU und FDP,

geschlossene Ablehnung bei den Grünen und den Linken.

Es votierten von den 27 EU-SPD-lern nur drei gegen diese grundsätzliche Zustimmung zu TTIP: Maria Noichl, Ismael Ertug und Dietmar Köster.

Mit dieser Abstimmung begrüßte das Europaparlament offiziell TTIP. Die EU-Kommission kann davon ausgehen, dass sie nach Schluss der Verhandlungen eine mehrheitliche Zustimmung erreichen kann — als Vorbedingung dafür, dass TTIP in Kraft treten könnte. Eine Bedingung dafür wäre, dass die Kommission viele der "Empfehlungen" des Parlaments bei den Verhandlungen berücksichtigt.

TTIP nach dem Etappensieg im EU-Parlament
"ISDS light" - Risiken und Nebenwirkungen

http://www.heise.de/tp/artikel/45/45519/1.html
 ·  Translate
1 comment on original post
2
Thomas Lang's profile photo
 
Guten Morgen!
Es wird trotzdem krachend scheitern!!! Noch einen schönen Sonntag und viele LG sendet Dir Tom
 ·  Translate
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Ein Bericht von 3sat Kulturzeit untersucht die Strafanzeigen des Verfassungsschutzes wegen der Berichterstattung von netzpolitik.org und den Kampf des Staates gegen Whistleblower.
 ·  Translate
1 comment on original post
4
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Der Begriff Postdemokratie scheint für den gegenwärtigen Zustand angemessen: Die Institutionen der bürgerlichen Demokratie sind noch vorhanden, aber sie stellen bloße Attrappen dar, hinter denen gnadenlose Machtpolitik und eskalierende Krisendynamik ineinandergreifen. Deutschland führt somit auch einen Krieg gegen die Demokratie, wie es an den Reaktionen Schäubles und Merkels auf das Referendum in Griechenland deutlich wurde, die ja die intendierte Demütigung Griechenlands auf die Spitze treiben.
Nicht nur die Interviewäußerungen des geschassten griechischen Finanzministers Yanis Varoufakis, dem von Schäuble klargemacht wurde, dass Wahlen nichts an Deutschlands Spardiktat ändern dürften, belegen dieses tief sitzende antidemokratische Ressentiment in Deutschlands Funktionselite.
Schäuble habe immer wieder betont, dass er Änderungen an dem beschlossenen Programm nicht diskutieren werde, so Varoufakis. Er habe Schäuble schließlich gefragt, ob es dann nicht besser wäre, Wahlen in verschuldeten Ländern überhaupt nicht mehr abzuhalten, erinnerte sich Varoufakis - er habe vom deutschen Finanzminister keine Antwort hierauf erhalten.
http://www.heise.de/tp/artikel/45/45524/1.html
 ·  Translate
View original post
3
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Der Dalai Lama hat ein Buch veröffentlicht mit dem Titel "Warum Ethik wichtiger ist als Religion" und darin unterstreicht er, "dass unser spirituelles Wohl nicht von der Religion abhängig ist". Das gefällt unserem Kolumnisten Florian Goldberg, gleichwohl muss er feststellen, dass das Fehlen von Religiosität nicht automatisch zum Fehlen von Vorurteilen führt. Zur inneren Abrüstung, die der Dalai Lama fordert, gehört eben mehr.
 ·  Translate
Je fester ein Glaube ausfällt, desto wahrscheinlicher entsteht daraus Gewalt, schrieb kürzlich der Dalai Lama. Unser Autor Florian Goldberg pflichtet ihm bei, meint aber: Ein Leben ohne Hass und Vorurteile sei nicht allzu einfach umzusetzen.
4 comments on original post
4
Thomas Lang's profile photo
 
Hi +Alexander Nolting,
extrem lesenswert und sehr gelungene Überlegungen von Florian Goldberg!
Viele LG sendet Dir Tom
 ·  Translate
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Kill millions of Apple Android devices with one MMS. Apple Google couldn't say if its flagship device iPhone 6 Nexus 6 has been patched already. #boycottapple ah. Whatever. http://www.forbes.com/sites/thomasbrewster/2015/07/27/android-text-attacks/

"All the bugs have been provided CVE numbers, used to record and identify vulnerabilities. They include: CVE-2015-1538, CVE-2015-1539, CVE-2015-3824, CVE-2015-3826, CVE-2015-3827, CVE-2015-3828, CVE-2015-3829. When the disclosure lands today, security professionals and malicious hackers alike will have enough information to get cracking on exploits. Manufacturers have been urged to make haste in addressing the issues."
26 comments on original post
2
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Sigmar Gabriel​ langt tief in die Taschen von uns Steuerzahlern. Fordere wie 315.000 andere: Gewähren Sie keine neuen Subventionen für Kohlekraftwerke! www.bit.ly/Appell_an_Regierung
 ·  Translate
Das Energiekonzept der Bundesregierung lässt viele Fragen offen. Fest steht aber: Für Stromkunden und Steuerzahler wird es noch teurer.
11 comments on original post
4
Add a comment...

Alexander Nolting

Shared publicly  - 
 
 
Vergeltungsmaßnahmen nach ver.di-Streik: Betriebsratsmitglied mit Abmahnungen und Kündigung überzogen......



> Als ob der Textil-Discounter #Kik nicht schon genug Probleme hätte…

Schlechter kann ein Firmen-Image eigentlich kaum werden, als das der deutschen Billig-Klamotten-Marke. Sollte man meinen. Jetzt wurde bekannt, dass die berüchtigte Union-Busting-Kanzlei Schreiner + Partner schon seit Jahren am Kik-Zentrallager bei Unna aktiv ist.

Der Hardcore-Arbeitsrechtler Dirk Schreiner soll ganz offensichtlich dafür sorgen, Gewerkschaften und Betriebsräte klein zu halten, Tarifverträge zu verhindern und einzelne Meinungsführer zu zermürben. <

Die aktion./.arbeitsunrecht e.V. erklärt sich solidarisch mit dem Gewerkschfter Andreas P. und ruft zu Protesten gegen Schreiner + Partner und deren Methoden auf. Eine gute Gelegenheit  bieten zwei anstehende Prozesse im oben genannten Fall – auch um den vergleichsweise öffentlichkeitsscheuen Dirk Schreiner einmal persönlich zu erleben.

Quelle.:
http://arbeitsunrecht.de/kik-billig-discounter-setzt-union-buster-schreiner-und-partner-auf-betriebsrat-an/


https://www.youtube.com/results?search_query=kik
 ·  Translate
7 comments on original post
4
Add a comment...
Collections Alexander is following
Places
Map of the places this user has livedMap of the places this user has livedMap of the places this user has lived
Currently
Bachenbülach
Previously
Rostock - Bielefeld - München
Work
Occupation
Architect Telekommunication, Senior Developer & Consultant Contact & Call Center
Employment
  • Angestellt
    Contact Center Architekt, 1998 - present
Basic Information
Gender
Male